ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Sitzschiene in Holz für Wohnzimmer

Sitzschiene in Holz für Wohnzimmer

Mercedes V-Klasse 447

Ich habe mir meine Sitze Wohnzimmer tauglich gemacht!

 

Gruss Raphael

 

 

 

 

 

 

Asset.JPG
Asset.JPG
Ähnliche Themen
17 Antworten

Tolle Idee! So hat man noch Nutzen für die vorübergehend überflüssigen Sitze.

:cool: das ist echt stark ! Tolle Idee, gerade ich habe nicht viel Platz im Keller ist es mir zu gefährlich also wieso nicht sitze daraus machen.... Danke für den Mega Tipp

Tipp-topp

Willst Du die Massen hier mitteilen ?

Gruss

60x80x800mm Fichte/Tanne

Schrauben M10

Nut 10mm, 35mm tief

Schrauben Achsmasse: 60mm 50mm 350mm 50mm 290mm

Die Schrauben sollten nicht die ganze Schaftlänge mit Gewinde versehen sein da sonst die Sitze auf dem Gewinde aufliegen.

Flachrundkopfschrauben (Schlossschrauben in Schweizerdeutsch) oder Stahlbauschrauben.

Hutmuttern damit es weniger Kratzer gibt.

Auch eine ander Holzart wie Eiche, Ahorn,

Buche wären möglich.

Je drei Filzstücke ca. 50x66mm aufgeklebt,

zur Schonung des Wohnzimmerboden.

 

 

 

 

 

Super, vielen Dank

Ist schon eine gute Idee ... auch bei mir "kullern" 4 teure sw. Nappasitze seit über 2 Jahren sinnlos herum.

Man muß sie ja schließlich in gutem Zustand für evtl. anstehenden Autoverkauf vorhalten.

Da Wozi doch etwas gewöhnungsbedürftig ist, wären Hobby- o. Partyräume (Kind.-Zi.) auch gut geeignet.

Hät sicher auch mit je einer Schraube gereicht und vorne sogar kürzer. Aber super Idee bei der Qualität würd mich mal Interessieren was man für die normalen Sessel zahlen würde.

Klasse Idee

Themenstarteram 2. Oktober 2017 um 12:38

Bin Zimmermeister und kenne mich aus mit Schraubenabstand.

Wenn der Schrauben-Randabstand zu klein ist, können die Schraube ausbrechen.

Die Länge nach hinten kann kürzer sein.

Habe aber das Holz länger gemacht damit der Stuhl nicht an der Wand zerkratzt wird.

 

Ja das ist mal ne gute Antwort das macht ja dann nochmal Sinn.

Was noch fehlt ist, in welcher Tiefe die Schrauben angebracht sind?

 

So, ist fertig.

Die Höhe der Oberkante der Schraube ist von OK Balken ca. 13mm. Ich hatte erst mehr (18 mm) dann ließ der Sitz sich aber bei mir nicht mehr einklinken.

Ich hab dann die Oberkante etwas gekürzt.

Themenstarteram 2. Oktober 2017 um 18:34

15mm ok Holz bis Achse Schraube.

Wer keinen Wandschutz möchte kann das Holz auch nur 570mm lang machen.

 

Gruss Raphael

Erst nochmal danke für die Idee.

 

Ah super. Meinst du mit Achse Schraube die Mitte der Bohrung oder die Oberkante der Schraube?

 

Schwierig war es die Löcher ohne Standbohrmaschine genau gerade hinzubekommen. Mit einem kleinen "Hilfshölzchen" als Winkelanhalt hat es ganz gut geklappt.

Aber da überlege ich wieder ob ich mir nicht doch so was anschaffe.

Brauche das ja immer wieder. Hat hier einer einen guten Tipp für eine bezahlbare gute Maschine?

Themenstarteram 2. Oktober 2017 um 19:01

Habe die Löcher mit einer Langloch-Bohrmaschine gebohrt.

Wichtig ist das die Löcher von beiden Seiten gebohrt werden damit es besser passt und erst nach dem Bohren die Nut schneidet.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Sitzschiene in Holz für Wohnzimmer