ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Sitzverstellung defekt Wie kann ich den Sitz ausbauen

Sitzverstellung defekt Wie kann ich den Sitz ausbauen

Mercedes E-Klasse S211, Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 10. Juni 2016 um 17:23

Hallo Leute ich habe ein Problem. Meine elektrische Sitzverstellung in Längsrichtung funktioniert nicht mehr. Wollte nun den Fahrersitz ausbauen, komme aber nicht an die hinteren Schrauben ran weil die Sitzschiene sie verdeckt. Dachte dann ich mache die oberen 4 Schrauben auf und lasse die Sitzschiene im Fahrzeug. Habe aber nur eine mit dem Schlagschrauber aufbekonmmen, die anderen sitzen fest. Nun weiß ich nicht mehr weiter. Kann mir jemand helfen? Zur info noch der Motor dreht und der Sitz verstellt auch aber nur auf der linken Seite d.h. er verdreht sich dann. Mein Mercedes ist Bj2007.

Ähnliche Themen
32 Antworten

Sitz ganz hoch stellen, ganz nach hinten fahren, Lehne nach vorne kippen. Vordere Schrauben lösen, Sitz ganz nach vorne fahren, hintere Schrauben lösen, Sitz gegen die Rückbank lehnen und Stecker trennen. Fertig.

Wenn du die Sitz aus dem Auto haben willst durch so hintere Türe mit einer zweiten Person das ganze. Am besten hält die zweite Person seine Hände an den Schienen und bugsiert den Sitz durch die Türe damit die Schienen nirgends etwas zerkratzen oder aufreißen. Geht problemlos. Habe vor kurzem erst meine Sitze getauscht.

@Mackhack Er schreibt doch das die Verstellung defekt ist .

Stimmt, dass der Sitz sich nicht richtig bewegt habe ich irgendwie verdrängt.

Da hilft wahrscheinlich nur eins, kleinere Nüsse verwenden um dran zu kommen.

Themenstarteram 10. Juni 2016 um 19:43

Die Schraubenköpfe e12 sind von der Sitzschiene verdeckt

Themenstarteram 10. Juni 2016 um 19:47

Werde versuchen die obere sitzbefestigung zu verkeilen damit ich die Schraube aufbekomme würde gerne wissen wie man so ein Mist verbauen kann oder ich bin einfach zu doof

Du kannst natürlich versuchen den Sitz im eingebauten Zustand komplett zu demontieren. Schwierig wird meiner Meinung nach nur die Innenseite (Seite zum Tunnel hin da sehr sehr eng). Wenn du die Lehne abbekommst kannst du das Sitzkissen ausbauen und dann ist der Weg von oben frei um an die 4 Schrauben zu kommen.

Themenstarteram 11. Juni 2016 um 9:41

Weiß jemand wie der Motor der Sitzverstellung mit den Spindeln verbunden ist? mein Motor dreht ja aus dem Motor kommt links undrechts eine Biegsame welle raus. Ich vermute dass die Welle rechts an der Spindel ausgehängt ist. Vielleicht kann man die wieder einhängen?

Wie wird die Lehne ausgebaut?

Warum willst Du die Lehne ausbauen ?

Das Sitzkissen kannst Du auch so ausbauen wenn Du die beiden Halbschalen vorne abschraubst. Wenn Du das geschafft hast dann bist du doch schon am Ziel

http://www.motor-talk.de/.../spender-und-nehmer-i206167938.html

Bist Du am richtigen Motor ? Soweit ich mich erinneren kann ist das keine biegsame Welle sondern eine starre Verbindung. Au der einen Seite sitzt der Motor fast direkt auf der Schiene und auf der anderen Seite ist es eine Welle.

Wenn der Sitz draußen ist kommt man auch von unten dran

Habe gerade nochmal ein bisschen in meinen alten Bildern gesucht

Halter Sitzkissen
Dsc03897
Dsc03934
+3
Themenstarteram 11. Juni 2016 um 17:43

Habs geschafft

Achtung vordere Schrauben sind linksgewinde!!

Zitat:

@MichaelV12 schrieb am 11. Juni 2016 um 11:05:33 Uhr:

Warum willst Du die Lehne ausbauen ?

Das Sitzkissen kannst Du auch so ausbauen wenn Du die beiden Halbschalen vorne abschraubst. Wenn Du das geschafft hast dann bist du doch schon am Ziel

http://www.motor-talk.de/.../spender-und-nehmer-i206167938.html

Bist Du am richtigen Motor ? Soweit ich mich erinneren kann ist das keine biegsame Welle sondern eine starre Verbindung. Au der einen Seite sitzt der Motor fast direkt auf der Schiene und auf der anderen Seite ist es eine Welle.

Ich schrieb Lehne ausbauen weil beim Zusammenbau der Sitze damals die Lehne ja eigentlich auf das Sitzkissen kommt. Aber wenn es auch ohne geht um so besser.

Zitat:

@m.fettig schrieb am 11. Juni 2016 um 17:43:54 Uhr:

Habs geschafft

Achtung vordere Schrauben sind linksgewinde!!

Was hast Du geschafft ?

Sitz ausgebaut oder zerlegt oder repariert ?

Da sind keine Schrauben mit Linksgewinde ..

Zitat:

@m.fettig schrieb am 11. Juni 2016 um 17:43:54 Uhr:

Habs geschafft

Achtung vordere Schrauben sind linksgewinde!!

Welche vordere??????????

Linksgewinde gibt es eigentlich nur bei Gas oder wenn es aus Sicherheitsgründen sein muss, damit sich eine Schraube durch die Rotationsbewegung nicht lösen kann. Dafür sehe ich am Sitz aber keine Veranlassung. Auch ist mir noch keine bgegnet, und ich habe schon mehrere ausgebaut und zerlegt.

 

Ahhhh, eben fällt mir was auf, du hast ja im eingebauten Zustand und von oben gearbeitet - du hast/hattest einfach einen Denk- und Handlungsfehler!

Gruß

MiReu

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Sitzverstellung defekt Wie kann ich den Sitz ausbauen