ForumSmart EQ
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart EQ
  6. Smart EQ App Katastrophe

Smart EQ App Katastrophe

Smart Fortwo 453 (EQ)
Themenstarteram 24. Juni 2020 um 10:40

Smart spielt ständig an der App rum, kommt mit neuem Lay out ohne die Funktionen zu verbessern oder die Zuverlässigkeit.

Seit 2 Tagen geht garnichts mehr und es kommt nur wieder ein neues Bild ohne wirklicher Funktion oder Info übers Auto.

 

Habt ihr das auch??

Beste Antwort im Thema

Zitat:

..wie sind die Trottel da bloß drauf gekommen?

Kannst Du bitte mal die Beleidigungen lassen? Das nervt beim Lesen wirklich sehr

188 weitere Antworten
Ähnliche Themen
188 Antworten

Ich brauche nicht gucken was andere schreiben, ich kann von meinen eigenen Werten reden, denn es ist schon mein dritter Smart, auch wenn ich den zweiten nicht lange hatte, aber die Verbrauche waren identisch.

Anders sieht es aus, wenn nur die Lüftung an ist, davon haben wir aber nicht geredet, sondern von der Klimaanlage.

Also ich habe ja erst seit Freitag einen EQ, ich muss sagen das ich ohne Heizung sehr gut oder besser gesagt klar komme. Ich habe jeden Tag 100KM zur Arbeit 50 hin 50 zurück. Ich komme wenn ich Heizung aus habe mit Sitzheizung an und Tempo 90-100 mit gute 30-35 Rest KM zuhause an. Was ich auch gemerkt habe es macht auch einen Unterschied zwischen 20 oder 25 grad, da zeigt der mir im verbrauchsanzeige 1KW an

Zitat:

@H.Lunke schrieb am 8. Juli 2020 um 15:31:28 Uhr:

Selbst in de me App gibts wieder Probleme - der bestellte Smart wurde bis gestern angezeigt...nun ist er verschwunden

Wie kann ich bestellte Fahrzeuge anzeigen lassen, brauche ich da eine Auftragsnummer oder sowas vom Freundlichen?

Ja, auf der Mercedes me Seite auf Fahrzeug hinzufügen gehen und die Auftragsnummer eingeben.

Ca. 4 Wochen vor Bau geht das Auto dann auf eingeplant und man kann dann verfolgen, ob es produziert wurde.

Nach Fertigstellung hat es dann noch genau 1 Woche gedauert, bis das Auto beim Händler stand.

Wobei auch hier die App wie bei vielen es so ist nicht wirklich gut funktioniert.

Da kann der Wagen auch mal ein Jahr noch bei Auslieferung stehen.

Zitat:

@phanjen schrieb am 8. Juli 2020 um 19:24:03 Uhr:

Also ich habe ja erst seit Freitag einen EQ, ich muss sagen das ich ohne Heizung sehr gut oder besser gesagt klar komme. Ich habe jeden Tag 100KM zur Arbeit 50 hin 50 zurück. Ich komme wenn ich Heizung aus habe mit Sitzheizung an und Tempo 90-100 mit gute 30-35 Rest KM zuhause an. Was ich auch gemerkt habe es macht auch einen Unterschied zwischen 20 oder 25 grad, da zeigt der mir im verbrauchsanzeige 1KW an

Es geht ja um die Klima. Hast du an, oder nicht?

Wenn Du sie an hast, würden 1kw Mehrleistung 6% Mehrverbauch bedeuten, und das bestätigt, daß die Klima nicht viel braucht.

Die Heizung zieht bis zu 3kw die Stunde, wenn die ständig laufen muss.

Ich fahre zurzeit ohne Klima bzw. Lüftung. Ich mache mir morgens nur die Sitzheizung an. Wenn dann mache ich mir nur die Heizung an auf 22-23Grad ohne A/C und im Auto betrieb

Zitat:

@xxlarge schrieb am 9. Juli 2020 um 07:46:19 Uhr:

Ja, auf der Mercedes me Seite auf Fahrzeug hinzufügen gehen und die Auftragsnummer eingeben.

Ca. 4 Wochen vor Bau geht das Auto dann auf eingeplant und man kann dann verfolgen, ob es produziert wurde.

Nach Fertigstellung hat es dann noch genau 1 Woche gedauert, bis das Auto beim Händler stand.

Eine Auftragsnummer habe ich ja, aber auf der mercedes me Seite besteht er ja auf ein FIN?

Egal, reicht ja wenn das Fahrzeug da ist.

Ich habe die Auftragsnummer da eingegeben. Online im Browser funktioniert es in der me App ist das angelegte Fahrzeug verschwunden und lässt sich im Moment auch nicht wieder hinzufügen, da dann die App abschmiert - das Beste oder nichts....wie sind die Trottel da bloß drauf gekommen?

Zitat:

@Nr.5 lebt schrieb am 9. Juli 2020 um 09:13:46 Uhr:

Zitat:

@xxlarge schrieb am 9. Juli 2020 um 07:46:19 Uhr:

Ja, auf der Mercedes me Seite auf Fahrzeug hinzufügen gehen und die Auftragsnummer eingeben.

Ca. 4 Wochen vor Bau geht das Auto dann auf eingeplant und man kann dann verfolgen, ob es produziert wurde.

Nach Fertigstellung hat es dann noch genau 1 Woche gedauert, bis das Auto beim Händler stand.

Eine Auftragsnummer habe ich ja, aber auf der mercedes me Seite besteht er ja auf ein FIN?

Egal, reicht ja wenn das Fahrzeug da ist.

mhhh, bei mir konnte man nicht nur ein neues Fahrzeug über FIN eingeben, sondern auch als Auftrag.

Vielleicht muss erst der Händler was freischalten??

Zitat:

..wie sind die Trottel da bloß drauf gekommen?

Kannst Du bitte mal die Beleidigungen lassen? Das nervt beim Lesen wirklich sehr

Zitat:

@xxlarge schrieb am 8. Juli 2020 um 18:02:03 Uhr:

Die Klima hat man doch meist immer aktiviert. Sie verbraucht gar nicht so viel Strom, das sich der Komfortverlust lohnen würde.

Hi, kann ich bestätigen. Die Klima läuft sehr sparsam im Smart. Am Anfang zeigt sie freilich etwas mehr an, aber nach ca. 5min geht der Kompressor eher selten an und der Verbrauch ist praktisch nicht zu spüren. Die Heizung im Winter ist eher das Gegenteil davon, die zieht die ganze Zeit Strom.

Gruß

Themenstarteram 10. Juli 2020 um 6:24

Das stimmt, nur wenn die Heizung läuft ist es auch noch kalt und die Batterie hat deutlich weniger Reichweite. Also 2x Nachteile. Daher wird der neue Smartbesitzer mit seinen 2x 50 km zur Arbeit im Winter ganz schön wegen der kürzeren Reichweite ins Schwitzen kommen. Und wenn die Batterie noch älter wird, paßt es nicht mehr. Nur wenn man zwischen 20-80% der Batteriekapazität fahren kann, fühlt sich der Smart wohl.

 

Zum eigentlichen Thema zurück. Nachdem ich dachte, dass die App wieder läuft, zeigt sie seit gestern an, dass mein Smart geladen wird, was nicht der Fall ist. Und dieses Ding will DB mir kommerziell in 6 Monaten verkaufen? Da haben sie noch einen weiten Weg vor sich. Wie war das noch mit der Rendite bei Daimler.

Danke für die infos, also zur Zeit klappt das mit der Reichweite super. Ich habe jeden Tag gute 40km übrig, und seit neustem gibts auch eine Ladestationen unmittelbar bei mir an der Arbeit mit 22KW heute das erste mal geladen 15min reicht vollkommen. Also kann ich festhalten Klima braucht weniger als wenn ich Heize ?

Themenstarteram 10. Juli 2020 um 6:52

Wie gesagt, im Winter rutscht die Reichweite um 30 km runter plus die Heizung. Daher Sitzheizung und Jacke ist Pflicht im Winter.

 

Immer Schnellladen und totales Auslutschen der Batterie wird diese schnell kaputt machen. Vollgeladen lange stehenlassen ist auch nicht gut. Vollladen und gleich losfahren wäre besser. Einen Verbrenner fährst du auch nicht ständig Vollgas. Also 80-20 ist die Vorgabe. Dann kann man sich ausrechnen, was an komfortabler Reichweite übrig bleibt, 60% von 130 km.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart EQ
  6. Smart EQ App Katastrophe