ForumDacia
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Servolenkung notwendig bei Logan MCV

Servolenkung notwendig bei Logan MCV

Themenstarteram 19. Dezember 2008 um 0:11

Hallo,

kann mir jemand sagen ob es bei dem Logan MCV ein grosser Unterschied im Kraftaufwand ist mit bzw. ohne Servolenkung.

Würde mir gerne den Mehrpreis für die Ambiance Ausstattung sparen.

Danke vorab für Eure Antworten

Thomas

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 20. Dezember 2008 um 9:09

Hallo,

Danke für Eure Antworten,

ich habe das Problem jetzt so gelöst.

Statt den Wagen in der Standardausführung bei einem Dacia-Händler zu bestellen habe ich ihn bei EU-Autogarage für 9360 Euro in der Ambiance-Ausführung incl. elektr. Fensterheber und Lieferung vor meine Haustür bestellt.

Gruß

Thomas

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von hd-sabine

Hallo,

kann mir jemand sagen ob es bei dem Logan MCV ein grosser Unterschied im Kraftaufwand ist mit bzw. ohne Servolenkung.

Würde mir gerne den Mehrpreis für die Ambiance Ausstattung sparen.

Danke vorab für Eure Antworten

Thomas

Dorf-Park"lücken" sind kein Problem. Wenn die Parkplatzsuche jedoch häufig aktive Rangierarbeit notwendig macht, kann man mit dem Verzicht auf Servo nicht nur den Ambiance-Aufpreis (enthält übrigens auch geteilte Rückbank und ZV) sondern auch die Kosten für die Muckibude sparen.

Lenkung (manuel / hidrolik) 4,5/3,2

Nicht umsonst gibt es für die Lenkung zwei verschiedene Übersetzungen. Bei der manuellen Lenkung muß man mehr (und kraftvoller?) kurbeln.

Empfehlenswerte Sonderausstattung (:cool:) für mit ohne Servolenkung:

Ihr könnt über Autos Ohne Servo lachen wie Fiel Ir Wollt. In der Zeiten wie Autos Ohne Servo IN Waren, müste man sich nicht die Muckys im Fitnes Studio puschen, dafür Geld Heraus Schmeisen und Wertfolle Zeit damit Verplempern.

 

Zum Beispiel, 1 Mahl nur 110 km von Resita nach Timisoara und Zurück mit eine Dacia 1300 und Du warst Fitt wie nach ein Monat eissen stämmen in den Fitnesclub :D

 

Kupplung war Schergängig, keine Servobremsen, nach 2 stunden Stop & Go Fahrten in der Stadt waren die Mukys an den beinen Steinhart und zuhause ein Muskelkater wie nach 10 Stunden Treppensteigen am Fitnes Stepper :D

Zitat:

Original geschrieben von hd-sabine

Hallo,

kann mir jemand sagen ob es bei dem Logan MCV ein grosser Unterschied im Kraftaufwand ist mit bzw. ohne Servolenkung.

Würde mir gerne den Mehrpreis für die Ambiance Ausstattung sparen.

Danke vorab für Eure Antworten

Thomas

Hallo hd-sabine

Meine Eltern haben den Dacia Logan MCV in der Basis Ausstattung also ohne Servolenkung...

Meine Mutter hat sehr starkes Rheuma in den Händen und Füßen aber Sie hat noch letztens gesagt das Sie gar keine probleme hat beim lenken während des fahrens ohne Servolenkung.

Gruss Darius

Zitat:

Original geschrieben von EinarN

...Kupplung war Schergängig, keine Servobremsen.....

:D

Gib mal MAN 630 in eine Suchmaschine ein.

Alles klar? ;) .........Steffen

Zitat:

Original geschrieben von steamhammer

Zitat:

Original geschrieben von EinarN

...Kupplung war Schergängig, keine Servobremsen.....

:D

Gib mal MAN 630 in eine Suchmaschine ein.

Alles klar? ;) .........Steffen

MAN 630 ist wie alias RABA alias ROMAN auf Technische Ebene und anderes design = Wilkommen in Rumänien.

Ist mir Bekannt

Zitat:

Original geschrieben von steamhammer

Zitat:

Original geschrieben von EinarN

...Kupplung war Schergängig, keine Servobremsen.....

:D

Gib mal MAN 630 in eine Suchmaschine ein.

Alles klar? ;) .........Steffen

Den Zusammenhang verstehe ich nun aber ganz und gar nicht. Was hat ein Bundeswehr MAN (den ich selber gefahren habe) mit einem Dacia Logan zu tun? Das ist doch ein Vergleich, der hinkt!

Die Lenkräder bei Fahrzeugen ohne Lenkhilfe (u.a 105 er Büssing, 6-6er Mercedes u.a.) waren bedeutend größer im Durchmesser als heute bei Fahrzeugen mit Lenkhilfe. Das war noch reine Knochenarbeit. Dazu kamen noch unsynchronisierte Getriebe. Eben "Kraft"fahrer in Sinne des Wortes!

Zitat:

Original geschrieben von daciatr

Den Zusammenhang verstehe ich nun aber ganz und gar nicht. Was hat ein Bundeswehr MAN (den ich selber gefahren habe) mit einem Dacia Logan zu tun? .....

Nichts. Wie kommst Du darauf?

@ daciatr

 

Vergleiche Mahl die Lenkradgröße beim SANDERO mit und Ohne Servo Lenkung. Na...?

Ist der beim Sandero Ohne Servo Grösser ? NEIN. Ist er nicht.

Diese 50 cm großen "bretzeln" waren in der Damaligen Zeiten Mode und man hatte angeblich Mehr Gefühl bei der Spurhalterung was wiederum sich als Quatsch Erwies.

Bei der Alten Dacia (1300 / R 12) Waren auch Solche Riesen drinn am Anfang in den 70'ern und wurden Immer Kleiner obwohl die 1300 Nie eine Servo Lenkung hatte.

Zitat:

Original geschrieben von steamhammer

Zitat:

Original geschrieben von EinarN

...Kupplung war Schergängig, keine Servobremsen.....

:D

Gib mal MAN 630 in eine Suchmaschine ein.

Alles klar? ;) .........Steffen

Zitat:

Original geschrieben von steamhammer

Zitat:

Original geschrieben von daciatr

Den Zusammenhang verstehe ich nun aber ganz und gar nicht. Was hat ein Bundeswehr MAN (den ich selber gefahren habe) mit einem Dacia Logan zu tun? .....

Nichts. Wie kommst Du darauf?

MAN 630

Was ist denn da sonst gemeint? Mach mich schlau!

Lies' Dir noch mal ganz in Ruhe die Beiträge und die kommentierten Zitate durch, dann kommst Du selbst 'drauf ;)

Zitat:

Original geschrieben von hd-sabine

Hallo,

kann mir jemand sagen ob es bei dem Logan MCV ein grosser Unterschied im Kraftaufwand ist mit bzw. ohne Servolenkung.

Würde mir gerne den Mehrpreis für die Ambiance Ausstattung sparen.

Danke vorab für Eure Antworten

Thomas

Hallo Thomas,

ich fahre einen MCV mit Servo und wollte wirklich nicht mehr auf diese Lenkhilfe verzichten. Habe mir gerade die aktuellen Ausstattungslinien beim MCV angesehen. Der Ambiance kostet 1.400,-€ mehr als der Logan und ist ab 9.900,-€ zu haben (ohne ÜF). Beim Ambiance Serie zusätzlich: Servolenkung, Sicherheitsgurte vorn höhenverstellbar, ZV, getönte Scheiben, Heckwischer, Seitenschutzleisten, Gepäckraumrollo, Kofferraumbeleuchtung etc. Nicht nur wegen des besseren Wiederverkaufs solltest Du Dir die beliebte Ambianceausstattung gönnen. Wenn dann noch 350,-€ übrig an die Garantieerweiterung von 3 auf 5Jahre/100.000km denken.

Es gibt auch in einer Dacia-Preisliste bestimmt verzichtbare Extras, nur, den Ambiance solltest schon nehmen!! Als 7Sitzer übrigens ab 11.100,-€ ... Viel Erfolg

Gruß

Bernhard

 

Themenstarteram 20. Dezember 2008 um 9:09

Hallo,

Danke für Eure Antworten,

ich habe das Problem jetzt so gelöst.

Statt den Wagen in der Standardausführung bei einem Dacia-Händler zu bestellen habe ich ihn bei EU-Autogarage für 9360 Euro in der Ambiance-Ausführung incl. elektr. Fensterheber und Lieferung vor meine Haustür bestellt.

Gruß

Thomas

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Dacia
  5. Servolenkung notwendig bei Logan MCV