ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL600 Produktion eingestellt - Hintergründe bekannt?

SL600 Produktion eingestellt - Hintergründe bekannt?

Mercedes SL R230
Themenstarteram 18. Juni 2011 um 21:47

Hallo Gemeinde,

ich wollte mir im Laufe dieser oder der nächsten Saison eigentlich noch 4 Zylinder zukaufen und habe jetzt festgestellt, dass der 600er nicht mehr im offiziellen Verkaufsprogramm geführt wird.

Kennt jemand die Hintergründe dafür und ist, was dadurch ja noch wesentlich interessanter sein könnte, damit zu rechnen, dass der Wertverfall sich eher umdreht oder zumindest stagniert?

Wird es vielleicht ein Klassiker, da die Absatzzahlen ohnehin nicht rieisig waren.

Ist ggfs. beim "R231" wieder mit einem 12er zu rechnen?

Wer möchte seinen 230/12 evtl. abstoßen? Angebote an mich:cool:

Grüße

Achim H.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Tatsächlich. Auch im "Fahrzeug-Konfigurator" (HP Mercedes Benz) ist der SL600 nicht mehr aufgeführt. Die einzige verbliebene Variante über 500 PS ist der SL 63AMG (8-Zylinder mit den nahezu gleichen Fahrleistungen wie der SL600):

SL 63AMG

========

KW: 386 kW

PS: 525 PS

Getriebe: AMG SPEEDSHIFT 7G-TRONIC, 7-Gang Automatikgetriebe

Preis: 149.880,50 Euro

Beschleunigung 0-100 km/h: 4,7 s

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Kraftstoffverbrauch

Stadt: 21,7 - l/100 km

Landstraße: 9,7 - l/100 km

kombiniert: 14,1 - l/100 km

Den Marktwert des 600ers wird das m.E. kaum beeinflussen, dafür ist dieser viel zu klein (sowohl die Nachfrage als auch das Angebot, wie man bei mobile.de ja sehen kann).

Im neuen SL ist angeblich wieder mit einem überarbeiteten V12 zu rechnen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Entwicklung daran auch der Grund für eine vorübergehende Einstellung der Produktion des aktuellen V12 wäre.

Will mich aber auch nicht als Schlauberger hervortun, vielleicht wissen andere ja auch viel mehr.

Im neuen SL ist angeblich wieder mit einem überarbeiteten V12 zu rechnen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Entwicklung daran auch der Grund für eine vorübergehende Einstellung der Produktion des aktuellen V12 wäre.

Will mich aber auch nicht als Schlauberger hervortun, vielleicht wissen andere ja auch viel mehr.

M.f.G

Themenstarteram 19. Juni 2011 um 14:56

....

ich weiß leider nicht mehr, aber jedenfalls hier habe ich von einem anderen Mitglied gelesen, dass es mit dem R231 wohl keinen 12er mehr geben soll (evtl.aufgrund der Umweltbemühungen von MB, da ja ein 12er Policital Incorrect ist?).

....

Der Preisverfall der 230er in den letzten 18 Monaten ist schon extrem, aber gleichwohl werden auch bei mobile tats. wenig angeboten und die wenigen 12er dort halten sich auch i.d.R. nicht lange; es sei denn, sie schlagen im Vergleich zu anderen Angeboten preislich aus dem Rahmen.

....

WIe oben bereits geschrieben gehe ich einfach einmal davon aus, dass die Nachfrage ganz einfach wegen der nicht kalkulierbaren Spritpreise und ständigen Diskussionen über alternative Antriebe und damit verbundenen Unsicherheiten generell stark zurück gegangen ist.

Ich persönlich vermute, dass man wieder einen V12 auflegen wird. Natürlich eine überarbeitete Fassung mit mehr Power und deutlich weniger Verbrauch (durch Zylinderabschaltung und modifiziertes Motormanagement zum Beispiel). Vermutlich deshalb hat man die jetzige Version auch vom Markt genommen. Die Käufer würden sich verar***t vorkommen, wenn im Herbst eine neue Variante mit deutlich besserer Performance erscheinen würde.

Im Maybach bzw. der S-Klasse ist diese Maschine ein absolutes Muss für Mercedes. Und wenn deutsche Abnehmer sich aus Gründen der "political correctness" schon nicht trauen, solch einen Wagen zu kaufen, dann werden arabische und vor allem chinesische Kunden das sicher ganz anders sehen. Der chinesische Markt ist für Luxuskarossen inzwischen viel wichtiger als der deutsche!

Die 12-er Variante muss ja nicht gleich zur Einführung des neuen SL kommen. Der wird dann nachgeschoben.

Mercedes ohne einen V12 im Programm ist für mich jedenfalls nicht vorstellbar.

Auf "jesmb" steht, dass der überarbeitete V12 für Anfang 2013 in Planung ist, also ca. ein halbes Jahr nach Markteinführung. Sorry wenn ich schon wieder mit der gleichen Quelle komme, wie in einem parallelen Thread, aber sie ist normalerweise sehr verlässlich.

M.f.G

Zitat:

Original geschrieben von SL600ler

Tatsächlich. Auch im "Fahrzeug-Konfigurator" (HP Mercedes Benz) ist der SL600 nicht mehr aufgeführt. Die einzige verbliebene Variante über 500 PS ist der SL 63AMG (8-Zylinder mit den nahezu gleichen Fahrleistungen wie der SL600):

SL 63AMG

========

KW: 386 kW

PS: 525 PS

Getriebe: AMG SPEEDSHIFT 7G-TRONIC, 7-Gang Automatikgetriebe

Preis: 149.880,50 Euro

Beschleunigung 0-100 km/h: 4,7 s

Höchstgeschwindigkeit: 250 km/h

Kraftstoffverbrauch

Stadt: 21,7 - l/100 km

Landstraße: 9,7 - l/100 km

kombiniert: 14,1 - l/100 km

Den Marktwert des 600ers wird das m.E. kaum beeinflussen, dafür ist dieser viel zu klein (sowohl die Nachfrage als auch das Angebot, wie man bei mobile.de ja sehen kann).

der 600 wird schon lange nicht mehr gebaut, hatte ja noch das allte getriebe drin, und wurde auch nicht riesig überarbeitet wie der sl63 mit sportshift -schaltung usw usw..

ein ladenhüter den keiner mehr braucht und wer im vergleich zum genuss kam beide typen direkt zu vergleichen im bezug probefahrt ;-) der hätte wahrscheinlich sich auch nicht für den sl 600 enstschieden, da er schwerfällig und unsportlich war vom fahrverhalten her und damit mein nicht die geschwindigkeit von 0 auf 100km, allein beim anlassen taten sich schon welten der begeisterung auf gegenüber des alten 600 und preislich lag er bei ca 220.000 euro, ich habe für meinen sl63 über 170.ooo euro gezahlt und das ist wirkllich schon fast alles drin und auch die sportlichkeit die diesen schweren riesen mit über 2 tonnen auch richtig bedienen und fahren lässt , als das alte monster ....soll nicht als böse gewertet werden, sondern die zeit hat ihn einfach eingeholt ;-) und mit den sl63 kann man beides ,cruisen und sportlich fahren

Der neue 600er kommt deswegen mit 7G-Tronic.

Nee, meinen bekommst du nicht :D

 

Aber in der tat, es ist eine gute Wahl - ich habe es nie bereut, mit weniger Lärm duch die Pampa zu fahren.

Gruß

 

Themenstarteram 20. Juni 2011 um 21:57

Zitat:

Original geschrieben von saharaman

Nee, meinen bekommst du nicht :D

snief......

Zitat:

Original geschrieben von deutschlland

der 600 wird schon lange nicht mehr gebaut, hatte ja noch das allte getriebe drin, und wurde auch nicht riesig überarbeitet wie der sl63 mit sportshift -schaltung usw usw..

ein ladenhüter den keiner mehr braucht und wer im vergleich zum genuss kam beide typen direkt zu vergleichen im bezug probefahrt ;-) der hätte wahrscheinlich sich auch nicht für den sl 600 enstschieden, da er schwerfällig und unsportlich war vom fahrverhalten her und damit mein nicht die geschwindigkeit von 0 auf 100km, allein beim anlassen taten sich schon welten der begeisterung auf gegenüber des alten 600 und preislich lag er bei ca 220.000 euro, ich habe für meinen sl63 über 170.ooo euro gezahlt und das ist wirkllich schon fast alles drin und auch die sportlichkeit die diesen schweren riesen mit über 2 tonnen auch richtig bedienen und fahren lässt , als das alte monster ....soll nicht als böse gewertet werden, sondern die zeit hat ihn einfach eingeholt ;-) und mit den sl63 kann man beides ,cruisen und sportlich fahren

So einen Schmarrn habe ich tatsächlich lange nicht mehr gelesen.

Sowohl was das Fahrverhalten als auch was die Preise angeht.

Zitat:

Original geschrieben von Detlev

 

So einen Schmarrn habe ich tatsächlich lange nicht mehr gelesen.

Sowohl was das Fahrverhalten als auch was die Preise angeht.

So ist es. Das Forum ist voller Nonsens- und Gaga-Beiträge. Einfach stehenlassen und so tun, als hätten wir es nicht bemerkt ;-)

Zitat:

Original geschrieben von Brueggener

Zitat:

Original geschrieben von saharaman

Nee, meinen bekommst du nicht :D

snief......

Armer Graupapagei, darf ich dich zu einer Tour einladen? ;)

 

Gruß

K.

 

Ich krame hier mal wieder einen uralten Tread hervor.

Da ich heute nach reiflicher Überlegung ( also in ca. 2 Stunden) einen wunderschönen SL 600 R 230 Fl gekauft habe, würde mich doch mal interessieren, wieviele 600 überhaupt gebaut wurden. Ich vermute mal, das die meisten Exemplare in die USA gingen...

Weiß jemand von Euch ungfähr die Anzahl? Ich hoffe ja, eine echte Rarität erworben zu haben (auf Mobile sind jedenfalls nicht viele zu finden) . Falls nicht habe ich mit dem flüsterleisen Drehmoment Monster trotzdem bestimmt viel Spaß... und elektronisch eingebremst mit Schilderkennung wird der auch nicht mehr...

Ich hänge mal ein paar Bilder an..

69647cd2-b6ad-4449-bfb6-4b56ba78512b
968e66ca-6e9b-453c-9502-359a8d1f833a
F64d2c62-0731-40a7-82ba-e9d46afc9264
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL600 Produktion eingestellt - Hintergründe bekannt?