ForumW246 & W242
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Serviceintervallanzeige: Service 0 in 0 km

Serviceintervallanzeige: Service 0 in 0 km

Mercedes B-Klasse W246
Themenstarteram 21. Juni 2015 um 10:01

Beim Spielen mit dem KI meines "neuen" 2014er B200 aufgefallen:

Da steht Service 0 in 0 km, s. 1. Foto.

Beim Start kommt keine Meldung.

Sicherheitshalber habe ich mal bei der lokalen MB WS nachgefragt, ob da was zu tun ist. Die Antwort war ernüchternd: "Das hatten wir noch nie, wenden Sie sich an den Verkäufer!"

So viel zum Thema Werksgarantie. Ich dachte, die gilt EU-weit und nicht nur beim ausliefernden Händler...

Weiß Jemand, was Service 0 bedeutet?

PS:

  • SIA Rücksetzen gem. hier kursierender Anleitung geht nicht.
  • Evtl. von Bedeutung: Das FZG hat ~ 1 Jahr auf Halde gestanden. Laufleistung bei Übernahme: 30 km.
Beste Antwort im Thema

Hallo,

eine freundliche Bitte, arbeitet nicht mit mehreren

Anbkürzungen. Nicht alle verstehen sie.

Ich habe sie verstanden.

Danke !

Gruß

summercap

27 weitere Antworten
Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 21. Juni 2015 um 10:01

Originalbeitrag von User @o2bo

.

Service Daten anzeigen. Geht folgendermaßen:

  1. Anzeige muss auf Tages-km/Gesamt km stehen
  2. dann Telefon abheben + OK gleichzeitig drücken
  3. Servicedaten auswählen
  4. 1x Pfeil nach unten

Dann siehts so aus wie im Anhang

Wenn der Verkäufer die SIA auf 0 gesetzt hat, dann kann man doch nicht nochmal zurücksetzen.........auf was? ....auf minus KM ? Die Anleitung funktioniert schon!.....und bei 0 kommt dann auch keine Meldung beim Start.

 

------oder verstehe ich dein Anliegen falsch?-------

 

Was ich auch nicht verstehe: wenn man SIA gemacht hat müßte eigentlich bei der Abfrage ......nächster Service bei XXX Km kommen / in XXX Tagen....irgendwie schon komisch!

Bin mal gespannt woran es liegt.

wende dich halt erstmal an deinen Verkäufer,ansonsten gibts dann auch noch Maastricht.

Greetz

Silver

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 5:39

Zitat:

@QQ 777 schrieb am 21. Juni 2015 um 10:58:37 Uhr:

Wenn der Verkäufer die SIA auf 0 gesetzt hat, dann kann man doch nicht nochmal zurücksetzen.........auf was? ....auf minus KM ?

...

Insbesondere Bild 3 stört mich: Bei Restlaufstrecke hätte ich statt 0 gerne 15.000 km.

Themenstarteram 22. Juni 2015 um 17:01

Heute die 2. WS probiert: Nach 30 Minuten stand fest, dass sie auf Anhieb nicht wissen, was los ist.

Damit der 1. WS Termin nach 1000 km.

Hallo,

eine freundliche Bitte, arbeitet nicht mit mehreren

Anbkürzungen. Nicht alle verstehen sie.

Ich habe sie verstanden.

Danke !

Gruß

summercap

Themenstarteram 30. Juni 2015 um 20:10

Zitat:

@QQ 777 schrieb am 21. Juni 2015 um 10:58:37 Uhr:

...

Bin mal gespannt woran es liegt.

Reset mit Diagnosegerät, jetzt steht da Restlaufstrecke 23.500km.

Nebeneffekt:

1. Balkenanzeige Economy verhält sich jetzt anders:

alt: Start mit 50/50/50

neu: Start mit 0/50/100

2. Radio speichert offenbar nun die TP Lautstärke :D

PS: WS-Personal hat wohl einen Benehm-Kurs besuchen müssen. Fehlte nur noch der rote Teppich...

(Dabei fahre ich doch nur 'nen B200 und keine S-Klasse.)

Jaja... diese verfluchte Persistenz.

Mit der Diagnose kannst du die löschen und schon funktionieren Dinge, die vorher nicht funktioniert haben.

Die Headunit speichert einiges an Einstellungen, die von diversen Steuergeräten über den BUS ins Gerät kommen.

Wenn da was klemmt, dann kommt es zu den unmöglichsten und verrücktesten Fehlern. Reicht manchmal schon, wenn man während des Abspeicherns (wird initialisiert mit dem Abziehen des Schlüssels, oder bei Keyless Entry and Go über das Öffnen der Tür) die Batterie abklemmt. Dauert in der Regel ca. 2Minuten. Damit wacht das Auto mit falschen Einstellwerten auf...

Rückstellung geht nur über die Diagnose.... leider...Nicht nur beim Benz...

Bei mir steht: Service A in 352 Tagen. Km wären mir lieber. Kann man das irgendwo einstellen?

Zitat:

@dkolb schrieb am 1. Juli 2015 um 10:30:37 Uhr:

Bei mir steht: Service A in 352 Tagen. Km wären mir lieber. Kann man das irgendwo einstellen?

Hi,

das hängt vom Fahrverhalten ab. Du mußt mehr fahren, dann zeigt er km an :D

Gruß Dirk

wieviel Kilometer muß man in der Woche runterradeln damit er Kilometer anzeigt?

 

Greetz

Silver

Zitat:

@Silverstarlet schrieb am 2. Juli 2015 um 11:21:10 Uhr:

wieviel Kilometer muß man in der Woche runterradeln damit er Kilometer anzeigt?

 

Greetz

Silver

Meine Vermutung geht in folgende Richtung.

Beispiel

Heute Inspektion, dann 365 Resttage bis zur nächsten.

Service im KI eingestellt auf 15.000 Km.

Folglich 15.000 : 365 = 41,095 Km/täglich x 30 Tage = 1232,88 Km/mtl.

Wird dieser Schnitt unterschritten, dann Rest-Tagesanzeige bis zur nächsten Inspektion,

wird er überschritten, dann Rest-Km-Anzeige bis zum nächsten Service.

So KÖÖÖÖNNTE ich es mir vorstellen ....

Und im Grunde ist die Aussage oben von dirk_aw wohl auch zu verstehen.

Zitat:

@ottocar2013 schrieb am 3. Juli 2015 um 07:37:00 Uhr:

Zitat:

 

Und im Grunde ist die Aussage oben von dirk_aw wohl auch zu verstehen.

ich hab ihn schon verstanden ;)

Greetz

Silver

Zitat:

@Silverstarlet schrieb am 3. Juli 2015 um 10:26:01 Uhr:

Zitat:

@ottocar2013 schrieb am 3. Juli 2015 um 07:37:00 Uhr:

 

 

ich hab ihn schon verstanden ;)

Greetz

Silver

:D Hatte mich auch leicht gewundert bei dir, nehme ich dich doch, ob deiner Aktivitäten, als einen wachen Geist wahr. ;)

Hätten wir das auch besprochen ;) Zwinker

Auf jeden Fall weiß "dkolb" jetzt wie der "Wald rauscht" (der Tacho mißt, bzw. der Sensor ermittelt) und kann dementsprechend seine Freizeitaktivitäten gestalten gen Wunsch nach Km-Anzeige.

Bei 25.000 Km entsprechend anders verfahren bitte, höhere errechnete Werte als von mir im Beispiel dargestellt.

Wünsche uns was ... und Erlebnis-Bad ... oder Freizeit-See mit Grill-Würschtel :):):)

ottocar2013

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. B-Klasse
  6. W246 & W242
  7. Serviceintervallanzeige: Service 0 in 0 km