ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL500 und SL65 zur Zeit nicht bestellbar

SL500 und SL65 zur Zeit nicht bestellbar

Mercedes SL R231
Themenstarteram 7. Juni 2018 um 23:03

Habe gerade gesehen dass man wohl den SL500 und SL65 zur Zeit nicht konfigurieren kann, nur SL400 und SL63 sind wählbar: Konfigurator

Liegt das an WLTP? Scheint so, MB Passion Blog berichtet dass der SL63 ab sofort mit 10KW weniger angeboten wird und am 9. Juli ein SL500 mit Ottopartikelfilter folgen wird. Was mit dem SL65 passiert scheint unklar.

Ähnliche Themen
22 Antworten

Hi,

wollte Mercedes den V12 nicht komplett aus dem Angebot nehmen, dachte das da mal was im gespräch war oder täusche ich mich da ?

grüße

marc

... nicht komplett.

Sollte glaube nur dem Maybach und noch einen vorbehalten bleiben.

es wird derzeit vieles in den foren "heiß" diskutiert.

von der herstellern erfährt man (leider - mal wieder ) keine details.

bei porsche waren letzte woche KEINE 911er modelle online konfigurierbar - man soll sich an den händler wenden.....(wie es aktuell aussieht weiß ich nicht - suche ja keinen porsche)

hat alles mit der WLTP und der prüfung und freigabe der aktuellen motoren zu tun.

auch zum v12 tappt man im dunkeln - es müssen ja die flotten co werte eingehalten werden - von daher wird er wohl für serie gestrichen oder bleibt nischen mit mini stückzahlen erhalten.

warten wirs ab....

gamby

Ist kein reines MB - Problem...: BMW 7er Reihe als Benziner wohl erst ab Herbst wieder bestellbar...

Obwohl ich meine schon im Frühjahr gelesen habe das der SL65 komplett eingestellt wird...

Themenstarteram 8. Juni 2018 um 10:33

Was ich nicht verstehe ist warum die Hersteller so spät mit der WLTP Zertifizierung begonnen haben. Soweit ich verstehe gibt es die neue EU Verordnung seit Juni letzten Jahres und dass es erheblich mehr Aufwand als NEFZ bedeutet sollte auch klar gewesen sein. Wahrscheinlich haben die Lobbyisten bis zuletzt gehofft das ganze doch noch zu verhindern ...

Themenstarteram 8. Juni 2018 um 13:22

Zitat:

@easylife schrieb am 8. Juni 2018 um 07:59:30 Uhr:

Obwohl ich meine schon im Frühjahr gelesen habe das der SL65 komplett eingestellt wird...

Wäre schade wenn der 65er verschwinden würde, obwohl ein Verkaufsschlager war er sicher nie, in keiner Baureihe.

Zitat:

@SternFan98 schrieb am 8. Juni 2018 um 10:33:08 Uhr:

Was ich nicht verstehe ist warum die Hersteller so spät mit der WLTP Zertifizierung begonnen haben. Soweit ich verstehe gibt es die neue EU Verordnung seit Juni letzten Jahres und dass es erheblich mehr Aufwand als NEFZ bedeutet sollte auch klar gewesen sein. Wahrscheinlich haben die Lobbyisten bis zuletzt gehofft das ganze doch noch zu verhindern ...

Wahrscheinlich möchten die meisten Hersteller es mit einem Facelift oder Modellwechsel verbinden...

Themenstarteram 8. Juni 2018 um 20:40

Zitat:

@Dubaimarc schrieb am 8. Juni 2018 um 00:04:21 Uhr:

wollte Mercedes den V12 nicht komplett aus dem Angebot nehmen, dachte das da mal was im gespräch war oder täusche ich mich da ?

Du täuschst dich wohl nicht. Habs auf einigen europäischen MB Seiten gesucht und überall ist er verschwunden - SL65 R.I.P. :(

Zitat:

@SternFan98 schrieb am 8. Juni 2018 um 20:40:12 Uhr:

Zitat:

@Dubaimarc schrieb am 8. Juni 2018 um 00:04:21 Uhr:

wollte Mercedes den V12 nicht komplett aus dem Angebot nehmen, dachte das da mal was im gespräch war oder täusche ich mich da ?

Du täuschst dich wohl nicht. Habs auf einigen europäischen MB Seiten gesucht und überall ist er verschwunden - SL65 R.I.P. :(

 

 

Ich kann's verschmerzen!

Ich hab ja einen, wenn auch aus 2007... ;-)

Themenstarteram 9. Juni 2018 um 12:32

Geniesse ihn! Der letzte seiner Art ... auch beim nächsten SL wird es ja wohl keinen 12-Zyl. mehr geben.

Hier ist der entsprechende Artikel dazu:

https://...mercedes-benz-passion.com/.../

 

Grund ist wohl der WLTP Messzyklus ab 01. September 2018

 

Viele Grüße

Thomas

Schönes Auto hast du, Thomas ;-)

VG Herbert

Themenstarteram 11. Juli 2018 um 4:32

Ab nächsten Montag (16.07.) soll der 500er wieder bestellbar sein, dann mit OPF Quelle

Der OPF (wie auch der DPF) sind fuer mich das Ende des Verbrennungsmotors.

Die ohnehin bereits komplizierte Technik im Kfz erreicht damit einen Grad der Komplexitaet, der m.E. nicht mehr ernsthaft langfristig haltbar/betreibbar ist. Bisher konnte man der ganzen AGR-, DPF-, AddBlue- etc.-Kacke entgehen, indem man eben einen Benziner kaufte. Das ist nun vorbei...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL500 und SL65 zur Zeit nicht bestellbar