ForumSmart 1 & 2
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. smart 451 71 ps reichweite bzw. verbrauch

smart 451 71 ps reichweite bzw. verbrauch

Smart Fortwo 451
Themenstarteram 8. Juni 2011 um 23:51

guten abend.

ich fahre seit 3 wochen einen smart 451 passion 71 ps facelift mit start stop automat. Habe ihn über die Firma geleast und ihn in Sindelfingen als neuwagen abgeholt.

Meine eigentliche frage:

Wie viel km schafft ihr mit einer Tankfüllung??

ich habe ihn jetzt einmal mit super plus vollgetankt bei 3km und bin damit "nur"?? 410km weit gekommen, dabei war die rest kraftstoff anzeige auf 2,0liter dann habe ich wieder getankt. Jetzt habe ich 600km runter.

ich danke für eure antworten.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

am besten schon weiter beobachten und aufschreiben.

am besten nicht pingelig tun, Smart und lifestyle geniessen, Espresso trinken statt aufschreiben (muss ich mir das wirklich so vorstellen, dass jemand die Tankfuellungen in ein Buechlein rapportiert?? Funny).

Also meiner braucht immer genau gleich viel, naemlich einen Tank voll wenn er leer ist ;-))

223 weitere Antworten
Ähnliche Themen
223 Antworten

Hi,

bei der ersten betankung kann es sein das die Anzeige net 100% genau anzeigt. Wieviel Sprit ist denn reingegangen?

 

Zum Thema verbrauch gibt hier schon jede menge Threats. 600km sind aber schon sehr gut kannst froh sein wenn es dabei bleibt.

zwischen 6 und 7l sind beim MHD schnell erreicht und dann kommt man net mal auf 600km ;)

am besten schon weiter beobachten und aufschreiben.

Gruß tobias

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

am besten schon weiter beobachten und aufschreiben.

am besten nicht pingelig tun, Smart und lifestyle geniessen, Espresso trinken statt aufschreiben (muss ich mir das wirklich so vorstellen, dass jemand die Tankfuellungen in ein Buechlein rapportiert?? Funny).

Also meiner braucht immer genau gleich viel, naemlich einen Tank voll wenn er leer ist ;-))

Hi,

naja für viele ist ein Smart kein reines Lifestyle objekt sondern ein Fahrzeug das aufgrund seiner geringen Unterhalskosten angeschafft wird. Wenn dann der Verbrauch deutlich höher ist als erwartet ist das schon ärgerlich.

ich persönlich führe aber auch kein Buch,ist mir zuviel arbeit und zu deprimierend ;)

Wenn man will kann man das aber auch online führen (www.spritmonitor.de)

Gruß tobias

P.S. wie sind grad die Spritpreise in Florida :D

Was heisst 600km runter? Insgesamt oder mit einer Tankfüllung? Wenn das mit einer Tankfüllung sein sollte, dann hast Du wahrscheinlich den einzigsten Smart auf der Welt, der das schafft. Es sei denn, du fährst immer nur den Berg runter. Du hättest damit einen Verbrauch unter 5l.

Normale Reichweite dürfte zwischen 420 und 480km liegen, denn der übliche Verbrauch liegt bei 6-7 l. Ich habe allerdings festgestellt, dass der Verbrauch mit E10 etwas geringer ist als mit Super Plus. Mit E10 komme ich regelmäßig 480km weit, dann zeigt er noch 2l an. Bei SuperPlus liegt meine Reichweite bei ungefähr 450km.

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

 

P.S. wie sind grad die Spritpreise in Florida :D

Gestern bei Tom Thumbs Gulf Breeze an der 98 N: $ 3.69 per gallon :D

 

Hab den Laramie gefuellt, war nicht ganz leer, aber 27 gallons sind rein gegangen :cool:

Hmm, das letzte Mal in den Staaten war der Sprit aber mal deutlich günstiger, ok, ist fast 2.5 Jahre her, aber war auch in FL.

Themenstarteram 11. Juni 2011 um 11:27

Zitat:

Original geschrieben von Turbotobi28

Hi,

bei der ersten betankung kann es sein das die Anzeige net 100% genau anzeigt. Wieviel Sprit ist denn reingegangen?

 

Zum Thema verbrauch gibt hier schon jede menge Threats. 600km sind aber schon sehr gut kannst froh sein wenn es dabei bleibt.

zwischen 6 und 7l sind beim MHD schnell erreicht und dann kommt man net mal auf 600km ;)

am besten schon weiter beobachten und aufschreiben.

Gruß tobias

Ich meinte nicht dass ich 600km mit einer Tankfüllung danach geschafft habe, sondern dass ich insgesamt 600km hatte jetzt sinds übrigens etwas über 1000. Genau das versteh ich auch nicht als ich ihn bei 2,5l resttankanzeige getankt habe, gingen NUR 25!! Liter rein. ?? Mit der Tankfüllung danach bin ich bis 0,0l resttankanzeige gefahren und habe 423km geschafft. Übrigens gingen jetzt knapp 28l rein. Sollten nicht 33l reinpassen?

Themenstarteram 11. Juni 2011 um 11:31

Zitat:

Original geschrieben von Diiirk

Was heisst 600km runter? Insgesamt oder mit einer Tankfüllung? Wenn das mit einer Tankfüllung sein sollte, dann hast Du wahrscheinlich den einzigsten Smart auf der Welt, der das schafft. Es sei denn, du fährst immer nur den Berg runter. Du hättest damit einen Verbrauch unter 5l.

Normale Reichweite dürfte zwischen 420 und 480km liegen, denn der übliche Verbrauch liegt bei 6-7 l. Ich habe allerdings festgestellt, dass der Verbrauch mit E10 etwas geringer ist als mit Super Plus. Mit E10 komme ich regelmäßig 480km weit, dann zeigt er noch 2l an. Bei SuperPlus liegt meine Reichweite bei ungefähr 450km.

Merkwürdig. Ist es nicht so, dass E10 eine geringere Energiedichte hat?? Ich versuche das dann beim nächsten mal auch. Aber der wagen müsste dann doch besser gehen wenn er damit weniger verbraucht oder nicht? Weil umso schwächer der Sprit umso mehr Gas muss man geben um die Geschwindigkeit zu halten und umso mehr Verbrauch hat man doch oder?

Also ich kann nur sagen, laut Berechnung hatte ich über AB und LS einen Verbrauch von nur 4,3 Liter/100km! Das ist ein Wort, naja in der Stadt sinds dann aber auch 8 Liter.

Habe einen 71 PS ohne MHD.

LG

Themenstarteram 12. Juni 2011 um 13:06

Zitat:

Original geschrieben von MondiGhiaX

Also ich kann nur sagen, laut Berechnung hatte ich über AB und LS einen Verbrauch von nur 4,3 Liter/100km! Das ist ein Wort, naja in der Stadt sinds dann aber auch 8 Liter.

Habe einen 71 PS ohne MHD.

LG

Ich bin gestern auch AB und LS gefahren und habe jetzt mit der Tankfüllung 460km drauf und 2l Restanzeige. Wobei ich meistens ca 85kmh gefahren bin. Am anfang waren aber viele Vollgasfahrten dabei bis 1/2 Tankfüllung danach nur geschlichen. Ich denke mal 500km wären bei bewusst sparsamer Fahrweise locker drin mit einer Tankfüllung.

Einen Smart darfste nicht wegen dem Spritverbrauch kaufen, sondern wegen dem Fun.

Mir es es egal was unsere 71 PS Smart verbraucht, zumal ich auch ab und an mal auf das Pedal drücke.

Der grösste Vorteil ist der Spass :-) und das Wegfallen von Parkplatzproblemen :-)

 

Gruß

Themenstarteram 13. Juni 2011 um 14:52

Zitat:

Original geschrieben von stratoman

Einen Smart darfste nicht wegen dem Spritverbrauch kaufen, sondern wegen dem Fun.

Mir es es egal was unsere 71 PS Smart verbraucht, zumal ich auch ab und an mal auf das Pedal drücke.

Der grösste Vorteil ist der Spass :-) und das Wegfallen von Parkplatzproblemen :-)

 

Gruß

Also wenn ich NUR Spass haben wollte würde ich sicher keinen Smart fahren. Eher einen Clio RS; Honda S2000 oder etwas in der Art.

Ich fahre einen Smart weil ich in der Ausbildung bin und mein Geld für etwas anderes nicht reicht. Ganz einfach.

Ich will den Smart nicht schlecht reden, denn ich mag ihn weil er sparsam und günstig für mich ist und mich zuverlässig von A nach B bringt. Und ich werde immer einen Smart fahren wenn das Geld für etwas anderes nicht reicht, weils meiner meinung nach das beste für das was es kostet ist. Undzwar genau 151€ für mich im Monat + Tanken.

smart cdi 54 ps fahren.

aus eigener erfahrung kann ich sagen,dass der 71 ps nicht schneller im an und durchzug ist,aber fast das doppelte verbraucht.

das drehmoment des cdi ist einfach genial und echter fun in der city...;)

Ist für reines Stadtfahren der Diesel die richtige Entscheidung?

Anyway, ich habe mich auch gegen Diesel entschieden, weil Diesel einfach mal teurer ist. Ich kann den Anzug zum Diesel zwar nicht vergleichen (weil nicht gefahren), aber mir reicht der von meinem völlig aus. Mit Hochstart steht man nur eher an der nächsten Ampel :)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Smart
  5. Smart 1 & 2
  6. smart 451 71 ps reichweite bzw. verbrauch