ForumTT 8J
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Sitzheizung nachrüsten - Fragen zur Montage - Teile habe ich schon

Sitzheizung nachrüsten - Fragen zur Montage - Teile habe ich schon

Audi TT RS 8J, Audi TT 8J
Themenstarteram 7. Februar 2008 um 12:06

Hallo Leute,

 

ich möchte bei meinem Baby die Sitzheizung nachrüsten, weil mir das Leder im Winter einfach zu kalt ist.

 

Jetzt habe ich mir schon die Teile Besorgt (Klimabedienteil, Kabelbaum und Heizmatten). Ich bräuchte jetzt Infos bezüglich der Demontage bzw. Montage von verschiedenen Teilen wie z. B. der Sitze, des Klimabedienteils und was euch sonst noch einfällt, was dazu demontiert werden muss. Bin froh über jeden Beitrag und würde mich auch über Bilder freuen.

 

Gruß

Ähnliche Themen
35 Antworten
Themenstarteram 8. Februar 2008 um 9:21

Wirklich niemand eine Idee? Hat noch keine z. B. das Klimabedienteil ausgebaut - kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Also nur mut :-)

hi,

also ich kann mir echt nicht vorstellen, dass das schon viele gemacht haben... sorry, ich auch nicht!

der mike

Was würde es denn beim :) kosten ?

Nicht das ich es dir nicht zutrauen würde das selbst einzubauen ;)

Lieber in die Werkstatt gehen.

Nicht das was anbrennt :D

 

Viel Erfolg...

 

PS: Welches Leder hast ?

Themenstarteram 8. Februar 2008 um 15:48

Nappa S-Sline Leder.

 

Keine Ahnung, was es beim Freundlichen kosten würde. Wollte es aber gerne selber machen - da weiss man wenigstens was man kaputt gemacht hat :-)

Zitat:

Original geschrieben von hueso

Nappa S-Sline Leder.

Keine Ahnung, was es beim Freundlichen kosten würde. Wollte es aber gerne selber machen - da weiss man wenigstens was man kaputt gemacht hat :-)

Stimmt die Sitze gehen ja gar nicht ohne Sitzheizung! Hat Dir das keiner gesagt bei der Bestellung? Oder wolltest du das nur nicht gleuben?

Ich wage zu behaupten, dass man ohne Sattlerei-Erfahrung die Sitzheizung nicht vernünftig, bzw. ohne Schäden verbauen kann.

Ich würde solch ein Projekt niemals selbst in die Hand nehmen. Lieber ein paar Kröten mehr bei der Bestellung bezahlen und gut ist. Nachrüstung beim Händler wid wohl in astronomische Höhen steigen.

 

Gruß Olli

Bau schon mal die Sitze aus, ich sag Dir dann wie's weitergeht :D :D :D

 

Sattler braucht man keinen, ist aber eine Schei**-Arbeit.

Sitze müssen raus (dazu müssen mal die Airbag-Stecker getrennt werden),

Lehne muss von der Sitzfläche abgebaut werden, Bezüge müssen runter, Matten rein, Bezüge wieder drauf, Kabel verlegen und anschließen, Klimabedienteil tauschen, danach noch freischalten und Fehlerspeichereinträge (Seitenairbags) löschen.....

 

LG

 

TFFY

Themenstarteram 9. Februar 2008 um 9:07

Hey TooFastForYou,

 

weil ich die Matten noch nicht beim Freundlichen abgeholt habe, kann ich leider noch nicht anfangen :(

 

Wieso ist es eine Schei**-Arbeit? Du scheinst dich ja auszukennen. Hasttest du die Sietzbezüge schonmal runter? Kannst du das etwas genauer beschreiben? Braucht man irgendwelches Spezialwergzeug oder bekommt man die Bezüge auch so weider faltenfrei auf die Sitze? Es wäre super, wenn du mir die Demontage noch etwas genauer beschreiben könntest - wo muss ich anfangen, wo sind die entsprechenden Schrauben, was und wie ist da geklipst usw.

 

Und jetzt noch meine letzte Frage: Was machst du um 3:21 im Forum? Du bist doch nicht gerade aus der Disco gekommen und machst dir mit 2 Promille einen Spass mit mir :D

 

Ne aber im Ernst - Danke für den ersten wirklich Hilfreichen Beitrag!

 

Gruß

 

 

Zitat:

Original geschrieben von hueso

Danke für den ersten wirklich Hilfreichen Beitrag!

Das ist halt die Frage, was dir im Endeffekt mehr nützt. Ist bestimmt herrlich wenn du Falten im Satz hast, einen ausgelösten Seitenairbag oder das Auto abfackelt...

Ich kann mich den Vorredner nur anschließen, lasse es professionell machen.

semu

 

naja wer nicht gerade zwei linke hände hat kriegt das ohne probleme hin,

falten gibts auch nicht, die sitzebezüge sitzen eigentlich immer recht gespannt,

ist meistens halt nur ein wenig fuddelei ;)

und immer diese panik mache von wegen airbag, ich glaube ihr wollt garnicht wissen

wie der freundliche mechaniker in der werkstatt mit so sachen hantiert ;)

Themenstarteram 9. Februar 2008 um 13:54

Hey Leute, ich wollte wirklich niemandem auf den Schlips treten mit meiner Äusserung!

 

Also ich habe mit sicherheit nicht zwei linken Hände und habe auch schon des öffteren an Airbags gearbeitet (Batterie ab - warten - ausbauen und dann beim Zusammenbau erst die Zündung an und danach die Batterie anklemmen und zwischendurch immer schön statisch entladen). Ich möchte halt nur von den Erfahrungen Anderer profitieren und keine Klipse oder so kaputt machen. Ansonsten macht es mir in der Regel sehr viel spass solche Dinge selber zu machen, nicht zulestzt weil ich ein ziemlicher Perfektionist bin und ich die Erfahrung gemacht habe, das ich es in der Regel gewissenhafter mache als irgendein Typ, dem mein Auto nichts beduetet! So ist es halt häufig nur eine Frage des Wissens - und danach habe ich hier gefragt.

 

Also immer her mit den Infos!

Zitat:

Original geschrieben von hueso

Hey TooFastForYou,

 

.....Kannst du das etwas genauer beschreiben? Braucht man irgendwelches Spezialwergzeug oder bekommt man die Bezüge auch so weider faltenfrei auf die Sitze?.....

Genaueres nur per PM ;)

Übrigens - der Freundliche kalkuliert ca. 4-5 Stunden für beide Sitze

 

LG

 

TFFY

 

PS: Wäre ich tasächlich aus gewesen, dann sicher nicht um halb vier schon wieder zu Hause, und schreiben hätte ich da auch nicht mehr können :D

 

 

 

Zitat:

Original geschrieben von hueso

Hallo Leute,

ich möchte bei meinem Baby die Sitzheizung nachrüsten, weil mir das Leder im Winter einfach zu kalt ist.

Jetzt habe ich mir schon die Teile Besorgt (Klimabedienteil, Kabelbaum und Heizmatten). Ich bräuchte jetzt Infos bezüglich der Demontage bzw. Montage von verschiedenen Teilen wie z. B. der Sitze, des Klimabedienteils und was euch sonst noch einfällt, was dazu demontiert werden muss. Bin froh über jeden Beitrag und würde mich auch über Bilder freuen.

Gruß

Hallo möchte mir auch gerne die Sitzheizung nachrüsten!Wenn du das geschafft hast wäre es nett wenn du nen Beitrag drüber schreibst.Hab auch schon mal hier im Forum nachgefragt aber keine helfenden Infos bekommen.Ach ja und was hast du denn für alle Bauteile bezahlt?Gruss und Danke schon mal

Hi,

 

also das teuerste ist das Klimabedienteil (560 EUR meine ich). Das habe ich bei Ebay für 150 EUR gekauft. Den kabelbaum gibt es auch dort - extra zum nachrüsten. Kostet 60 EUR. Jetzt muss ich noch die Heizmatten besorgen. Die kosten beim Freundlichen so 300 EUR. Ich hoffe dann habe ich alles zusammen.

 

Wenn ich mit dem Einbau beginne, werde ich reichlich Fotos machen und eine Doku für Dummy's schreiben - sofern ich alles zusammen bekommen sollte - wovon ich natürlich ausgehe :D

 

Es kann aber noch ein bischen dauern, bis ich die Zeit dazu habe - dachte so an Ostern (*dann brauch ich die auch nicht mehr*)

 

Gruß

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. TT
  6. TT 8J
  7. Sitzheizung nachrüsten - Fragen zur Montage - Teile habe ich schon