ForumGLK
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLK
  7. Service B0 beim GLK 320 CDI

Service B0 beim GLK 320 CDI

Themenstarteram 28. Juni 2010 um 23:18

Hallo GLKler,

meiner hat jetzt 50.000 km runter und soll seinen Service B0 bekommen.

Gibt es schon Erfahrungen zu den anstehenden Kosten? Habe bei meinem letzten W211 so ca. 500 € bezahlt. Dabei war dann auch ein Getriebeölwechsel, der wohl spätestens bei 60.000 km gemacht werden muß. Was habt ihr denn für diesen Service bezahlt und habt ihr bei 50.000 km das Getriebeöl mit wechseln lassen oder erst bei 60.000 km separat?

Gibt es eigentlich mittlerweile irgendwelche Serviceaktionen - damit meine ich irgendwelche updates, Verbesserungen, "kleine und heimliche Rückrufe"?

So habe ich beispielsweise den Eindruck, dass mein COMAND nicht genauer und aktueller ist als das vom väterlichen W211 aus Baujahr 2007.

Danke für die Infos!

Beste Antwort im Thema

Der unterschied der 7G+ zur 7G ist:

weitere Spreizung der Gänge >(spritsparender da geringere Drehzahlen am Motor)

geringere Reibung der Lager > (Spritsparender)

elektrische ölpumpe (nötig für Start/Stop-Fähigkeit) > ( ebenfall Spritsparen durch Motor-aus)

 

man kann es schön an den co² werten sehen, nur mal nen alten 220er cdi aus 2010 mit einem aus 2012 vergleichen ( bei ungefähr gleicher ausstattung, und nat. Vormopf beim 2012er)

29 weitere Antworten
Ähnliche Themen
29 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von xtrailfahrer

Hallo@all,

hatte gestern meinen GLK280 beim Service A2 incl. Getriebölwechsel mit spülen. KM 53.688

Kosten zum Festpreis von 399,00 €uro incl. MWST.

Finde ich schon recht happich.

Hier muß der Kunde wieder die Zeche zahlen die man seitens Daimler bei der Entwicklung und Produktion eingespart hat.

Ich hoffe für diejenigen die jetzt das G7-plus Getriebe haben, das das da geänderte wurde.

Inspektionskosten Service A2.

Service-Umfang A mit Plus-Paket A2 = 100,20 + MWST = 119,24 Euro

Zusatz zum Service Bremsflüssigkeit erneuern = 41,75 + MWST = 49,68 Euro

Zusatz zum Service Panorama-Schiebedach, Führungsmechanik reinigen und Schmieren = 25,05 + MWST = 29,80 Euro

Material :

M-Öl Synt. 92QANO200229500 7 Liter a 24,49 = 171,43 + MWST = 204,00 Euro

Gleitmittel 23A0009893660 0,2 a 31,28 = 6,25 + MWST = 7,44 Euro

Bremsflüs. 40A0009890807 10 1 a 14,11 = 14,11 + MWST = 16,79 Euro

SHBN Waschm 28A0019868071 17 2 a 2,10 = 4,20 + MWST = 5,00 Euro

Dichtring 20N007603014106 1 a 0,53 = 0,53 + MWST = 0,63 Euro

TS Filt.Einsatz 40A0001802609 1 a 17,22 = 17,22 + MWST = 20,49 Euro

Zwischensumme = 453,07 Euro

Gesamtsumme = 852,07 Euro

 

Das gleich Problem habe ich auch beim meinem Motorrad BMW R1200RT Bj 2005, am Kardanantrieb ist keine Ablassschraube mehr angebaut, weil BMW der Meinung war sie hätten ein Kardanöl was N I E gewechselt werden müßte.

Hat sich aber als Fehler erwiesen, es gabe vermehrt Kardanwellenschäden. Nach 3 Jahren wurde dies in der Produktion geändert und seit dem gibt es eine Ablassschraube und einen Einfüllschraube.

Bei meinem Jahrgang des Motorrades kostet das Wechseln des Kardanöls rund 100,00 Euro + 20,22 Euro Öl. Es muß der Kardan abgebaut werden um das Öl abzulassen und nachzufüllen.

Hallo , also ich fahre ja auch einen 280er hatte gerade die B mit pluspaket Inspektion bei KM Stand 32.000 und bin gerade einwenig erstaut was für unterschiedliche preise es doch gibt .

Oelwechsel 7 Liter 166,39€ + 19% = 198,00€

Bremsflüssigkeit 2 Liter 27,40€ + 19% = 32,61€

Filtereinsatz 17,22€ + 19% = 20,49€

Kombifilter 43,03€ + 19% = 51,21€

 

Insgesamt habe ich mit kleinen zusatzarbeiten 595,00€ gezahlt . Was mich nur verwundert warum sind es bei mir 2 Liter und bei dir nur 1Liter Bremsflüssigkeit und warum haben wir solch unterschiedliche Preise da doch alles bei MB eingekauft und wir ja das gleiche auto fahren ?

Zitat:

Original geschrieben von mumtaze

Hallo GLKler,

meiner hat jetzt 50.000 km runter und soll seinen Service B0 bekommen.

Gibt es schon Erfahrungen zu den anstehenden Kosten? Habe bei meinem letzten W211 so ca. 500 € bezahlt. Dabei war dann auch ein Getriebeölwechsel, der wohl spätestens bei 60.000 km gemacht werden muß. Was habt ihr denn für diesen Service bezahlt und habt ihr bei 50.000 km das Getriebeöl mit wechseln lassen oder erst bei 60.000 km separat?

Gibt es eigentlich mittlerweile irgendwelche Serviceaktionen - damit meine ich irgendwelche updates, Verbesserungen, "kleine und heimliche Rückrufe"?

So habe ich beispielsweise den Eindruck, dass mein COMAND nicht genauer und aktueller ist als das vom väterlichen W211 aus Baujahr 2007.

Danke für die Infos!

Hallo,

B0 Service 480,17 incl. Mwst. (Jan. 2010) ohne Getriebeölwechsel und Bremsscheiben mit Beläge. Hab jetzt 64 tkm, Bremsen sind vor dem Urlaub jetzt aber fällig, dann werde ich auch Getriebeölwechsel mit machen lassen. Kein updates, keine Verbesserungen festgestellt warum auch? Geht wie Nachbars Lumpi :D.

Gruß

Hallo@all,

hatte gestern meinen GLK280 beim Service A2 incl. Getriebölwechsel mit spülen. KM 53.688

Kosten zum Festpreis von 399,00 €uro incl. MWST.

Finde ich schon recht happich.

Hier muß der Kunde wieder die Zeche zahlen die man seitens Daimler bei der Entwicklung und Produktion eingespart hat.

Ich hoffe für diejenigen die jetzt das G7-plus Getriebe haben, das das da geänderte wurde.

Inspektionskosten Service A2.

Service-Umfang A mit Plus-Paket A2 = 100,20 + MWST = 119,24 Euro

Zusatz zum Service Bremsflüssigkeit erneuern = 41,75 + MWST = 49,68 Euro

Zusatz zum Service Panorama-Schiebedach, Führungsmechanik reinigen und Schmieren = 25,05 + MWST = 29,80 Euro

Material :

M-Öl Synt. 92QANO200229500 7 Liter a 24,49 = 171,43 + MWST = 204,00 Euro

Gleitmittel 23A0009893660 0,2 a 31,28 = 6,25 + MWST = 7,44 Euro

Bremsflüs. 40A0009890807 10 1 a 14,11 = 14,11 + MWST = 16,79 Euro

SHBN Waschm 28A0019868071 17 2 a 2,10 = 4,20 + MWST = 5,00 Euro

Dichtring 20N007603014106 1 a 0,53 = 0,53 + MWST = 0,63 Euro

TS Filt.Einsatz 40A0001802609 1 a 17,22 = 17,22 + MWST = 20,49 Euro

Zwischensumme = 453,07 Euro

Gesamtsumme = 852,07 Euro

 

Das gleich Problem habe ich auch beim meinem Motorrad BMW R1200RT Bj 2005, am Kardanantrieb ist keine Ablassschraube mehr angebaut, weil BMW der Meinung war sie hätten ein Kardanöl was N I E gewechselt werden müßte.

Hat sich aber als Fehler erwiesen, es gabe vermehrt Kardanwellenschäden. Nach 3 Jahren wurde dies in der Produktion geändert und seit dem gibt es eine Ablassschraube und einen Einfüllschraube.

Bei meinem Jahrgang des Motorrades kostet das Wechseln des Kardanöls rund 100,00 Euro + 20,22 Euro Öl. Es muß der Kardan abgebaut werden um das Öl abzulassen und nachzufüllen.

Zitat:

Original geschrieben von xtrailfahrer

Hallo@all,

hatte gestern meinen GLK280 beim Service A2 incl. Getriebölwechsel mit spülen. KM 53.688

Kosten zum Festpreis von 399,00 €uro incl. MWST.

Finde ich schon recht happich.

Hier muß der Kunde wieder die Zeche zahlen die man seitens Daimler bei der Entwicklung und Produktion eingespart hat.

Ich hoffe für diejenigen die jetzt das G7-plus Getriebe haben, das das da geänderte wurde.

Inspektionskosten Service A2.

Service-Umfang A mit Plus-Paket A2 = 100,20 + MWST = 119,24 Euro

Zusatz zum Service Bremsflüssigkeit erneuern = 41,75 + MWST = 49,68 Euro

Zusatz zum Service Panorama-Schiebedach, Führungsmechanik reinigen und Schmieren = 25,05 + MWST = 29,80 Euro

Material :

M-Öl Synt. 92QANO200229500 7 Liter a 24,49 = 171,43 + MWST = 204,00 Euro

Gleitmittel 23A0009893660 0,2 a 31,28 = 6,25 + MWST = 7,44 Euro

Bremsflüs. 40A0009890807 10 1 a 14,11 = 14,11 + MWST = 16,79 Euro

SHBN Waschm 28A0019868071 17 2 a 2,10 = 4,20 + MWST = 5,00 Euro

Dichtring 20N007603014106 1 a 0,53 = 0,53 + MWST = 0,63 Euro

TS Filt.Einsatz 40A0001802609 1 a 17,22 = 17,22 + MWST = 20,49 Euro

Zwischensumme = 453,07 Euro

Gesamtsumme = 852,07 Euro

 

Das gleich Problem habe ich auch beim meinem Motorrad BMW R1200RT Bj 2005, am Kardanantrieb ist keine Ablassschraube mehr angebaut, weil BMW der Meinung war sie hätten ein Kardanöl was N I E gewechselt werden müßte.

Hat sich aber als Fehler erwiesen, es gabe vermehrt Kardanwellenschäden. Nach 3 Jahren wurde dies in der Produktion geändert und seit dem gibt es eine Ablassschraube und einen Einfüllschraube.

Bei meinem Jahrgang des Motorrades kostet das Wechseln des Kardanöls rund 100,00 Euro + 20,22 Euro Öl. Es muß der Kardan abgebaut werden um das Öl abzulassen und nachzufüllen.

Hallo , also ich fahre ja auch einen 280er hatte gerade die B mit pluspaket Inspektion bei KM Stand 32.000 und bin gerade einwenig erstaut was für unterschiedliche preise es doch gibt .

Oelwechsel 7 Liter 166,39€ + 19% = 198,00€

Bremsflüssigkeit 2 Liter 27,40€ + 19% = 32,61€

Filtereinsatz 17,22€ + 19% = 20,49€

Kombifilter 43,03€ + 19% = 51,21€

 

Insgesamt habe ich mit kleinen zusatzarbeiten 595,00€ gezahlt . Was mich nur verwundert warum sind es bei mir 2 Liter und bei dir nur 1Liter Bremsflüssigkeit und warum haben wir solch unterschiedliche Preise da doch alles bei MB eingekauft und wir ja das gleiche auto fahren ?

Zitat:

Original geschrieben von xtrailfahrer

Hallo@all,

hatte gestern meinen GLK280 beim Service A2 incl. Getriebölwechsel mit spülen. KM 53.688

Kosten zum Festpreis von 399,00 €uro incl. MWST.

Finde ich schon recht happich.

Hier muß der Kunde wieder die Zeche zahlen die man seitens Daimler bei der Entwicklung und Produktion eingespart hat.

Das gleich Problem habe ich auch beim meinem Motorrad BMW R1200RT Bj 2005, am Kardanantrieb ist ..

moin,

an deiner stelle würde ich die Werkstätten ;) wechseln.

Zitat:

Original geschrieben von Cherokee_2000

 

moin,

an deiner stelle würde ich die Werkstätten ;) wechseln.

Das hatte ich früher auch bei den VW Werkstätten gehabt, ähnliche Arbeiten und die Preisunterschiede schwankten immens.

PS: Die Kostenaufstellung habe ich auch in die FAQ zur Orientierung unter Betriebskosten eingeordnet

Hallo GLKler,

Hätte da mal ne Frage ? Mein GLK muss jetzt zum Service und wollte mal hören wer schon denn Service B1 bekommen hat ? Was genau wird bei deisem Service gemacht ? Und was wird dafür berechnet ?

 

Danke für eure Infos !

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von momo09

Hallo GLKler,

Hätte da mal ne Frage ? Mein GLK muss jetzt zum Service und wollte mal hören wer schon denn Service B1 bekommen hat ? Was genau wird bei deisem Service gemacht ? Und was wird dafür berechnet ?

 

Danke für eure Infos !

Grüße

Hallo ,

was dort alles gemacht wird kannst du in deinen Unterlagen nachlesen und was es kostet frags du am liebsten bei deinem Freundlichem selbst nach . Ich denke mal das du hier vorab gelesen hast das es doch unterschiedliche Preise gibt

Zitat:

Original geschrieben von Cherokee_2000

Zitat:

Original geschrieben von xtrailfahrer

Hallo@all,

hatte gestern meinen GLK280 beim Service A2 incl. Getriebölwechsel mit spülen. KM 53.688

Kosten zum Festpreis von 399,00 €uro incl. MWST.

Finde ich schon recht happich.

Hier muß der Kunde wieder die Zeche zahlen die man seitens Daimler bei der Entwicklung und Produktion eingespart hat.

Das gleich Problem habe ich auch beim meinem Motorrad BMW R1200RT Bj 2005, am Kardanantrieb ist ..

moin,

an deiner stelle würde ich die Werkstätten ;) wechseln.

Hallo Jürgen,

das mit dem Werkstattwechsel, ändert ja nichts an der Tatsache, dass bei der Konstruktion des 7G-Getriebes, bzw. des Kardanantriebs der BMW zu Ungunsten des Kunden konstruiert wurde, und nicht auf Wartungsfreundlichkeit geachtet wurde.

Es sind übrigens beides Werksniederlassungen von Daimler und BMW in Dortmund.

Mein Erstaunen bezog sich auf den Getriebelölwechsel mit Spülen für Festpreis 399,00 €.

Was haben den die anderen GLK-Fahrer/-innen für den Getriebeölwechsel bezahlt ?

Habe einen 220 CDI 4matic Bj. 12/2011. Zur letzten Inspektion (100.000 Km) wurde mir offeriert,daß dringend

ein Ölwechsel des Automatikgetriebes anstehe. Kostenpreis stolze 600,00€. Auf meine Bemerkung,daß Ölschraube auf- Öl ablassen- spülen-Öl auffüllen wie beim Motor doch keine 600,00€ kosten könne wurde mir wortreich erklärt,daß das gesamte Automatikgetrieb auseinandergenommen werden muß usw.usw.

Ich ging mit einem unguten Gefühl aus der Vertagswerkstatt hier verladen worden zu sein...?? Abzocke??

Gibt es ähnliche Erfahrungen oder kann ein Fachmann was dazu sagen?

Hallo @azte

alles merkwürdig

bei Dir sollte der Getriebe-Ölwechsel bei 50 Tkm oder nach 3 Jahren schon gemacht sein, danach freiwillig aber zu empfehlen

der Ölwechsel allein kostete bei mir keine 300 €, vielleicht im teuersten Fall irgendwo 400 € , dass das Getriebe zerlegt werden muss ist Käse, das "ungute Gefühl" ist berechtigt

oder sie wollen Dir noch eine Spülung obendrein verkaufen (?) - Du schreibst was von "... spülen ..."

Grüße

prio

kein Fachmann

Hallo prio, das mit dem Spülen habe ich einfach aus der Begriffswelt des Motorölwechsels entnommen.Es waren meine Vorstellungen als Laie vom Ölwechsel.Ich habe nochmal alle Rechnungen durchgesehen und hatte bisher noch keinen Ölwechsel des Automatikgetriebes..? Das Fahrzeug war immer in MB Vertragswerkstätten zur

Inspektion?

Danke und Grüße

azte

dann ist es ja wirklich dringend

bleibt die Frage, warum sie es nicht gemacht haben und der absurde Preis

konfrontiere doch einfach mal die Fachleute bei MB mit der Frage, was für ein ATG Du eigentlich hast

7G-Tronic

(NAG2) oder

 

7G-Tronic PLUS

(NAG2-FE+ ... dann sind es alle 125.000 km oder 5 Jahre)

das NAG2-FE+ kam erst um den Mopf 'rum zum Einsatz, mit einigen Verwirrungen, aber bei Deinem Baujahr fällt das wohl 'raus

irgendwo da liegt der Grund, die sind da häufig überfordert

prio

Hallo prio,

Danke für die INFO. Habe nochmals nachgesehen in den Kaufunterlagen. Habe das Getriebe 7G-TRONIK PLUS.

Damit ist der Wechselintervall in Ordnung, nicht aber der Arbeitspreis.

Danke! Grüße azte

Deine Antwort
Ähnliche Themen