ForumXC90 2, S90 2, V90 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Softwareupdates und Empfangsanzeige

Softwareupdates und Empfangsanzeige

Volvo S90 P, Volvo V90 P Cross Country, Volvo V90 P, Volvo XC90 2 (L)
Themenstarteram 22. Februar 2018 um 8:37

Hallo zusammen,

mein erstes Thema hier.

Ich will mich nur kurz vorstellen:

Ich komme aus Neu-Ulm, hatte die letzten fünf Jahre einen XC 70 D5 und seit ein paar Wochen einen V90 CC mit dem ich allerdings nicht so richtig glücklich werde. Mir fehlen die praktischen Details meines XC70 wie z.B. größerer Kofferraum u.a. durch senkrechte Scheibe, Zurrschienen im Kofferraumboden, mehr Abstand zwischen Unterkante Tür und Boden, wesentlich mehr und v.a. größere Ablagen in der Mittelkonsole usw.

Der V90 geht mir tendenziell irgendwie so weit in Richtung Audi/BWM. Aber ich freue mich trotzdem über jede Minute ihn zu fahren.

Nun zu meinen eigentlichen Fragen.

Jeden Morgen wenn ich losfahre zeigt mir das System an "Es sind neue Updates verfügbar".

Gehe ich dann allerdings zu den Apps-Updates steht sowohl bei System-Updates als auch bei Anwendungs-Updates, dass keine Updates verfügbar seien. Ja was denn nun?! Ist das bei Euch auch so oder mache ich etwas falsch?

Zweite Frage: Habe das Auto mit Modem bestellt und hinten im Kofferraum steckt eine SIM Karte. Funktioniert soweit so gut. Nur häufig funktionieren Spotify oder TuneinRadio trotz gutem Empfang nicht. Vom iPhone kenne ich, dass guter Empfang nicht gleich schneller Empfang ist da es schliesslich auch darauf ankommt ob gerade der Edge, UMTS oder LTE verfügbar ist.

Doch beim Volvo zeigt es dies gar nicht an. Ist das normal oder kann man irgendwo einstellen, dass auch die Übertragungsart angezeigt wird?

Grüße,

Ralf

Ähnliche Themen
19 Antworten

@Ralf423

Es gibt so manches, was ich zum Beispiel beim XC90I besser fand, als da wäre:

1) Geteilte Kofferraumklappe. Eignete sich wunderbar als Ablage und schützte die Stoßstange beim Beladen. War auch eine super "Sitzbank", zum Beispiel beim Stiefel anziehen.

2) Die "Mykey"-Taste".

3) Stoßstange aus unlackiertem Kunststoff (bei Momentum). Gut beim Fahren auf "holprigen Untergrund".

Aber es gibt beim XC90II viel mehr Vorteile, die eine deutliche Verbesserung darstellen:

1) Elektrische Kofferraumklappe.

2) Personalisierter Schlüssel, der sich die Einstellungen des Fahrers merkt.

3) Verstellbares Fahrwerk, mit dem man im "Offroad-Modus" auch mal durch Schlepper-Spuren fahren kann, aber gleichzeitig auf der Autobahn einen größeren Fahrkomfort bietet.

So hat alles sein Pro und Contra. Sicherlich ist einiges beim neuen XC90 aufpreispflichtig. Alles in allem ist der XC90II bzw. die SPA2-Plattform im Vergleich zu den Vorgänger aber ein "Quantensprung". Just my 2 cents.

Zitat:

@moellerfm schrieb am 23. Feb. 2018 um 17:23:51 Uhr:

Geteilte Kofferraumklappe

Die hätte ich ja auch wieder sooooo gerne gehabt!

 

VG Frank

Hat mich immer schon vom X5 ferngehalten.

Da muss man ja reinklettern um Dinge ein oder auszuladen. Habe Hundebox im Auto und da kommt man noch schwerer dazu mit der Klapoe.

Genau wie bei @gde2011 hat mich die geteilte Klappe beim X5 überhaupt nicht begeistert.

Fand sie extrem unpraktisch und führt zu lächerlichen "Turnübungen".

On top auch für Hund unpraktisch.

LG

GCW

Ja mit den "Haarigen" ist ein X5 keine gute Wahl! War auch ein Mitgrund warum wir nach 3 Jahren unseren F15

wieder verkauft haben!

Gruß

dyster

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. XC90 2, S90 2, V90 2
  6. Softwareupdates und Empfangsanzeige