ForumSmart 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Smart 453 Fortwo 1 L 71 PS 2016 zum 3en mal die Batterie leer Ladestrom 12,8V

Smart 453 Fortwo 1 L 71 PS 2016 zum 3en mal die Batterie leer Ladestrom 12,8V

Smart
Themenstarteram 6. Oktober 2019 um 20:24

Hi, ich habe in YT einige Videos angesehen, wie man den Ladestrom misst.

Da wird gezeigt das 14,4V richtig wäre (ca.)

Ich habe:

Motor aus - Bat. voll = 12,5V

Motor an - Bat. voll = 12,8V

Ist jetzt die Lichtmaschine def.?

Ich habe bei meinem Smart Händler nachgefragt, der sagte das 12,8 richtig ist im stand und auch bei 300 U/min im stand. Die LM würde intelligenter Weise nur unter Last laden usw.

Kann das jemand bestätigen?

Verdächtig ist, das ich die Bat. voll geladen habe und der Smartie zwei Tage gestanden hat und jetzt die Bat. wieder leer ist (fast leer) zum starten reichst nicht mehr.

LG Ralf

Ähnliche Themen
19 Antworten

Hi, ich kann morgen mal den Ladestrom im Leerlauf messen.

Aber eigentlich würde es ja auch keinen Sinn machen, mit über 14 V zu laden, wenn ja fast keine Verbraucher an sind. Die heutigen Laderegelungen sind inzwischen richtig kleine intelligente PC s geworden.

Wenn man den Wagen bei voller Batterie abstellt, und dann diese nach 2 tagen Standzeit so miserabel dasteht, ist die Batterie hinüber. Und ja, nach 3 Jahren kann das schon mal sein. Was kannst Du machen??? Vielleicht könntest Du dir bei nem guten Freund ein CTEK Ladegerät ausleihen. Diese sind oft noch in der Lage, die Batterie zu regenerieren. Ich habe auch eines. Sind echt klasse.

Ansonsten einfach ne neue Batterie einbauen, und Ruhe ist.

gruß Don

Smart verbaut meistens Fiamm-Batterien, und die sind dafür bekannt, recht schnell defekt zu sein. Drei Jahre wie bei dir ist wohl ziemlich normal.

Hi, hier die versprochene Messung in Bilder.

Also, bei mir hat die Lichtmaschine, obwohl Batterie voll, richtig power gebracht, warum auch immer.

So kannst die Lichtmaschine testen: Auto im Stand, Lichter an, Radio an, Heizung mit Luftgebläse an. Also, dann müßte aber die Lichtmaschine hoch regeln.

teste mal.

20191007
20191007
Themenstarteram 7. Oktober 2019 um 15:33

Hi, danke. Habe neue Bat. geholt. Teste ich nachher mal.

Ich hatte nicht Licht Heizung usw. an geschaltet, bei der Messung.

Danke dir. LG Ralf

Zitat:

@DonoAlfonso schrieb am 7. Oktober 2019 um 14:01:15 Uhr:

Hi, hier die versprochene Messung in Bilder.

Also, bei mir hat die Lichtmaschine, obwohl Batterie voll, richtig power gebracht, warum auch immer.

So kannst die Lichtmaschine testen: Auto im Stand, Lichter an, Radio an, Heizung mit Luftgebläse an. Also, dann müßte aber die Lichtmaschine hoch regeln.

teste mal.

Themenstarteram 7. Oktober 2019 um 18:41

Leute! Hinsetzen, zuhören!

Ich war bei Smart und habe wegen der Bat. nachgefragt. Ist ja Garantie darauf dachte ich!

Man hat mir 75% Rabatt gegeben (Gewährleistung)und ich musste "Nur" 57.99€ zahlen.

Das bedeutet die Bat. kostet ÜBER 200€

Der Smatie ist keine 3 Jahre alt und hat 22500 km.

Wenn ich richtig gelesen habe kostet die bei Amazon 103 (Bosch) frachtfrei.

über 200 finde ich viel.... Auch noch Fiamm...

@Ruckel-TDI Merke: eine neue Batterie kauft man nie in der Werkstatt, sondern lässt sich eine gute (Varta, Banner usw.) aus dem Internethandel so um die 100 € schicken. Und dann legt man sich ein gutes Batterieladegerät zu (CTEK MXS 5.0) und hält damit die Battereie durch gelegentliches Nachladen in Kondition.

P.S. meine Banner war in meinem vorigen smart über 10 Jahre drin und war beim Verkauf noch in bester Form.

Hallo

So wie ich verstanden habe, hat er noch Gewährleistung drauf. Und da sind die 57,99€ immer noch billiger als jede Batterie vom Internet. Und solange auf das Auto noch Garantie, oder Gewährleistung drauf ist, bleibt gar nichts anderes übrig als das SmartCenter.

Nachtrag:

Wenn ich z.B. im Baumarkt eine Autobatterie kaufe, muss ich ein Pfand für die Rückgabe der alten bezahlen. Diesen Betrag bekomme ich zurück, wenn ich diese alte zurück gebe. Wie sieht dies nun bei einem Internetkauf aus?

Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 10:29

So wie ich das verstanden habe, sind da dann 7,5 Pfand schon eingerechnet.

Die alte dann entsorgen, oder irgendwo abgeben und Pfand kassieren. (Wenn das so funktioniert)

Zitat:

@supereinstein schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:04:22 Uhr:

Hallo

So wie ich verstanden habe, hat er noch Gewährleistung drauf. Und da sind die 57,99€ immer noch billiger als jede Batterie vom Internet. Und solange auf das Auto noch Garantie, oder Gewährleistung drauf ist, bleibt gar nichts anderes übrig als das SmartCenter.

Nachtrag:

Wenn ich z.B. im Baumarkt eine Autobatterie kaufe, muss ich ein Pfand für die Rückgabe der alten bezahlen. Diesen Betrag bekomme ich zurück, wenn ich diese alte zurück gebe. Wie sieht dies nun bei einem Internetkauf aus?

Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 10:31

Das dachte ich ja auch, aber nichts da. Auf Garantie geht da nichts bei Verschleißteilen. Bat. ist ein Verschleißteil.

Zitat:

@supereinstein schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:04:22 Uhr:

Hallo

So wie ich verstanden habe, hat er noch Gewährleistung drauf. Und da sind die 57,99€ immer noch billiger als jede Batterie vom Internet. Und solange auf das Auto noch Garantie, oder Gewährleistung drauf ist, bleibt gar nichts anderes übrig als das SmartCenter.

Nachtrag:

Wenn ich z.B. im Baumarkt eine Autobatterie kaufe, muss ich ein Pfand für die Rückgabe der alten bezahlen. Diesen Betrag bekomme ich zurück, wenn ich diese alte zurück gebe. Wie sieht dies nun bei einem Internetkauf aus?

Zitat:

@supereinstein schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:04:22 Uhr:

Hallo

So wie ich verstanden habe, hat er noch Gewährleistung drauf. Und da sind die 57,99€ immer noch billiger als jede Batterie vom Internet. Und solange auf das Auto noch Garantie, oder Gewährleistung drauf ist, bleibt gar nichts anderes übrig als das SmartCenter.

Nachtrag:

Wenn ich z.B. im Baumarkt eine Autobatterie kaufe, muss ich ein Pfand für die Rückgabe der alten bezahlen. Diesen Betrag bekomme ich zurück, wenn ich diese alte zurück gebe. Wie sieht dies nun bei einem Internetkauf aus?

Selbst wenn er auf das Auto noch Garantie hat ist es doch Wurscht, ob er die Batterie selbst austauscht oder nicht. Und in smart-Kreisen ist hinlänglich bekannt, daß die FIAMM Batterien ein Flop sind. Tauscht er eine defekte dieser Marke gegen eine neue dieser Marke aus, hat er den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben und er hat den Ärger bald wieder.

Aber jeder so wie er will. Er muß ja nicht und ich wollte nur meine Meinung sagen.

Bei einem Internetkauf bekam ich mit der Batterie einen Gutschein, dann habe ich die kaputte bei einem Wertstoffhof abgegeben, den Gutschein stempeln lassen und bekam das Pfand vom Internethändler erstattet.

Themenstarteram 8. Oktober 2019 um 11:52

Da kennt sich einer aus: Teufel mit dem Beelzebub :-)

Zitat:

@dkolb schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:39:27 Uhr:

Zitat:

@supereinstein schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:04:22 Uhr:

Hallo

So wie ich verstanden habe, hat er noch Gewährleistung drauf. Und da sind die 57,99€ immer noch billiger als jede Batterie vom Internet. Und solange auf das Auto noch Garantie, oder Gewährleistung drauf ist, bleibt gar nichts anderes übrig als das SmartCenter.

Nachtrag:

Wenn ich z.B. im Baumarkt eine Autobatterie kaufe, muss ich ein Pfand für die Rückgabe der alten bezahlen. Diesen Betrag bekomme ich zurück, wenn ich diese alte zurück gebe. Wie sieht dies nun bei einem Internetkauf aus?

Selbst wenn er auf das Auto noch Garantie hat ist es doch Wurscht, ob er die Batterie selbst austauscht oder nicht. Und in smart-Kreisen ist hinlänglich bekannt, daß die FIAMM Batterien ein Flop sind. Tauscht er eine defekte dieser Marke gegen eine neue dieser Marke aus, hat er den Teufel mit dem Beelzebub ausgetrieben und er hat den Ärger bald wieder.

Aber jeder so wie er will. Er muß ja nicht und ich wollte nur meine Meinung sagen.

Bei einem Internetkauf bekam ich mit der Batterie einen Gutschein, dann habe ich die kaputte bei einem Wertstoffhof abgegeben, den Gutschein stempeln lassen und bekam das Pfand vom Internethändler erstattet.

Zitat:

@Ruckel-TDI schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:31:45 Uhr:

Das dachte ich ja auch, aber nichts da. Auf Garantie geht da nichts bei Verschleißteilen. Bat. ist ein Verschleißteil.

Nein, bei unserem Smart war die Batterie auch innerhalb der Garantie defekt. Mittels Mobilitätsgarantie wurde er in die Werkstatt transportiert, es gab einen Ersatzwagen und eine neue Batterie. Alles kostenlos.

Aber, Achtung: Nachdem wir die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen hatten kam der erste Abschlepper und gab nur Starthilfe. Um auf eigener Achse in die Werkstatt zu fahren. Dann gibt es aber kein Ersatzfahrzeug (war uns bekannt)! Also ein zweiter Anruf bei der Mobilitäts-Hotline, Abschlepper kam ein zweites Mal und hat den Smart aufgeladen.

Zitat:

@gbho schrieb am 16. Oktober 2019 um 09:57:58 Uhr:

Zitat:

@Ruckel-TDI schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:31:45 Uhr:

Das dachte ich ja auch, aber nichts da. Auf Garantie geht da nichts bei Verschleißteilen. Bat. ist ein Verschleißteil.

Nein, bei unserem Smart war die Batterie auch innerhalb der Garantie defekt. Mittels Mobilitätsgarantie wurde er in die Werkstatt transportiert, es gab einen Ersatzwagen und eine neue Batterie. Alles kostenlos.

Aber, Achtung: Nachdem wir die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen hatten kam der erste Abschlepper und gab nur Starthilfe. Um auf eigener Achse in die Werkstatt zu fahren. Dann gibt es aber kein Ersatzfahrzeug (war uns bekannt)! Also ein zweiter Anruf bei der Mobilitäts-Hotline, Abschlepper kam ein zweites Mal und hat den Smart aufgeladen.

Und die neue ist wieder eine FIAMM?

Zitat:

Zitat:

@gbho schrieb am 16. Oktober 2019 um 09:57:58 Uhr:

Zitat:

@Ruckel-TDI schrieb am 8. Oktober 2019 um 10:31:45 Uhr:

Das dachte ich ja auch, aber nichts da. Auf Garantie geht da nichts bei Verschleißteilen. Bat. ist ein Verschleißteil.

Nein, bei unserem Smart war die Batterie auch innerhalb der Garantie defekt. Mittels Mobilitätsgarantie wurde er in die Werkstatt transportiert, es gab einen Ersatzwagen und eine neue Batterie. Alles kostenlos.

 

Aber, Achtung: Nachdem wir die Mobilitätsgarantie in Anspruch genommen hatten kam der erste Abschlepper und gab nur Starthilfe. Um auf eigener Achse in die Werkstatt zu fahren. Dann gibt es aber kein Ersatzfahrzeug (war uns bekannt)! Also ein zweiter Anruf bei der Mobilitäts-Hotline, Abschlepper kam ein zweites Mal und hat den Smart aufgeladen.

Und die neue ist wieder eine FIAMM?

Ja

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 3
  6. Smart 453 Fortwo 1 L 71 PS 2016 zum 3en mal die Batterie leer Ladestrom 12,8V