ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. So gut wie keine SL im Winter

So gut wie keine SL im Winter

Themenstarteram 19. Januar 2010 um 15:34

In den letzten Wochen , fast Monaten , habe ich in Hamburg und Umgebung so gut wie keinen SL ( R129 und R 230 ) gesehen. Somit bestätigt sich die These , dass diese Liga hauptsächlich 2.th -Wagen ist und nicht bei Shit-Wetter missbraucht wird. In Österreich und Nord-Italien mag das anders sein , aber hier in der norddeutschen Tiefebene verschwindet die Diva in teilw. beheizten Garagen und teilentlasteten Federbeinen.

mfg ortler

Ähnliche Themen
34 Antworten

Der Wagen (egal ob 129 oder 230) ist ja auch viel zu schade um bei diesem Suddel- und Salzwetter geschändet zu werden.

fahre bei jedem Wetter mit dem SL.......und genieße es........Tjaa, das Leben ist ja zu kurz um sie nicht vollständig zu genießen.....früher hatte ich gleichzeitig 3 PKWs (und noch 2 Moped + 1 Vespa)...es war am Ende einfach zu lästig mit dem TÜV, Inspektionen etc.....Der SL wird also immer gefahren...und wenn er halt zu große Schaden davon hat, wird er verkauft....und dann wird der nächste PKW gekauft (Mini cooper S :cool: oder AM :D)...und nebenbei gemerkt, PKW, die nicht regelmäßig gefahren sind, haben oft Probs....wie oft der SL....

Das sehe ich genauso...so einen Wagen sollte man lieber stehen lassen bie dem Wetter!

Sind auch schließlich Cabrios,auch wenn sie nen Hardtop/Metallverdeck haben...

Gruß

Tolle einstellung..!:eek::confused:

Meine beiden stehen auch im trockenen und harren der Dinge, die da kommen.

Ich werde mir mal durchrechnen, ob es sich überhaupt lohnt, den 129er nicht permanent angemeldet zu lassen um ihn dann auch im Jan/Feb oder Okt/Nov fahren zu können, wenn der 230er dank Saison-Anmeldung "ins Bett" muß.

Ich frage mich nur, was eine beheizte Garage bringen soll, solange die trocken und durchlüftet ist - bei Wärme rostet es schneller....

Gruß

Ist ja jedem selber überlassen,aber ich halte da nix von,den R129 im Winter zu fahren!:rolleyes:

 

Meiner steht in einer privaten Tiefgarage...da sind so zwischen 15-18Grad und es ist trocken!Besser gehts nicht...

Themenstarteram 19. Januar 2010 um 17:00

@sahara,

an dem SL in der temperierten Garage kann sich bei Aussentemperaturwechsel keine Feuchtigkeit niederschlagen. In einer unbeheizten Garage kondensiert Luftfeuchtigkeit auf dem SL bei Anstieg der Aussentemperatur , und zwar überall. Deshalb stehen werthaltige Fahrzeuge entweder beheizt , oder in einem Raum mit Luftfeuchte nahe 0 .

Schlimm ist es in Gemeinschaftsgaragen / Tiefgaragen , dort wird ständig Feuchtigkeit / Schneematsch eingetragen sodass die relative Luftfeuchtigkeit ständig oberhalb 80-90% liegt. Man erkennt so abgestellte Fahrzeuge oft am muffigen Geruch.

Wer mangels Masse seinen SL ständig nutzen muss , dem nützt auch keine beheizte Garage , da hast Du recht , das wäre noch schlimmer.

mfg ortler

 

habe auch nur den einen und der wird das ganze Jahr gefahren.

@ortler : und ich komme aus HH ( südl. der Elbe )

Gruß

mgk

Ja das stimmt....

im Raum Soest und Dortmund wird es zur Winterzeit recht einsam!

Ich denke, dass in 5 bis 10 Jahren... die Einsamkeit in den langen Winternächten weiter zunehmen wird.... dann sind die ersten R129 mit H-Kennzeichen unterwegs.

Aber der R129 hat es sich auch verdient... nicht als Schneeflug zu enden :).

Schöne Grüße in den Norden...

Meiner läuft als Schneepflug. Bisher hat er es ohne Probleme ausgehalten.

Sl-winter

Hey,

Ich fahre meinen SL R129 auch im Winter mit Hardtop, und geniesse es.

Habe aber bei mir im umkreis schon mehrere gesehen die fahren mit dem Softtop durch den Winter.

013-2

Ich kann net klagen,ich hab hier immer viele SL´s gesehen,bei jedem Wetter (auch 107er und 129er).

Grade die 230er sind eh Ganzjahrestauglich.

Freut einen doch so nen netten Wagen bei dem Mistwetter zu sehen:cool:

Sample

Mein SL wird im Winter und bei salznassen Strassen ebenfalls nicht bewegt. Der Wagen steht über den Winter abgedeckt in der Tiefgarage. Für die kühle Jahreszeit benutze ich lieber meine "4-matic"!

An 129er und 123er kommt garantiert kein Salzkorn mehr, die stehen in einer gut durchlüfteten Tiefgarage unter einer Plane und warten auf den Frühling. Die " Drecksarbeit " leistet der CLC , der darf dafür im Sommer schlafen :D . Bei mir läuft nämlich inzwischen alles auf Saison, jedenfalls bis der 123er sein " H " bekommt.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. So gut wie keine SL im Winter