ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL Imagefilm "Made in Bremen"

SL Imagefilm "Made in Bremen"

Mercedes SL
Themenstarteram 6. April 2013 um 16:19

Habe zwar leider keinen SL, aber in diesem Imagefilmchen gibt es einige hübsche Bilder (sogar Drohnenflugaufnahmen) aus Bremen. Dieser Tage läuft dort der einmillionste Roadster (SL und SLK) vom Band.

http://www.youtube.com/watch?v=ALsMLGmKBaw

Thomas

Ähnliche Themen
17 Antworten

Guten Tag Thomas,

ganz tolle Idee und vielen Dank auch für den Einsatz! Da wurden dann ganz schnell Erinnerungen wach, anläßlich der Abholung in Bremen im Juli 2012.

Schönes Wochenende

Das Image-Filmchen ist sooooo old-school. Da sieht man echt, dass MB pennt. So macht man 2013 einfach keine "Image-Filme" mehr. Musik, Schnitt, Einstellungen, Quali, Dramaturgie... die gesamte Post-Production... so hat man solche Filmchen in den 90ern gemacht, die dann im Dauer-Loop auf irgendwelchen einsamen Messestaenden liefen.

M.E. einfach nur peinlich...

Themenstarteram 6. April 2013 um 21:31

Damals gab es noch kein Drohnen. ;-) Ja, sonderlich aufwändig ist das nicht, wahrscheinlich halt von einer kleinen Bremer Agentur, keine Ahnung.

Thomas

Vielen Dank :)

Schöner Film

sehr gut gemacht. bischen veil bremen aber ist so,

Guten Tag,... Danke fuer den schoenen Film. Beste Gruesse

Themenstarteram 9. April 2013 um 8:36

Hier noch Berichte der "1 Millionen Roadster aus Bremen"-Feier im Kundencenter Bremen. Der "1 Millionste" war ein SL63.

MB Passion-Blog

Bild Bremen

Kundencenter Bremen bei Facebook

Gruß

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von mnemo70

Hier noch Berichte der "1 Millionen Roadster aus Bremen"-Feier im Kundencenter Bremen. Der "1 Millionste" war ein SL63.

MB Passion-Blog

Bild Bremen

Kundencenter Bremen bei Facebook

Gruß

Thomas

zufällig ein amg 63 ....

hier bei uns wurde auch letztes jahr groß werbung für ein bmw autohaus gemacht. der 100 000 bmw neuwagenverkauf, zufällig ein m6 cabrio.....

komisch/auffällig, dass dies immer zufällig so ein spitzenmodell und kein 3er oder 350er war....

Themenstarteram 9. April 2013 um 11:39

Zitat:

Original geschrieben von gamby

zufällig ein amg 63 ....

hier bei uns wurde auch letztes jahr groß werbung für ein bmw autohaus gemacht. der 100 000 bmw neuwagenverkauf, zufällig ein m6 cabrio.....

komisch/auffällig, dass dies immer zufällig so ein spitzenmodell und kein 3er oder 350er war....

Darum auch die Anführungszeichen bei der Million. ;-)

Es wird sicherlich schon vorher festgelegt, welcher Wagen das genau sein wird und bestimmt wird der Käufer auch informiert und gefragt, ob er das ganze Brimborium überhaupt haben will. So steht er auch nicht vollkommen überrascht in Jeans und T-Shirt da. ;-) Das ganze ist halt auch eine Image-Veranstaltung.

Thomas

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Das Image-Filmchen ist sooooo old-school. Da sieht man echt, dass MB pennt. So macht man 2013 einfach keine "Image-Filme" mehr. Musik, Schnitt, Einstellungen, Quali, Dramaturgie... die gesamte Post-Production... so hat man solche Filmchen in den 90ern gemacht, die dann im Dauer-Loop auf irgendwelchen einsamen Messestaenden liefen.

M.E. einfach nur peinlich...

Wie hättest du ihn den gedreht?

Hier wird für ein Auto aus Bremen geworben und nicht für eine Kaffeemaschine für George Clooney.

Gruß Volker

Zitat:

Original geschrieben von stumpf001

Hier wird für ein Auto aus Bremen geworben und nicht für eine Kaffeemaschine für George Clooney.

Achso... ich Dummerchen. Ich dachte es geht um den Roadster der Oberklasse von Mercedes Benz, der in Bremen gebaut wird. Du weißt schon, 60 Jahre Historie, Rennsiege, ikonisches Design... eben all das, was den SL zu einem Edelstein in MB's Schmuckkästchen macht (bzw. machen könnte). Aber mit Innovationen haben sie es bei MB ja nicht mehr so... und die vorrangige Käuferschaft (50+) lässt sich vllt. noch von Magix Videomaker Titeleffekten, verwackelten Conrad-Drohnenaufnahmen und gemafreier Schmonz-Musik begeistern. Der durchschlagende Erfolg des R231 gibt dem Konzept ja auch auf der ganzen Linie recht.

Das ist eben die Crux an "Image-Filmen": Sie propagieren ein Image. Es sollen Emotionen geweckt werden... Begeisterung für das Produkt... und von mir aus auch für das MB-Werk in Bremen.

Zitat:

Original geschrieben von stumpf001

Wie hättest du ihn den gedreht?

Zeitgemäß!

Langweilig. Ab der dritten Minute tut sich überhaupt nichts mehr außer irgendwelchen sich ständig wiederholenden Stadtfahrtszenen.

Hallo,

 

zu den Kritikern,....nun ja, ist ja wohl kaum der offizielle Werbefilm zum SL, sondern eher eine kleine "Selbstdarstellung" des Werkes Bremen.

 

Oldschool aber irgendwie niedlich .... war bestimmt ein Azubiprojekt ;)

 

Gruß,

 

Th.

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

 

Zeitgemäß!

In deinem Link wird für ein Auto für einen 30 jährigen Neureichen (Beruf: Papas Sohn) geworben.

Ein SL ist für Papa selbst, und der würde bei dem Anblick von aufbrechenden Straßen einen Herzinfarkt bekommen :(.

Man muß bei der Werbung immer die Zielgruppe betrachten und nicht, wie es einem selbst am besten gefallen würde.

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL Imagefilm "Made in Bremen"