ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Service-Erfahrungsbericht nach zweitem Defekt

Service-Erfahrungsbericht nach zweitem Defekt

Themenstarteram 14. Juli 2010 um 10:00

Hallo Zusammen,

ich möchte Euch gerne einen kleine Erfahrungsbericht zu meinem 8 Monate altem Golf und den Service-Leistungen meines Autohauses (Berlin-Marzahn) mitteilen.

Im November 2010 durften wir nach gut 7 Monaten Wartezeit unseren neuen 6er Golf in Wolfsburg abholen. Die Freude währte nicht lange - nach 4 Monaten der erste Defekt. Auto blieb liegen, das Steuergerät musste gewechselt werden. Im Rahmen der Mobilitätsgarantie erhielt ich nach einigem Hin und Her auch einen Ersatzwagen Letzte Woche dann der nächste Defekt, das Auto musste Mittwoch wieder abgeschleppt werden und ich bekam diesmal anstandslos einen Ersatzwagen... für 3 Tage... im Rahmen der Mobilitätsgarantie.

Leider zog sich die Reparatur bzw. die Analyse durch VW ein wenig hin und ich musste den Leihwagen am Samstag bis 13 Uhr wieder abgeben. Natürlich war ich entsprechend angefressen!

Zweiter Defekt in 8 Monaten und dann bekomm ich nicht mal für die Dauer der Reparatur einen Ersatzwagen gestellt?!? Der freundlich Kollege vom Service sagte mir dann Folgendes: dass Autohaus hat den Wagen schließlich nicht gebaut und kann nix dafür. Ich könne den Leihwagen aber weiter benutzen, müsste dann aber den Standardtarif zahlen. Ich könne ja dann versuchen, die Kosten Wolfsburg direkt in Rechnung zu stellen. Meine Bemerkung, dass das ja nicht im Sinne des Kunden sein kann und das Autohaus damit rechnen muss, mit so einer Taktik Kunden zu verlieren, wurde mit einem "bei anderen Autohäusern und Automarken ist das genauso" gekontert.

Gestern habe ich dann unser Auto dann schlussendlich abgeholt (nach einer Woche, Ventil war defekt) und durfte dann als krönenden Abschluss feststellen, dass mein Tank so gut wie leer war. Am Tage des Defekts waren noch ca.15-20 Liter online....

Irgendwie stelle ich mir guten Service anders vor....

Hat hier jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht (mit dem 6er Golf sowie mit dem tollen VM-Service)?

Danke & Gruß

tenderman

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Glogau

Hallo,

der Service und die Kundenunfreundlichkeit ist bei VW überall gleich mies. Hier im Großraum Stuttgart habe ich noch nie einen zuvorkommenden und freundlichen VW-Werkstattleiter erlebt.

Nachdem sich bei mir der Turbolader verabschiedet hatte wurde ich bei den Wörtchen Kulanz angesehen als ob ich von einem anderen Stern komme. Man sollte sich die Kaufentscheidung für einen VW wirklich gründlich überlegen.

Liebe Grüße

Glogau

sehr mutig hier über jedes autohaus einen bericht abzuliefern... ich würd mir mal an deiner stelle überlegen, was du da gesagt hast... dein unmut spricht vielleicht für deinen beitrag, aber dennoch kannst du niemals beurteilen, dass alle werkstätten den gleichen service haben... ich gehe nämlich mal stark davon aus, dass du noch nicht überall warst... wäre sehr sehr sehr sehr sehr ungewöhnlich...

also... nicht immer von einem autohaus auf alle anderen schließen!!!... finde ich persönlich ne frechheit...

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten
Themenstarteram 14. Juli 2010 um 10:31

sorry, der Thread ist leider doppelt erstellt. Vielleicht kann ja ein Moderator einen von den beiden löschen. Dankeschön!

Gruß

tenderman

Hallo,

der Service und die Kundenunfreundlichkeit ist bei VW überall gleich mies. Hier im Großraum Stuttgart habe ich noch nie einen zuvorkommenden und freundlichen VW-Werkstattleiter erlebt.

Nachdem sich bei mir der Turbolader verabschiedet hatte wurde ich bei den Wörtchen Kulanz angesehen als ob ich von einem anderen Stern komme. Man sollte sich die Kaufentscheidung für einen VW wirklich gründlich überlegen.

Liebe Grüße

Glogau

Zitat:

Original geschrieben von Glogau

Hallo,

der Service und die Kundenunfreundlichkeit ist bei VW überall gleich mies. Hier im Großraum Stuttgart habe ich noch nie einen zuvorkommenden und freundlichen VW-Werkstattleiter erlebt.

Nachdem sich bei mir der Turbolader verabschiedet hatte wurde ich bei den Wörtchen Kulanz angesehen als ob ich von einem anderen Stern komme. Man sollte sich die Kaufentscheidung für einen VW wirklich gründlich überlegen.

Liebe Grüße

Glogau

sehr mutig hier über jedes autohaus einen bericht abzuliefern... ich würd mir mal an deiner stelle überlegen, was du da gesagt hast... dein unmut spricht vielleicht für deinen beitrag, aber dennoch kannst du niemals beurteilen, dass alle werkstätten den gleichen service haben... ich gehe nämlich mal stark davon aus, dass du noch nicht überall warst... wäre sehr sehr sehr sehr sehr ungewöhnlich...

also... nicht immer von einem autohaus auf alle anderen schließen!!!... finde ich persönlich ne frechheit...

Man kann sogar mit ein und demselben Autohaus völlig unterschiedliche Erfahrungen machen, je nachdem mit wem man es persönlich zu tun hat!

Grüße!

Zitat:

Original geschrieben von Glogau

Hallo,

der Service und die Kundenunfreundlichkeit ist bei VW überall gleich mies. Hier im Großraum Stuttgart habe ich noch nie einen zuvorkommenden und freundlichen VW-Werkstattleiter erlebt.

Nachdem sich bei mir der Turbolader verabschiedet hatte wurde ich bei den Wörtchen Kulanz angesehen als ob ich von einem anderen Stern komme. Man sollte sich die Kaufentscheidung für einen VW wirklich gründlich überlegen.

Liebe Grüße

Glogau

...naja, "Glogau" führt wohl gerade einen Privat-Krieg gegen VW und die Werkstätten in Stuttgart.

Wahrscheinlich noch nie eine andere Marke besessen, denn dann wüsste man, das es überall Pappnasen gibt - leider auch auf Seiten der Kundschaft manchmal :-)

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von flashsmaster

Zitat:

Original geschrieben von Glogau

Hallo,

der Service und die Kundenunfreundlichkeit ist bei VW überall gleich mies. Hier im Großraum Stuttgart habe ich noch nie einen zuvorkommenden und freundlichen VW-Werkstattleiter erlebt.

Nachdem sich bei mir der Turbolader verabschiedet hatte wurde ich bei den Wörtchen Kulanz angesehen als ob ich von einem anderen Stern komme. Man sollte sich die Kaufentscheidung für einen VW wirklich gründlich überlegen.

Liebe Grüße

Glogau

sehr mutig hier über jedes autohaus einen bericht abzuliefern... ich würd mir mal an deiner stelle überlegen, was du da gesagt hast... dein unmut spricht vielleicht für deinen beitrag, aber dennoch kannst du niemals beurteilen, dass alle werkstätten den gleichen service haben... ich gehe nämlich mal stark davon aus, dass du noch nicht überall warst... wäre sehr sehr sehr sehr sehr ungewöhnlich...

also... nicht immer von einem autohaus auf alle anderen schließen!!!... finde ich persönlich ne frechheit...

Nach den Regeln im Forum sollte ein höflicher Umgangston oberstes Gebot sein.

Ich persönlich bin immer froh, wenn ich von anderen Teilnehmern Erfahrungsberichte lesen kann. Gleichzeitig bitte ich um Entschuldigung, wenn ich jemanden zu Nahe getreten bin.

Liebe Grüße

Glogau

Zitat:

Original geschrieben von tenderman

Irgendwie stelle ich mir guten Service anders vor....

Genau darum ist VW mich bald los. Ich werde mir diesen Umgang nicht gefallen lassen, fahre aber meine beiden noch einige Zeit und dann wechsel ich die Marke... das was du erlebt hast, habe ich in HH auch erlebt...

Zitat:

Original geschrieben von Glogau

Nach den Regeln im Forum sollte ein höflicher Umgangston oberstes Gebot sein.

Ich persönlich bin immer froh, wenn ich von anderen Teilnehmern Erfahrungsberichte lesen kann. Gleichzeitig bitte ich um Entschuldigung, wenn ich jemanden zu Nahe getreten bin.

Liebe Grüße

Glogau

zu nahe getreten biste mir noch nicht...

ich fand nur den unterschied zwischen erfahrungsbericht und verallgemeinerung nicht mehr... und das war mir zu scharf.... schwarze schafe gibts überall, wie schon erwähnt...

du warst sicher nur etwas aufgebracht und hast deswegen etwas überreagiert... geht mir öfter auch so.... ^^ aber schön, dass du es wenigstens "einsiehst"... macht auch leider nicht jeder...

viel spaß noch mit "Dem Auto"... xD

Zitat:

Original geschrieben von flashsmaster

ich fand nur den unterschied zwischen erfahrungsbericht und verallgemeinerung nicht mehr... und das war mir zu scharf.... schwarze schafe gibts überall, wie schon erwähnt...

du warst sicher nur etwas aufgebracht und hast deswegen etwas überreagiert... geht mir öfter auch so.... ^^ aber schön, dass du es wenigstens "einsiehst"... macht auch leider nicht jeder...

viel spaß noch mit "Dem Auto"... xD

Glogau hat für jeden Beitrag einen Spachbaukasten mit in der Anzahl begrenzten Satzbausteinen, aus denen er seine Beiträge bastelt. Da kommt eigentlich immer dasselbe raus. Wers nicht glaubt, kann sich ja mal die letzten Beiträge von Glogau ansehen. Grundsätzlich wird nicht auf Einwände eingegangen und ab und an kommt dann auch mal die Keule mit der angeblichen schlechten "Diskussionskultur". Natürlich immer nahezu wortgleich. Copy and paste - nur hier übertreibt es halt jemand. :rolleyes:

Chefdackel

Ich kann den TE so gut verstehen. Meine "Karriere" ist Alfa, Mazda und VW. Unterm Strich waren Alfa und Mazda durchschnittlich - speziell bei Mazda galt der "Spruch", dass es am Meister hängt und nicht an dem Betrieb.

VW ist aber wirklich das aller Letzte! Ich habe nun drei Betriebe durch (einen mit drei Meistern) und bei allen ist man eher Bittsteller als Kunde. Ignoranz gepaart mit Arroganz.

In einem habe ich schon mit der GF gesprochen. Sie hat mir gar nicht zugehört.

Ich lasse auch nicht mehr gelten, dass es am Mitarbeiter liegt. Der Fisch stinkt immer vom Kopf.

wenn (wie bei mir) eine Werkstatt eine Reparatur abrechnet und man beim Abholen feststellt, dass nichts repariert wurde ist das schon ein Ding.Qualitäts- und servicemanagement = Note 6.

Ich weiß nur, dass ich mit einer solchen Kundeneinstellung in meinem Job ziemlich schnell fliegen würde.

Zitat:

Original geschrieben von dukie

...

Der Fisch stinkt immer vom Kopf.

Aber wo ist der Kopf? In dem jeweiligen Autohaus oder in Wolfsburg?

Zitat:

wenn (wie bei mir) eine Werkstatt eine Reparatur abrechnet und man beim Abholen feststellt, dass nichts repariert wurde ist das schon ein Ding.Qualitäts- und servicemanagement = Note 6.

...

Eine Leistung abzurechnen, die nicht erbracht wurde, ist Betrug.

Grüße!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. Service-Erfahrungsbericht nach zweitem Defekt