ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. Smart cabrio dach

Smart cabrio dach

Themenstarteram 19. Juli 2005 um 22:09

Ich fahre seit 3.5 jahren einen Smart C. cdi

Bin eigentlich sehr zufrieden mit der schüssel;

Aber seit letzder woche is mein dach verreckt das tut garnix mehr.

War dann auch bei einem Smart händler meines vertrauens

und der hatt mir gesagt das ich das dach selbst kaputt gemacht habe.

Das stimmt nicht die reperatur soll ca 3000 bis 3500€ kosten.

Weil man wol das ganze dach tauschen müsste und auf kulantz geht auch nix.

Die frage lautet WIE KANN ES SEIN DAS BEI EINEM AUTO DAS MICH 30000 MARK GEKOSTET HATT NCH 3.5 YAHREN DAS DACH IM ARSCH IS UND ICH DER TROTTEL BIN ?????

Wem is das auch schon passiert ,kann mir wer helfen????

Beste Antwort im Thema

Hallo, zusammen!

Ich kenn das Problem nur zu gut.

Bei mir ging das Verdeck auf einmal nicht mehr zu und das genau als ein Gewitter aufzog. Ich bin gleich zum nächsten Smartcenter gefahren, ist von mir aus in Salzburg. War natürlich schon am späten Nachmittag, aber die Herren haben gleich angefangen und versuch es zu zubekommen. Nach einer Stunde gaben sie auch, ich bekam einen Leihwagen mit. Am nächsten Tag der Anruf mit der dir wohl bekannten auskunft-Sie brauchen ein neues Dach.-3500,-!!

Und ich dachte auch die haben einen Vogel!!

Sie bekamen mein Dach wohl wieder geschlossen, aber ich bekam den Rat auf den Weg es nicht mehr zu öffnen, da es dann nicht mehr schliesst. Bei mir sollte es der Microschalter sein- den es auch nicht alleine gibt, daher der komplett Tausch. Angeblich wäre ich auch selbst schuld gewesen! Ich habs dann über meine Gebrauchtwagen garantie probiert-Fehlanzeige. Dann über die Vollkasko-Fehlanzeige. Und ich dachte ich wäre gut versichert!

Ich hab mich dann mit einem sehr nett, aber auch bestimmten Brief, per Email an Smart gewendet. Und ich kann Dir sagen die haben Geduld- und viel zutun!

Nach langem warten kam dann mal ne Mail, sie hätten mein Anliegen ans Smartcenter weiter gegeben, da die für Kulanz sachen zuständig sind. Bis zu dem Moment verging insgesamt schon ca. 6Monate geschlossen Cabriofahren!

Ich also wiedermal sauer ins Smartcenter gefahren. Und da sagt mir doch glatt der Mechaniker ich bekomme ein neues Dach auf Kulanz, was selbst ihn wundert. Aber wie er meinte hat es wohl was genutzt hartnäckig zu bleiben und sich direkt an Smart zu wenden. Ich überglücklich, sitzt mit ihm am Computer und er meint er bestelle gleich ein neues Dach, und er ruft mich an wenns da ist.

Wie kanns anders sein, der nächste Tiefschlag- bei Webasto wo die Dächer herkommen gäbe es keine Dächer mehr!!!

Und jetzt der Oberknaller, auf einmal können sie diesen, angeblich nicht einzeln erhältlichen Mircoschalter doch allein bestellen!!!!!!!!!

Also wieder 2 Tage Auto in die Werkstatt. Als ich ihn wieder bekam, war der Dach himmel mit Wasserflecken voll und unterm Teppich war eine Pfütze. Das wurde dann auch wieder behoben. wiedermal ein Tag ohne mein Auto!

Heute insgesamt über ein Jahr später hab ich immernoch ein schlechtes Gefühl wenn ich mein Dach auf oder zu mache, kann mir aber leider auf finaziellen Gründen kein anderes Auto kaufen.

Muss aber wenns irgendwas Kohlemässig besser geht war das sicher mein einzigster und sicher mein letzer Smart!!

Tip an Leute die Smart Cabrio probleme haben: Hartnäckigkeit zahlt sich aus!!!! Schreib Mail´s direkt an Smart!!!!

Freundlich, sachlich-aber bestimmt!!! Und nehmt euch viel Zeit- Gedult ist gefragt

Lg, Alex

10 weitere Antworten
Ähnliche Themen
10 Antworten

Zitat:

Weil man wol das ganze dach tauschen müsste und auf kulantz geht auch nix.

Das ist nicht wirklich n Einzelfall...

Es geht mit Sicherheit auch ohne komplett neues Dach, spar Dir die Kohle! Die SCs sind leider oft zu unfähig da was zu machen.

Such mal im www.smart-forum.de nach Leidensgenossen (da gibts ne Cabriorubrik), wahrscheinlich findest Du Deinen Fehler wieder.

Was genau ist Dein Problem?

Wenn Du zufällig in meiner Nähe wohnst kannst gern mal vorbeischauen dann seh ich mir das mal an. War schonmal in derselben Situation, daher kenn ich die Dächer inzwischen schon ganz gut und kann auch einiges reparieren.

Gruß

wenn aber die Holmerkennung verbogen oder gar gebrochen ist brauchst du ein neues verdeck! alles andere kann man tauschen!

Zitat:

wenn aber die Holmerkennung verbogen oder gar gebrochen ist brauchst du ein neues verdeck! alles andere kann man tauschen!

Nicht wirklich, alles ist tauschbar, nur kriegt man halt nicht alles einzeln im SC.

Für Einzelteile: bei Smartteilehändlern nachfragen oder auf Ebay schauen, da gehen des öfteren Verdecke übern Tisch, die sind zwar meist nur als Ersatzteillieferant zu gebrauchen aber das reicht ja. Im übrigen hätt ich auch noch einiges rumliegen:-) z.B. auch die Dinger die Du "Holmerkennung" nennst (Wenn wir dasselbe meinen, ich weis auch nicht wie s richtig genannt wird)

So kaputt dass das Verdeck wirklich nicht mehr reparabel ist kriegt mans eigentlich nur mit nem ordentlichen Überschlag.

Holmerkennung ist das teil was am verschluß B-Säule einrastet und dafür sorg, dass das Verdeck angezogen wird!

Das teil bekommt man sicher nicht als einzelltei, weder in SC noch über Webasto!

Ich hätte da auch noch ein Funktionierendes rumliegen

Zitat:

Das teil bekommt man sicher nicht als einzelltei, weder in SC noch über Webasto!

Sag ich ja auch, aber es ist nicht "untauschbar"

Du meinst übrigens die Verdeckkassette, die so gut wie nie kaputt geht.

Das behaupten die Smartcenter nur immer wenn Sie wieder mal zu blöd sind ein Verdeck ordentlich zu reparieren...

Verschluss B Säule

Hatte gerade ein Telefonat mit meinem Smart Service Man in CH Biel-Bienne.

Er fragte mich ob ich sitze, er hätte die Teile für die Reparatur des Smart Dachs erhalten und der Preis sei ernüchternd.

Fakt: das Einzelteil kostet CHF 220, d.h. CHF 440.- weil man immer beide Teile ersetzt.

Hat jemand Erfahrung mit diesen "Verschluss B-Säule" und kennt einen besseren Preis?

Liebe Grüsse

Marliben

also wenn du in der schweiz wohnst (komme aus zürich) kann ich dir die nr.1 in sachen smart empfehlen!!! den STANCO in winterthur! ich habe ebenfalls ein carbio, und bei ihm bin ich immer sehr preiswert weggekommen! wenn du schon mal dort bist, lass dir eine andere steuerung usw. reinbauen. man merkt sofort den unterschied, vorher bin ich auf 140km/h gekommen, jetzt zeigt das navi 175km/h an! und der benzinverbrauch ist auch gesunken! klar bei der geschwindigkeit nicht... :) kostet je nachdem 300-600chf, und du hast 1jahr garantie drauf. es gibt nämlich noch eine stärkere, aber da lebt der motor nicht lang hat er gleich dazu gesagt.

also hier mal die adresse:

stanco.ch

ist wirklich ein top man, der tuner schlecht hin für smarts* komplette motor revidierung kostet 2300chf.hast dann praktisch einen neuen smart :)

Also wenn das Dach gar nichts mehr tut, dann könnte es vielleicht eine Sicherung sein die durch ist - schon mal geschaut?? 

 

Ansonsten dürfte es höchstens der Motor sein und der dürfte auch nicht die Welt kosten. 

 

Wenn das Dach Fehlfunktionen hätte, verspannt wäre und dadurch kaputt gegangen wäre, könnte man es vielleicht noch verstehen, dass man von einem ganzen Dach spricht - aber das wäre m.E. auch zu viel des Guten - es kann nicht mit einem Mal alles  an der ganzen Verdeckkonstruktion die aus vielen Einzelteilen besteht kaputt sein, das ist Quatsch...!!! 

 

Die im Smart-Center sind halt drauf wie auch bei Mercedes - alles tauschen, je gröber, desto besser - reparieren kann oder will da keiner mehr was...

 

Also, Fehler suchen und nur das was kaputt ist tauschen....!

 

 

 

M.E. nur eine Sicherung oder der Motor....

 

Post Skriptum:

Ja Sack Zement :eek:: Der Fred ist ja uralt... - ist schon richtig spät am Abend... :D

Hallo, zusammen!

Ich kenn das Problem nur zu gut.

Bei mir ging das Verdeck auf einmal nicht mehr zu und das genau als ein Gewitter aufzog. Ich bin gleich zum nächsten Smartcenter gefahren, ist von mir aus in Salzburg. War natürlich schon am späten Nachmittag, aber die Herren haben gleich angefangen und versuch es zu zubekommen. Nach einer Stunde gaben sie auch, ich bekam einen Leihwagen mit. Am nächsten Tag der Anruf mit der dir wohl bekannten auskunft-Sie brauchen ein neues Dach.-3500,-!!

Und ich dachte auch die haben einen Vogel!!

Sie bekamen mein Dach wohl wieder geschlossen, aber ich bekam den Rat auf den Weg es nicht mehr zu öffnen, da es dann nicht mehr schliesst. Bei mir sollte es der Microschalter sein- den es auch nicht alleine gibt, daher der komplett Tausch. Angeblich wäre ich auch selbst schuld gewesen! Ich habs dann über meine Gebrauchtwagen garantie probiert-Fehlanzeige. Dann über die Vollkasko-Fehlanzeige. Und ich dachte ich wäre gut versichert!

Ich hab mich dann mit einem sehr nett, aber auch bestimmten Brief, per Email an Smart gewendet. Und ich kann Dir sagen die haben Geduld- und viel zutun!

Nach langem warten kam dann mal ne Mail, sie hätten mein Anliegen ans Smartcenter weiter gegeben, da die für Kulanz sachen zuständig sind. Bis zu dem Moment verging insgesamt schon ca. 6Monate geschlossen Cabriofahren!

Ich also wiedermal sauer ins Smartcenter gefahren. Und da sagt mir doch glatt der Mechaniker ich bekomme ein neues Dach auf Kulanz, was selbst ihn wundert. Aber wie er meinte hat es wohl was genutzt hartnäckig zu bleiben und sich direkt an Smart zu wenden. Ich überglücklich, sitzt mit ihm am Computer und er meint er bestelle gleich ein neues Dach, und er ruft mich an wenns da ist.

Wie kanns anders sein, der nächste Tiefschlag- bei Webasto wo die Dächer herkommen gäbe es keine Dächer mehr!!!

Und jetzt der Oberknaller, auf einmal können sie diesen, angeblich nicht einzeln erhältlichen Mircoschalter doch allein bestellen!!!!!!!!!

Also wieder 2 Tage Auto in die Werkstatt. Als ich ihn wieder bekam, war der Dach himmel mit Wasserflecken voll und unterm Teppich war eine Pfütze. Das wurde dann auch wieder behoben. wiedermal ein Tag ohne mein Auto!

Heute insgesamt über ein Jahr später hab ich immernoch ein schlechtes Gefühl wenn ich mein Dach auf oder zu mache, kann mir aber leider auf finaziellen Gründen kein anderes Auto kaufen.

Muss aber wenns irgendwas Kohlemässig besser geht war das sicher mein einzigster und sicher mein letzer Smart!!

Tip an Leute die Smart Cabrio probleme haben: Hartnäckigkeit zahlt sich aus!!!! Schreib Mail´s direkt an Smart!!!!

Freundlich, sachlich-aber bestimmt!!! Und nehmt euch viel Zeit- Gedult ist gefragt

Lg, Alex

HILFE - Verdecktstoff ist entlang der Dachholme seitlich zusammen geschrumpft, z.T. rissig = fertig ....

ERGO : Suche für meinen noch recht GUT erhaltenen "SMART 450 cdi Cabrio" eine neue Verdeck Bespannung oben u. hinten mitsamt PVC Heckscheibe - die Mechanik ist fehlerfrei - angebl. könne man das nicht selbst, da zu filligran ....

=} WER KANN den Verdeckstoff preiswert günstig austauschen ???

"HELF Cabrioservice" will für neuen Verdeckstoff oben u. hinten incl. evtl. neue ET 1700,- € (Stand Aug.2020) - DAS kann ich mir NICHT leisten !

Auch am Dichtungs-Übergang von A-Säule zum Dachholm sowie Übergang Dachholm zur B-Säule tropft es bei Dauer-Regen rein was gleichfalls die Folge hat, daß sich der dicke dumm konstruierte offenporige Dämm-Schaum unter'm Teppich wie'n Schwamm aufsaugt - UND GENAU im Wasser-Bereich unter'm Fahrersitz unterhalb vom Teppich und unterhalb vom dicken Schaum haben die Dipl.-Ing. Deppen die Schaltelektronik Box platziert - wo hinter'm Amaturenbrett genug Platz wäre !

Daß das nicht lange GUT gehen kann, wenn die elektr. Kontakte ständig unter'm Teppich im Feuchtebiotop daher siechen - muss auch 'nem "Dipl.-Ing. CAD-Virtuose" klar sein - wenn er von der Praxis & Konsequenz auch 'ne Ahnung hätte u. konzequent umsetzen würde anstatt nur mit Brett vorm Kopf "Malen nach Zahlen" zu treiben ....

Zum Thema "Gummi" - was bei Profit gierigen Automobil-Industrie Management & Börsen-Piraten vmtl. nur billigst hergestellter Kunststoff mit extrem viel Weichmacher zum etikettierten sog. "Gummi" werden lässt :

"Gummi" ist NUR DANN Gummi, wenn der Natur-Kautschuk Anteil im Latex extrem hoch ist - da dieser Stoff jedoch teuer ist, wird irreführend als "Gummi" nettikettiert nur einfacher Kunststoff mit soviel Weichmachern durchtränkt, bis der Brei eine Gummi Konsistenz erreicht und wird dann mit Asche volumenfüllend eingeschwärzt - jede Industrie hat ihre eigene Rezeptur, Abfallstoffe gewinnbringend zu vergolden ! Über die Feinstaub Belastung vom Reifenabrieb wird ja auch STILLSCHWEIGEN .....

Der TIP sog. "Gummi" mit Vaseline einzucremen um es wieder geschmeidiger zu machen sei lt. "Onkel Google" angebl. NICHT VON DAUER da dieser Stoff dem synthetischen "Plastik-Gummi" auf Dauer den noch restlichen Weichmacher entziehen würde - BESTENS sei hydroskopisches Glycerin aus der Apotheke mühsam ins Material rein zu massieren bis die Finger weh tun - bei mir hat's stellenweise funktioniert - tropft weniger ;-)

= nur eine Quelle : { www.Frag-Mutti.de/...Gummidichtungen-wieder-weich-und-belastbar-a44404 }

oder : { www.Hausjournal.net/Gummi-weich-machen }

Zurück zur FRAGE :

1.) WER KANN den Verdeckstoff preiswert günstig austauschen ???

2.) Gibt es eine genaue "Foto Anleitung" zum "Do-it-Yourselfe" od. ist dat nur watt für geübte Profis !?

3.) Sollte was kaputt gehen - gibt es für alle Verdeck-Teile noch ET od. hat man dann PECH, wenn irgend so'n Pfennig-Plastik-Teil zerbricht - kann man's Verdeck mit 'ner Flex entsorgen !? (Idee : Projekt "Vom Cabrio zum Buggy mit Sombrero ;-)

Gruß aus da Palz vom

Deine Antwort
Ähnliche Themen