ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Servus, wie is der preis??

Servus, wie is der preis??

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 20:54

hi, also ich will mir ein neuen gebrauchtwagen kaufen

und der is mein favorit:

BMW 323 Ci Modell E46

Unfall - Frei

Farbe: Titansilbermetallic

Scheckheft gepflegt!

Zustand: Bis auf einen Kratzer an der Fahrertüre ist das Auto im Top-Zustand!!!

Dazu bekomm ich 4 neu Winterreifen auf Stahlfelgen.

 

Serienmäßige Ausstattung

- ABS

- Ausstellfenster hinten, elektrisch

- Automatische Stabilitäts – Control + Traktion

(ASC+T)

- Außenspiegel elektronisch einstellbar, beheizbar

- Frontscheibenwaschdüsen beheizbar

- Bordcomputer

- dritte Bremsleuchte

- Fensterheber elektronisch

- Fernbedienung für Zentralverriegelung

- Klimaanlage inkl. Mikrofilter

- Sport-Lederlenkrad

- Nebelscheinwerfer

 

Sonderausstattung

- abnehmbare Anhängekupplung

- Ausstellfenster hinten, elektrisch

- Armauflage vorn

- Fahrwerk: Dynamische-Stabilitäts-Control III

- Fußmatte in Velours

- Innenspiegel, automatisch abblendend

- Klimaautomatik

- Autotelefon mit Freisprecheinrichtung

- Lederlenkrad mit Multifunktionstasten

- Polsterung: Stoff/Lederkombination „Gran Turismo“

- Radio: BMW Business CD RDS

- HiFi Sound System harman/kardon

- Regensensor und automatische Fahrlichtsteuerung

- Scheinwerfer – Waschanlage

- Schiebe-Hebedach-Glas, elektrisch

- Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer

- Sportsitze für Fahrer und Beifahrer

- Sitzverstellung vorne elektrisch mit Memory

- Sportliche Fahrwerksabstimmung

- Xenon-Licht incl. Automatischer

- Leuchtweitenregulierung

- Wegfahrsicherung

- Wärmeschutzglas grün, rundum

- weiße Blinker Vorne und an der Seite

und nun meine frage ist der festpreis! von 17.000€ ein snäppchen oder doch eher durchschnitt?

ps. is ein privatverkauf!

Ähnliche Themen
22 Antworten

Re: Servus, wie is der preis??

 

Zitat:

Original geschrieben von Steel777

snäppchen

Rhythm is a dancer... ;)

Erstzulassung und gefahrene Kilometer wären schon noch wichtige Angaben.

Ansonsten schau doch mal hier nach

 

Viele Grüße, Thomas

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 21:18

oh ja, total vergessen

Kilometerstand: 94000 km

Datum der Erstzulassung: 03. 03. 2000

ausserdem:

Checkheft gepflegt, es parkte immer in der Garage und es durfte keiner darin Rauchen.

thx für den link tommy

Hallo,

herzlich willkommen bei MT :)

Ich finde den Preis durchschnittlich, da privat und ohne Garantie.

 

Gruss, Michael.

na ja privat weiss ich so recht ob das ne gute idee ist! wenn ich überlege was an meinem schon alles kaputt war,ohne garantie hätte ich blöd aus der wäsche geschaut!

musst du aber wissen!!

mfg.soner

War das bei den Modellen vor 2001 nicht so, dass die Hinterachse Probleme bereitet/bereiten kann ?

Habs nur mal gelesen und fahre selber keinen Bimmer, aber wäre vielleicht sinnvoll sich da zu erkundigen.

ja die bis februar 2000

Ja - er könnte von dieser Problematik betroffen sein, da die EZ ja 03.03.2000 ist. Man müsste mal genau schauen, wann er tatsächlich gebaut wurde.

Welche Aluräder hat er denn?

Wie sehen die Reifen im Allgemeinen aus (Profiltiefe...)?

Wenn da alles klar ist, dann könntest du ihn für 15.500 - 16.000 € mitnehmen.

Bedenke, das Auto hat schon fast 100Tkm auf der Uhr - auch wenn er wirklich schön ausgestattet ist.

17.000 € halte ich für zu viel für "von Privat".

 

 

Viele Grüße, Thomas

bin auch gerade auf der Suche nach nem Coupé ab 320 aufwärts und finde den Preis auch eher durchschnittlich, da der Wagen von privat gekauft wird, und auch viele Km runter hat, es gibt von Autohäusern schon welche mitn gleichem Preis, aber etwas weniger Ausstattung, aber da hast Du wenigstens Garantie. Mir persönlich wären es zuviele KM für den Preis.

Greetz Silvio

macht aus der hinterachse mal nicht son hermann! das trifft wirklich bei nur ganz wenigen zu, wäre für mich auf keinen fall n grund ein auto deshalb nicht zu kaufen.

die wahrscheinlichkeit ist wirklich sehr gering, und wenn es wirklich sein sollte, dass sich risse bilden, zahlt bmw.

aber der preis ist wirklich nur durchschnitt. bei 94.000km kann schon einiges kaputt gehen die nächste zeit, da wäre ne garantie schon besser..

viele grüße, Jan

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 22:32

jo, die 94.000 km sind schon heftig aber irgendwie find ich bei mobile.de kein besseres angebot (mit der üppigen Ausstattung liegen die preise da schon über 18.000€)

die bremsen wurden vor kurzem auch erneuert!!

aber der preis is felsenfest tiefer wie 17.000€ geht er net

wo/wie kann man den dat genaue baujahr rausfinden???

wei die hinterachs problematik macht mir schon einwenig angst!

er hat 17zöller drauf über den profil hab ich noch keine infos

Mit der Ausstattung ist das doch ein prima Angebot und zudem findet man seinen Trauwagen nicht immer beim Händler,also mal nicht so mißtrauisch sein.

Gruß mclaren

Themenstarteram 13. Oktober 2004 um 22:33

hier noch ein pic

wie gesagt sehr gepflegt das auto!

Zitat:

Original geschrieben von Meickey

Hallo,

herzlich willkommen bei MT :)

Ich finde den Preis durchschnittlich, da privat und ohne Garantie.

 

Gruss, Michael.

bin der selben meinung. da es ja nen privatverkauf ist hast du ja keine €+ vom händler.

Florian

Zu teuer

Tom

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Servus, wie is der preis??