ForumSL
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. SL
  6. SL Faker

SL Faker

Themenstarteram 18. August 2006 um 13:12

Hi,

im Augenblick bin ich ziemlich genervt... Es geht mir auf die Nerven, wenn eine fachliche oder zumindestens ernstgemeinte Frage gestellt wird und 80% der Posts kommen von Moechte-Gern-SL-Fahrern die einfach nur Unruhe stiften wollen und irgendwelche Fotos von irgenwelchen SLs (welche im WWW gefunden wurden) posten.

Bitte nicht falsch verstehen. Ich bin der Meinung, dass JEDE(R)hier Beitraege erstellen kann bzw. auf Beitrage antworten kann. (Er muss ja kein SL-Fahrer oder SL-Besitzer sein - mein Automechaniker fahert auch keinen SL und hat 1.000 Mal mehr Ahnung als ich von der Materie). Dieses Forum ist doch in erster Linie Kommunikationsplattform fuer Gleichgesinnte! (Wir alle haben Spass am SL).

Es sollen hier Probleme diskutiert (bzw. geloest werden), Erfahrungen ausgetauscht werden und vielleicht sogar Freundschaften geknuepft werden.

Daher ersuche ich Euch liebe Mochte-Gern-SL-Fahrer, sucht Euch eine andere Beschaeftigung und lasst uns Erwachsene in Ruhe... Irgendwann werdet Ihr vielleicht auch ein Produkt haben, welches nicht jeder sein Eigen nennt und Hilfe in einem Forum suchen - dann, spaetestens dann, werdet Ihr verstehen, was ich meine.

Danke und ein wunderschoenes Wochenende,

Gertschi

Ähnliche Themen
24 Antworten

Das sind aber harte Worte.Wenn meinst Du damit ? Vielleicht solltest Du mal das Forum wechseln.Bei Google Mercedesforum eingeben,finden und freuen.

Mir gefällt es noch hier- obwohl ich schon von einem Mod ermahnt worden bin.

Sinnbefreite Beiträge wirste nicht verhindern können,

ist ja auch ein Publicforum ;)

Nur man merkt bei MT besonders die (Schul-)Ferienzeit.

Aber im Mercedes-Teil hält isch ja alles noch in Grenzen,

der Porsche-Teil ist schrecklich...

Themenstarteram 18. August 2006 um 13:39

Zitat:

Original geschrieben von SLfieber

Das sind aber harte Worte.Wenn meinst Du damit ? Vielleicht solltest Du mal das Forum wechseln.Bei Google Mercedesforum eingeben,finden und freuen.

Mir gefällt es noch hier- obwohl ich schon von einem Mod ermahnt worden bin.

Ich habe mir mein Posting nochmal durchgelesen - wo findest Du da "harte Worte"?

Wenn Du Dich angesprochen fuehlst, meine ich wohl Dich damit.

Schoenen Tag,

Gertschi

Kann ich jetzt so auch nicht bestätigen... ich vermute bei GertschiSL handelt es sich um eine Frau :O)))

denn der Beitrag ist sehr diplomatisch geshrieben... habe ich Recht ? ;o)

hier gab es schon immer Faker und wird es auch immer wieder geben. Gehört zu diesem Forum irgendwie dazu das hier ganz schräge gestalten rumhüpfen.

Leider ist nicht jeder relativ schnell erkennbar. Immerhin hat es Markis in den letzten 2 Jahren nicht geschafft, seinen Stil zu ändern, wodurch man ihn relativ schnell hat bzw. relativ sicher sein kann, dass er es ist und das evtl. auch mit eingestreuten Bemerkungen nachprüfen kann.

Die anderen, die keine Ahnung von Ortographie haben und extremst sinnentleerte Beiträge schreiben ...pff ignorier sie und nimm sie in die Liste der "not to talk to" auf und gut ist...erledigen sich sowieso immer relativ schnell innerhalb von einer Woche

Themenstarteram 19. August 2006 um 16:49

Zitat:

Original geschrieben von ItsMagicSteve

Kann ich jetzt so auch nicht bestätigen... ich vermute bei GertschiSL handelt es sich um eine Frau :O)))

denn der Beitrag ist sehr diplomatisch geshrieben... habe ich Recht ? ;o)

Uiii... jetzt hast DU mich aber erwischt... aber bitte erzaehls nicht weiter ;-)

Schoenen Tag,

die Gertschi ;-)

Zitat:

Original geschrieben von ItsMagicSteve

Kann ich jetzt so auch nicht bestätigen... ich vermute bei GertschiSL handelt es sich um eine Frau :O)))

denn der Beitrag ist sehr diplomatisch geshrieben... habe ich Recht ? ;o)

Zitat:

ich vermute bei GertschiSL handelt es sich um eine Frau :O)))

Ich glaube eher, Du liegst verkehrt mit Deiner Vermutung! :D

Was ich mich nur immer frage...: Wieso machen die das? Die tauchen hier in verschiedenen Identitaeten auf und labern irgendein Zeug ueber SLs. Meistens ist es nicht mal provokant, sondern halt einfach nur irgendein (bzw. irgendwelche) Kommentar(e).

Was zieht man daraus? Was stecken da fuer Menschen hinter? Welches Beduerfnis wird dadurch befriedigt?

Ich persoenlich respektiere jeden Menschen so lange, bis er/sie mir einen (persoenlichen!) Grund gibt, ihn nicht mehr zu respektieren. Alter, Auto, Beruf, finazieller Status usw. ... all das ist mir zunaechst voellig schnuppe. Ich schaue auf niemanden herab, der einen VW Lupo faehrt und zu niemanden hinauf, nur weil er einen Carrera GT oder SLR hat, sondern versuche immer vorrangig den Menschen als solches zu beurteilen.

Was also (ausser allgemeiner "Irrefuehrung" - was ja wohl kein Grund sein kann) ist die Motivation dieser Menschen?

EDIT Nachtrag: Besonders hier im Internet ist man ja ziemlich anonym. Welches persoenliche Beduerfnis koennte hier also befriedigt werden? Eine Person (als solche) erfaehrt doch im "Real-Life" keinerlei Auf- oder Abwertung, nur weil sie hier auf Jet-Set macht.

Ich persoenlich geniesse das Internet genau aus diesem Grund, denn im wahren Leben kann ich nie so offen ueber Autos und das drum herum reden (eben WEIL Menschen dazu neigen, andere Leute nach ihren Autos in Schubladen zu stecken). In meinem direkten Umfeld wissen nur meine engsten Freunde um meinen Fuhrpark. Und glaubt es oder glaubt es nicht, aber ich habe nur Freunde, die auch da waeren (und auch schon da waren), wenn es diesen Fuhrpark nicht gaebe. Das sind so ziemlich alles Menschen (bis auf wenige Ausnahmen), die den Unterschied zwischen einem Porsche Turbo und einem Boxster nicht wuessten... oder die einen SL 55 nicht von einem C 180 unterscheiden koennten (O-Ton von meinem besten Freund: "Das ist ja ein schoener Mercedes... da geht ja sogar das Dach auf!")

Das Leben hat halt doch erstaunlich wenig mit Autos zu tun. Und wenn sich hier jemand eine kuenstliche Identitaet geben muss, um Gott-weiss-was fuer Beduerfnisse zu befriedigen, dann tun einem diese Menschen so sehr leid, dass ich hier nicht auch noch auf ihnen rumhacken moechte. Deshalb bleibt am Ende bei mir persoenlich fuer diese "Spezis" nur ein riesiges Fragezeichen (und ein bisschen Mitleid).

Zitat:

Original geschrieben von SL Teufel

Was ich mich nur immer frage...: Wieso machen die das? Die tauchen hier in verschiedenen Identitaeten auf und labern irgendein Zeug ueber SLs. Meistens ist es nicht mal provokant, sondern halt einfach nur irgendein (bzw. irgendwelche) Kommentar(e).

Was zieht man daraus? Was stecken da fuer Menschen hinter? Welches Beduerfnis wird dadurch befriedigt?

Ich persoenlich respektiere jeden Menschen so lange, bis er/sie mir einen (persoenlichen!) Grund gibt, ihn nicht mehr zu respektieren. Alter, Auto, Beruf, finazieller Status usw. ... all das ist mir zunaechst voellig schnuppe. Ich schaue auf niemanden herab, der einen VW Lupo faehrt und zu niemanden hinauf, nur weil er einen Carrera GT oder SLR hat, sondern versuche immer vorrangig den Menschen als solches zu beurteilen.

Was also (ausser allgemeiner "Irrefuehrung" - was ja wohl kein Grund sein kann) ist die Motivation dieser Menschen?

EDIT Nachtrag: Besonders hier im Internet ist man ja ziemlich anonym. Welches persoenliche Beduerfnis koennte hier also befriedigt werden? Eine Person (als solche) erfaehrt doch im "Real-Life" keinerlei Auf- oder Abwertung, nur weil sie hier auf Jet-Set macht.

Ich persoenlich geniesse das Internet genau aus diesem Grund, denn im wahren Leben kann ich nie so offen ueber Autos und das drum herum reden (eben WEIL Menschen dazu neigen, andere Leute nach ihren Autos in Schubladen zu stecken). In meinem direkten Umfeld wissen nur meine engsten Freunde um meinen Fuhrpark. Und glaubt es oder glaubt es nicht, aber ich habe nur Freunde, die auch da waeren (und auch schon da waren), wenn es diesen Fuhrpark nicht gaebe. Das sind so ziemlich alles Menschen (bis auf wenige Ausnahmen), die den Unterschied zwischen einem Porsche Turbo und einem Boxster nicht wuessten... oder die einen SL 55 nicht von einem C 180 unterscheiden koennten (O-Ton von meinem besten Freund: "Das ist ja ein schoener Mercedes... da geht ja sogar das Dach auf!")

Das Leben hat halt doch erstaunlich wenig mit Autos zu tun. Und wenn sich hier jemand eine kuenstliche Identitaet geben muss, um Gott-weiss-was fuer Beduerfnisse zu befriedigen, dann tun einem diese Menschen so sehr leid, dass ich hier nicht auch noch auf ihnen rumhacken moechte. Deshalb bleibt am Ende bei mir persoenlich fuer diese "Spezis" nur ein riesiges Fragezeichen (und ein bisschen Mitleid).

Ein weiteres wahres Wort...

Und traurig, aber wahr...

Ansonsten:

Ein Mercedes ist für die meisten einfach eine "Bonzenkarre" -

und der Mensch gerät schnell in den Hintergrund.

...leider nicht neu...

um so trauriger ist, dass ich hier nicht mal einen tag angemeldet bin, ich aber gleich, warum auch immer, als blender abgestempelt werde, nur weil ich im "Alter der Sl-Fahrer..." thread, mein alter genannt habe. das mag einigen sehr jung vorkommen für einen sl fahrer, aber es gibt nun mal ausnahmen.

5 (fünf) minuten später standen sämtliche zweifler auf dem plan, die mich komisch angemacht haben, was soll ich denn davon halten.

ich versteh das schon, dass ihr vielleicht wegen dem einen oder anderen vorbelastet seid, und an die ganze sache eher mit mehr zwifel herangeht, aber bitte lasst doch den neuen auch eine chance und unterlasst vorerst solche äußerungen.

mich hatte das dann gleich so aufgeregt, dass ich auch was unpassendes zurück gepostet habe, aber ich war gerade nach einem vernünftigen forum fündig geworden, und werde prompt dumm gemacht.

also hier mal das ganze von der anderen seite.

ich hoffe für das forum das sich dieser hype legt.

Zitat:

Original geschrieben von siziljan

um so trauriger ist, dass ich hier nicht mal einen tag angemeldet bin, ich aber gleich, warum auch immer, als blender abgestempelt werde, nur weil ich im "Alter der Sl-Fahrer..." thread, mein alter genannt habe. das mag einigen sehr jung vorkommen für einen sl fahrer, aber es gibt nun mal ausnahmen.

5 (fünf) minuten später standen sämtliche zweifler auf dem plan, die mich komisch angemacht haben, was soll ich denn davon halten.

Das ist hier relativ normal... und Du wirst dem nur entgegenhalten koennen, wenn Du Dir durch konstant konstruktive Beitraege einen "Namen" machst. Es ist halt nun einmal so, dass hier zu viele komische Leute/Beitraege auftauchen. Da ist ein normales Misstrauen angebracht und geht mit Sicherheit nicht gegen Dich persoenlich.

gut, ich werde mir mühe geben.

aber ich werde mich garantiert nicht wegen jedem furz den ich schreibe zur schnecke machen lassen.

wie du schon sagtest, ein natürliches mißtrauen ist völlig angebracht, aber spitzfindigkeiten gegenüber neuen, sind eher kindergarten. //nicht auf dich bezogen

also,

schönen abend wünsche ich noch

@ GertschiSL und die anderen Texter!

Viel Wahres steht hier geschrieben...

Naja, ich treibe mich ebenfalls manchmal ziellos im www herum, suche hier und gucke da. Manchmal verspüre ich das Bedürfnis, ebenfalls einige Gedanken niederzuschreiben.

Oft wundert mich, mit welchen Eingangsthreads Diskussionen eröffnet werden. Das lässt mich wirklich daran zweifeln, ob da nicht die Langeweile zugeschlagen hat. "Oh Herr schmeiss Hirn vom Himmel" --> "setzen fünf"

Zugegeben, gelegentlich entspringt meinen Fingern auch nur eine verständnislose Antwort. Zumeist kann man jedoch merken, dass auf eine sachlich richtige Antwort wieder nur Müll folgt.

Vor allem in den hiesigen Foren kostenintensiver Fahrzeuge, darf die Ernsthaftigkeit der meisten Juser berechtigt in Frage gestellt werden. In 99,99% aller ( aus Langeweile ) gelesenen Beiträge, verkneife ich mir peinlichst einen schriftlichen Kommentar.

Meiner Erfahrung nach, fehlt wohlhabenen Mitbürgern schlichtweg die Zeit, sich hier endlos zu beschäftigen.

Mit freundlichem Gruss von der Basis :-)

Deine Antwort
Ähnliche Themen