ForumCar Audio Produkte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Car Audio & Navigation
  5. Car Audio Produkte
  6. Pioneer DEH 4000 UB verheerende Probleme

Pioneer DEH 4000 UB verheerende Probleme

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 18:32

Abend,

Alsoooo... wo fang ich am besten an, wirklich sehr schönes radio, wie viele benutzer habe auch ich zu dem radio einen verstärker bzw eine endstufe. Folgendes Problem, das Radio ist angeschlossen mit allem was dazu gehört, es kommt aber ledeglich nur der tiefton also der bass, auf allen boxen, weit und breit kein hochton zu hören. wie kan das sein?

Ausgeschlossene Fehler: das radio ist in Ordnung, das Chinch kabel von endstufe zum radio ist auch in ordnung, die Endstufe ist voll funktionsfähig, (2 andere Radios die ich nun probierte funktionierten einwandfei also es kam hoch als auch tiefton), sämtliche audio einstellungen wurden durchgegangen am radio also auch eher eine unwahrscheinliche fehlerquelle

Mögliche fehler?: fühlt sich das radio evtl. von mir gerollt weil am anderen ende des 1. iso steckers (vom auto kommend, wo die ganzen boxen drann hängen) rein gar nichts mehr dran hängt?

oder habt ihr vill ne ndere idee woran es liegen könnte?

PS: mir ist mal aufgefallen wenn ich ein Chinch Kabel an der endstufe mal abziehe, geht links und rechts die musik aus, normal wäre es ja aber eig das wenn ich 1 Chinch abziehe entweder links oder rechts noch ein ton bleibt, je nach dem welches kabel ich abgezogen habe

irgend jmd ne super verwertbare idee?

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo!

Da dein Cinchanschluss für ein LS-System od. Subwoofer ist, wird er auf SUB stehen.

Schau mal in die Bedienungsanleitung unter dem Menüpunkt Vorverstärkerausgang/Einstellung, dann wirst du den Fehler garantiert finden.

MfG kika-gt

hi

gaanz einfach ..... nimm die BDA und finde es selbst raus!!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

:D :D :D also ausschalten. dann über die taste XXX(bda lesen....das ist bei jedem anders.) dann kommst ins untermenu. nun beim ausgang von SUB auf die FULL gehen. dann klappt das auch ;)

....so hoffe ich mal.

weil...zitat PIONEER:

Zitat:

Cinch-Vorverstärkerausgänge 1 (Hinten[ls anschluss...is klar ;) aber->] "oder Subwoofer")

unter Umständen....ist es möglich, dass nur ein subwoofer am cinch anschließbar ist :( kann ich mir nicht vorstellen....wäre aber möglich. das muss ich mir auch mal näher anschauen, wenn du es nicht zum laufen bringst. andere user haben es aber auch schon verbaut....evtl meldet sich einer.

bye

Themenstarteram 1. März 2008 um 17:38

hm, wie soll man das menü auch finden wenn man es nur im ausgeschalteten zustand findet ^^, naja gut mit hängen und wirken hats ja dann doch noch geklappt, thx

hi

wunderbar!

kannst du grad mal sagen ob man an die rear lautsprecherkanäle einen sub direkt anklemmen kann? hast die bda ja zur hand :D

zudem lernst was über dein toll ausgestattetes gerät. einzigartig in der klasse ;)

bye

am 24. März 2008 um 18:51

Hallo!

Habe mir das Radio auch gekauft.

Soweit alles bestens, doch ich bekomme den Subwoofer nicht zum laufen.

Wie muss ich den an die Chinch Ausgänge anschließen?

Aktiviert is der Ausgang im Radio...

Themenstarteram 24. März 2008 um 22:19

wie gesagt wenn das radio ausgeschaltet ist, drückst du solange multi control (der joystick) bis ein menü auftaucht, dann drehst du den joystick solang nach links bis sw settings da steht dann hast da die verschiedensten variationen an einstellungen, preout rear preout sw usw... einfach mal alles durchprobieren bis es geht, und es funktioniert wirklich, brauchst nur bischen geduld,

Zitat:

Original geschrieben von teamUV_wu-town

kannst du grad mal sagen ob man an die rear lautsprecherkanäle einen sub direkt anklemmen kann? hast die bda ja zur hand :D

Laut HP soll das gehen...gebrückt an die hinteren Kanäle bis 2 Ohm stabil.

am 24. März 2008 um 22:51

Zitat:

Original geschrieben von Der_Klicker

wie gesagt wenn das radio ausgeschaltet ist, drückst du solange multi control (der joystick) bis ein menü auftaucht, dann drehst du den joystick solang nach links bis sw settings da steht dann hast da die verschiedensten variationen an einstellungen, preout rear preout sw usw... einfach mal alles durchprobieren bis es geht, und es funktioniert wirklich, brauchst nur bischen geduld,

Cool, dank!

Wie genau muss ich den Woofer anschließen?

Da sind ja 2 Chinch abgänge ... benutze ich nur einen der beiden, oder

nimmt man den oberen als plus und den unteren als minus oder wie läuft das?

Du schliesst die Endstufe per Cinch ans Radio an und daran dann den Sub...

Ein Cinch sollte reichen...

Oder was meintest Du?

am 24. März 2008 um 23:06

Nein, ich habe ja keinen Verstärker.

An das Radio kann man direkt nen Sub anschließen,

ich werde nur nicht schlau draus wie genau das geht.

am 20. April 2008 um 19:43

kannst die hinteren lautsprecher als Sub betreiben sprich brauchst die Kabel belegung vom Radio und die Kabel fuer die hinteren Lautsprecher gehen an Sub. Mit den Chinch ausgaengen hat das nix zu tun

hi

es steht in der BDA. ich sags nimmer. weil noch einfacher gehts es nicht. wer sein gerät kennt kann auch damit arbeiten und ein ergebnis erstellen.

wenn ich jedesmal stück für stück weiterhelfe nur weil ich mich zb mal auskenne......ne echt nicht. ich denke da geht es allen so.

bye

am 23. Februar 2010 um 2:12

Hey, kommt vllt ein bisschen spät aber ich erkläre euch mal was... Wenn man nur ein chinch ausgang hat dann is der fürn SUB, wenn man 2 chinch ausgänge hat sind diese für front und rear speaker nech. Und wenn man drei hat, dann hat an alles was man braucht und zwar front rear und SUB. Und soweit ich weis hat das PIONEER DEH 4000UB nur einen chinch ausgang sprich SUB also wenn wunderts das er aus seiner stufe nur tiefe töne kriegt und wenn er nur einen stecker zieht das beide seiten stumm sind!!!!

Erstmal Glückwunsch...Mai 2008!

Dann hat das 4000UB einen Fullrange Ausgang auf den man Tief- oder Hochpass schalten kann. Nix mit nur Subwoofer Ausgang.

Wenn man 2 Jahre alte Leichen aus dem Keller holt und sich dafür sogar noch extra am Forum anmeldet sollte man sich vll erst einmal über das Gerät informieren, das dauert 20 Sekunden auf der Pioneer Homepage:

Zitat:

Cinch-Vorverstärkerausgänge 1 (Hinten oder Subwoofer)

LPF (Tiefpassfilter) ja

HPF (Hochpassfilter) ja

Davon ab, wenn ein Radio nur einen VV-Ausgang hat ist der eigentlich immer Fullrange.

Deine Antwort
Ähnliche Themen