ForumA4 B9
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Servicemaßnahme 90K9

Servicemaßnahme 90K9

Audi A4 B9/8W
Themenstarteram 25. Oktober 2018 um 9:21

Hallo zusammen,

beim 30.000 TKm Service 24.10.2018 (TDI 190PS Front) wurden durchgeführt

Servicemaßnahme 90K2

Servicemaßnahme 90K9

Hat jemand genauere Info's dazu, (meine Suche hat nichts ergeben).

Danke und Gruß

Ähnliche Themen
24 Antworten

@mc_Idua4A

Mal in der FAQ geguckt???

Zitat:

TPI: 90K2

Freigabe: 12.10.2017

Grund: Resttage Serviceintervallanzeige nicht korrekt

Betroffene Fahrzeuge: Alle

 

Maßnahmen:

Softwareupdate Kombiinstrument

Zu 90k9 finde ich nichts.

Kalibrierung Frontkamera

Themenstarteram 26. Oktober 2018 um 8:34

Hallo,

danke für die Antworten.

FAQ? Nein hatte ich nicht geschaut. (werde mich bessern ;-))

Hab diese gesucht und jetzt auch gefunden (im Forum oben rechts)

https://www.motor-talk.de/faq/audi-a4-b9-q178.html

VG

Werde im November mal wieder ein Update der TPI / Servicemaßnahmen für die FAQ posten. Da soll einiges Neues kommen. Da ist dann auch die 90K2 dabei.

Perfekt. Muss die anderen noch eintragen. Asche auf mein Haupt. :(

Moin,

bei mir wurde heute auch die Aktion 90K9 durchgeführt. Laut dem Meister geht es um einen Heizdraht der Frontkamera, was wohl nicht funktioniert und im Winter die Kamera zufrieren lässt.

... und der Heizdraht wird mittels Softwareupdate repariert?

Zitat:

@vip-klaus schrieb am 29. Oktober 2018 um 18:32:13 Uhr:

... und der Heizdraht wird mittels Softwareupdate repariert?

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Keine Ahnung, vielleicht wird der Heizdraht nicht aktiviert?!

Deswegen war ich auch nicht in der Werkstatt, sondern weil die Mühle am Wochenende in den Notlauf ging und Probleme mit dem Tempomat und Pre Sense vermeldete und ich mit 20 km/h durch die Gegend zuckelte.

Wohl ein bekanntes Problem...

Auch das wurde heute behoben, mit einem neuen Motor Software Update... Das Auto ist nur noch ein fahrender Rechner.

Mein 12 Jahre alter A6 hat jetzt 360.000 km weg. Da hat nie was geleuchtet, nie Notlauf, nie Öel Verbrauch.

Und Diesel brauch der gerade mal 1 Liter mehr auf 100 km, aber der geht auch etwas anders...besser..

Das sind Welten in der Beschleunigung, aber leider gibts ja V6 nicht mehr als Schalter.

Ich war heute auch beim Service. Auch bei mir wird die Aktion durchgeführt. Steht als W-Instandsetzung Frontkamera und Frontkamera instand setzen. Habe aber nicht nachgefragt was mehr gemacht wird....

Wurde bei meinem auch durchgeführt, angeblich wird der Temperaturbereich bei dem die Heizung arbeitet angepasst.

am 30. Oktober 2018 um 17:38

habe meinen (EZ1.18) heute ins AZ gebracht, laut Auskunft, ist dieser nicht betroffen?

Um mal bisschen Ordnung zu schaffen...

Die Aktion Parametrierung Frontkamera beinhaltet nur das ändern der Parameter für die Heizung der Frontkamera, das heist die Heizung wird nun früher und länger angesteuert um ein Beschlagen der Linse zu vermeiden :)

Dauer 20 ZE. Soll/Ist Vergleich wird nicht gemacht für die jenigen die was Codiert haben.

Lg beN

Zitat:

@w.dieter.w schrieb am 30. Oktober 2018 um 17:38:50 Uhr:

habe meinen (EZ1.18) heute ins AZ gebracht, laut Auskunft, ist dieser nicht betroffen?

Die Aussage habe ich auch bekommen (EZ01/18). Leider spinnt meine Kamera (LaneAssist/VZE) trotzdem.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B9
  7. Servicemaßnahme 90K9