ForumSeat
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Seht mal wie schnell ein RX8 sein kann :-)

Seht mal wie schnell ein RX8 sein kann :-)

Themenstarteram 17. Oktober 2004 um 19:28
Ähnliche Themen
23 Antworten

wenn der Cupra 300PS hatte ist das wohl kein Wunder. Serienmäßig wirds wohl eng.

Naja ich würde mal sagen, dass da ganz eindeutig keiner von beiden das Gaspedal durchgetreten hat.

Für die Strecke und die Zeit die das Video läuft finde ich sind beide recht langsam, also nicht wirklich als vergleich herzeigbar.

Kann ja gut sein, dass ein fett aufgemotzter Ibiza schneller ist als ein RX8, aber ein RX8 ist auch nicht für seine Beschleunigung berühmt, wohl eher für eine standfeste Version eines Wankelmotors.

Wenn schon so ein Rennen womit man angeben will, dann doch bitte auch gegen andere Autos, versuchts mal mit der nicht so standfesten, aber dafür schnellen RX7 Version.

Aber ich denke, dass das ein gemütlicher RX8-Fahrer war.

 

Mal ganz davon abgesehen, dass beide nichtmal die Motordrehzahl ausgenutzt haben ( vom Geräusch her waren es keine sehr hohen Drehzahlen ) und ein RX8 braucht hohe Drehzahlen um bissig zu werden.

Da wo die Drehzahl des Cupra am Ende ist, fängt die optimale Drehzahl des RX8 gerade mal an.

Der RX8 hat noch einiges an Potential, was hier überhaupt nicht ausgeschöpft wurde.

Es liegt halt doch ein bißchen was am Fahrer.

Nicht immer alles sofort glauben, wenn man so was sieht.

Themenstarteram 18. Oktober 2004 um 21:00

@jimmy007

Du schreibst-...man müßte glatt annehmen,das du ein Musclecar fährst!?!

Ich kenn beide Fahrzeuge. Der RX8 ist bis auf Abgasanlage (MazdaSpeed) und Luftfilter (K&N Typhoon Air Intake) Serie. Der Cupra ist mit einer Sandtler Dyn.-Airbox,nenChip und einem geschärften Nockenwellensatz unterwegs. Das Gewichtverhältniss liegt bei 1395 kg des RX8 zu 1090 kg des Cupra.

Zitat:

Original geschrieben von christian.schne

Das Gewichtverhältniss liegt bei 1395 kg des RX8 zu 1090 kg des Cupra.

Welcher Cupra wiegt denn 1.090 kg?

Achso, ich seh schon, ist der Ibiza.

Hat trotzdem kaum einen Aussagewert das Video.

uiiiiii

 

Will mein cupi auch so schnell haben :D

Also neben bei meiner wiegt laut fahrzeugschien 1175 kg damit hab ich auch mal ein corrado vr6 abgezogen nicht so deutlich wie der rx8 aber immerhin fast ne wagen laenge

 

Wuerde mich interesieren was hat dein cupi schnee und wieveil hat ein rx8 serie ??

den RX8 gibts mit 192 und 231 PS. 0-100 7,2 bzw. 6,4.

Themenstarteram 19. Oktober 2004 um 11:02

@jimmy007 & @tomato

nur für euch beiden Skeptiker, hier nochmal ein Video

http://people.freenet.de/OC-Garage/RX8.WMV

Wer das glaubt

 

Also irgendwas hat der Seat Fahrer besser gemacht als der Mazda Fahrer, denn ansonsten sieht das für den Cupra gar nicht so lustig aus, grad auf der kurzen Distanz. Ich hab mit nem MTM Leon so grade eben mal einen RX-8 abhängen können auf einer viertel Meile. Nur sei gesagt das der MTM Cupra 260PS hat.

Zitat:

Original geschrieben von christian.schne

@jimmy007 & @tomato

nur für euch beiden Skeptiker, hier nochmal ein Video

Und was soll uns das jetzt sagen?

Jimmy007:Kannst Du mir den Sinn eines Beschleunigungsrennens erklären,bei dem keiner von beiden Vollgas gibt???Eben totaler Blödsinn,natürlich haben beide voll beschleunigt!!Akustisch war das ja mehr als deutlich zu hören...Wiegt der Ibiza Cupra tatsächlich 1.090Kg?Ist ja relativ schwer,mein Toledo wiegt gerade mal 20kg mehr.PS Zahl hat bei Rennen sowieso nicht viel zu sagen,habe heute ein Opel Astra Turbo Coupe ordentlich geärgert,der hat sich auch nicht absetzen können,trotz 200 PS.Evtl wäre er auf der Autobahn V/max mäßig schneller,aber sonst.....

@christian.schne

ich will dir ja nix, aber du schriebst es ja selbst, dass der RX8 nahe zu Serie ist und der Ibiza getunt, aber selbst damit ist das kaum aussagekräftig.

Und das mit dem Gewicht von 1090 Kg kommt mir auch etwas komisch vor, oder was habt ihr aus dem Ibiza alles ausgebaut ???

Denn ich habe schon fast den kleinsten Ibiza den es gibt und meiner wiegt schon 1168 Kg leer.

Und das zweite Video ???

Da kann man nur erkennen, dass ein Auto beschleunigt, an jemanden vorbeifährt und abbremst, fertig mehr nicht!

Die Geschwindigkeit ist ohne markante Fixpunkte nichtmal annähernd abschätzbar.

Besonders nicht, wenn die Kamera auch noch auf Zoom eingestellt war und wärend des Fahrens den Zoomfaktor verändert.

Ich hab selbst ne Kamera und damit kann man einiges machen ( ohne das man etwas verändern will ) ist einfach ein subjektiver Eindruck.

Aber das mit dem Gewicht ist merkwürdig, denn ich glaube kaum, dass ihr den kleinsten Ibiza voll aufgemotzt habt, oder ??

Achso, ich kann mit meinen 60Ps Wägelchen auch einiges kurzzeitig abhängen, manchmal auch Karren die doppelt so viel Leistung haben, und ???

nach 30-40 Metern kommen die auf Touren und dann seh ich leider kein Land mehr, da dann einfach die Leistung fehlt und der Karren zu schwer ist, aber wenn ich will kann ich dennoch oft die Nase vorn haben und wenn ich frühgenug aufhöre, kann ich mir auch einbilden, dass ich geführt habe, da ich ja vorne lag.

Aber leider ist das nicht möglich!

@Toledo16V

Ich denke mal, dass du einen halbwegs neuen Toledo hast.

Und dann bedenke mal, dass du nicht neuere Autos mit älteren Autos vergleichen kannst.

Am Samstag bin ich selbst mit nen Freund in seinem Ford Puma mitgefahren und da war auch ein Corrado neben uns der richtig vollprollmäßig abging.

Und wir waren im Puma deutlich schneller weg als der Corrado, der hatte absolut keine Schnitte.

Aber das heißt auch nur, dass wir da halt schneller waren ( was ja auch freut ) aber aussagekräftig ist das auch nicht.

Ein Corrado ist ein alter Wagen und auch wenn er mehr PS hat, kann ein alter Wagen diese PS-Leistung die am Motor anliegt nicht so verlustarm bis zu den Reifen bringen.

Die Verluste die bis zum Reifen auftreten sind gar nicht so klein, besonders bei alten Autos.

Und daher kann ich mir das leider noch schlechter vorstellen, da der RX8 ja noch relativ neu ist.

@Jimmy

Der 2.0 L 16v in ibiza zu deine info , ist ein langhub 16v motor!

Das heisst in der paxis das er unten ruch schon sehr guttes drehmomen hat fur 16v motor !!

 

Ausserdem hat er serie 150 ps daraus 180 ps zb zu machen ist kein grosses ding !!

+chip ca 166ps +nocken kommt man mit paar anderen veraenderungen schon auf 17-180 ps

Interessant ;)

Der RX8 mit der großen Maschine (231PS) wurde mit 7,2 auf 100 km/h getestet.

Sprich: 0,8 Schlechter als Werksangaben.

Mazda sollte sich schämen

ja die sollen recht streuen, ja nach Mondphase :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Seat
  5. Seht mal wie schnell ein RX8 sein kann :-)