ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. Seat 0% Finanzierung

Seat 0% Finanzierung

Hallo Leute,

ich bin schon seit längerem passiver Leser hier im Forum, momentan brauch ich aber mal ein paar zielgerichtete Denkanstöße ;)

Mein aktuelles Fahrzeug wird den nächsten Tüv im August wahrscheinlich nicht ohne größere Investitionen überstehen. Außerdem nervt mich der Verbrauch von rund 9l und die Spritpreise werden ja nicht mehr günstiger.

Ich überlege mir also jetzt schon welche Optionen ich habe. Bisher habe ich alle meine Fahrzeuge als Gebrauchtwagen gekauft und in bar bezahlt. Wegen Hauskauf sind die finanziellen Spielräume jedoch enger geworden. natürlich könnte ich mir einen billigen Gebrauchten für ~2000 -3000€ kaufen. Solche fahrzeuge sind aber natürlich immer Glückssache und oft nur mit weiteren Investitionen über 2 Tüv Perioden zu bringen.

Bei meiner Suche im Internet bin ich auch über die 0% Finanzierungsangebote bei Seat gestoßen.

Interessant für mich wäre der Mii Reference 4 You. Die Ausstattung (und das ganze Fahrzeug) sind zwar eher rustikal wären aber ausreichend für mich ;)

Kosten soll das ganze 89 pro Monat auf 60 Monate und einer Schlußzahlung von ~ 4700€ somit wäre nach 60 Monaten genau der aktuelle Listenpreis von 10100€ abbezahlt.

Das ganze klingt natürlich schon verlockend, Versicherung,steuer und Sprit würden mich bei dem Mii etwa 850€ im Jahr weniger kosten als bei meinem aktuellen Fahrzeug.

Die Monatliche Rate wäre damit fast schon bezahlt. Zusätzlicher Kostenfaktor wäre die notwendige Inspektion~150-200€ pro jahr um die Garantie (4 jahre) zu erhalten.

Ansonsten dürfte während der 5 Jährigen Finanzierung auf ca. 50-60tkm ja nicht besonders viel anfallen.

 

Den Restbetrag würde ich zusätzlich jeden Monat ansparen so das ich das Fahrzeug nach 5 jahren komplett bezahlt hätte und ggf. weiterfahren oder verkaufen könnte.

 

Ingesammt empfinde ich das Angebot sehr gut, gleichzeitig fühle ich mich aber wie der Fisch an der Angel der Werbestrategen:rolleyes:

 

Was meint ihr zu dem Angebot?

 

Gruß Defy

Ähnliche Themen
15 Antworten

Doppelt

Aktuell bekommt man den Seat Mii bei Autohaus24 für

 

 

Herstellerpreis

9.210,- €

Aktueller Rabatt heute

1.810,- €

zzgl. Überführungskosten

639,- €

autohaus24.de Preis

8.039,- €

 

Einen Kredit könnte man Extern über 60 Monate ohne Restschuld abschließe, bedenke dabei das du die Restsumme von 4700 € auch irgendwie ansparen oder später wenn du das Geld nicht hast finanzieren musst, somit müsstest du zu den 89 € im Monat nochmals 70 € sparen um einen reellen Vergleich zu haben, dann kostet dir der Mii mit der 0% Finanzierung aber 167 € im Monat.

 

 

 

Beispielkredit

 

Kreditsumme 8.000 €

Laufzeit 60 Monate

Jahreszins eff. 4,95%

Monatliche Rate 150,39 €

Verwendung Neufahrzeug

 

 

Letzendlich kostet das Auto dann keine 10.100 € sondern nur 9023 €

Hi,

habe gerade mal nachgeschaut.

 

Der Reference 4 You(Klima und Musik sollte schon sein :D) kostet bei AH24 ~8500€.

Der Preisvorteil wäre somit geringer, aber trotzdem danke das werde ich mir nochmals in Ruhe überdenken.

Gruß Defy

Wenn du direkt beim Händler kaufst bekommst aber trotz der 0% Finanzierung auch noch Rabatt

Dadurch reduziert sich die Anzahlung,die monatliche Rate oder die Schlußrate

Da geht noch was... ;)

Ja mit glück ein Satz Fußmatten

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Ja mit glück ein Satz Fußmatten

Kann man so sagen, die 0% Dinger sind i.d.R. mit Händlerbeteiligung, hier sind große Rabatte nicht zu erwarten...

Zitat:

Original geschrieben von Golf5GTI/DSG

Zitat:

Original geschrieben von Pepperduster

Ja mit glück ein Satz Fußmatten

Kann man so sagen, die 0% Dinger sind i.d.R. mit Händlerbeteiligung, hier sind große Rabatte nicht zu erwarten...

ganze 4% nachlass in kombination mit der 0% finanzierung habe ich geboten bekommen für einen 35k€ Leon Cupra.

der ist es dann eben nicht geworden:D

Zitat:

Original geschrieben von gttom

 

ganze 4% nachlass in kombination mit der 0% finanzierung habe ich geboten bekommen für einen 35k€ Leon Cupra.

Eine 0% Finanzierung über 48 Monate entspricht im Vergleich zu einer klassischen Finanzierung mit 5% p. a. einem Nachlass von 8%. Bei einer Dreiwegefinanzierung mit 50% Restwert sogar über 11%.

Im letzteren Fall hättest Du also eigentlich 15% Nachlass erhalten.

Man sollte immer das Gesamtpaket betrachten.

Gruß

Der Chaosmanager

Bei unserem Polo haben wir 0,9% bei 15% Sondernachlass,Werksabholung ohne Berechnung und einen Satz Gummi-Fußmatten gab es auch noch dazu

Ein ähnliches Angebot hatte ich auch ohne den Sondernachlass.

Wie groß soll denn die Händlerbeteiligung bei Seat sein ?

Sondernachlass?

Zitat:

Original geschrieben von Chaosmanager

 

Eine 0% Finanzierung über 48 Monate entspricht im Vergleich zu einer klassischen Finanzierung mit 5% p. a. einem Nachlass von 8%. Bei einer Dreiwegefinanzierung mit 50% Restwert sogar über 11%.

Im letzteren Fall hättest Du also eigentlich 15% Nachlass erhalten.

Man sollte immer das Gesamtpaket betrachten.

Gruß

Der Chaosmanager

nur ist es eben so, das die klassische finanzierung mit 5% nicht die alternative zur Seat 0% finanzierung (bei mir jedenfalls) ist.

da die Seat 0% finanzierung ebenfalls auf der variante des Autocredit aufbaut, muss hier der normale Autocreditzinssatz als vergleichsalternative zugrunde gelegt werden. den kenne ich bei Seat aber nicht. bei VW beträgt der Autocreditzins 1,9% (zb. Golf) bis 48Monate. die erfahrung ist aber, das bei VW trotz Autocreditfinanzierung mit jenen 1,9% zinssatz sowie einer händlerbeteiligung immer noch 10-15% nachlass erhältlich sind. natürlich muss man aus diesen 10-15% nachlass die kosten der finanzierung herausrechnen, um den effektiv erzielten nachlass ggü dem LP zu erfahren.

 

die frage ist also: ist eine 0%-autocreditfinanzierung mit 4% nachlass auf den LP günstiger als eine 1,9%-autocreditfinanzierung mit 12,5% nachlass auf den LP?

Zitat:

Original geschrieben von gttom

 

die frage ist also: ist eine 0%-autocreditfinanzierung mit 4% nachlass auf den LP günstiger als eine 1,9%-autocreditfinanzierung mit 12,5% nachlass auf den LP?

Bei einer Dreiwegefinanzierung über vier Jahre entspräche die Differenz zwischen einer Finanzierung mit 0% und einer solchen mit 1,9% etwas über 4% Nachlass. Somit sind 12,5% in Verbindung mit einer 1,9% Finanzierung natürlich günstiger.

Gruß

Der Chaosmanager

am 1. Mai 2014 um 13:34

Seat hat mir in der ersten Runde Folgendes geboten:

1) 0%-Finanzierung: 0,7% Rabatt (inkl. Überführung/Zulassung ergibt das einen Zuschlag von 2,4%!)

2) 3,99%-Finanzierung als Tageszulassung: 16% Rabatt (inkl. Überführung/Zulassung 12,9% Rabatt - inkl. Zinsen ergibt das unterm Strich 2,5% Rabatt)

Die Schlussrate ist in beiden Angeboten identisch.

Die Vollkasko gibt es mit beiden Paketen für 25,--/Monat.

Ein weiterer Unterschied ist die Garantie:

Paket 1: 4 Jahre

Paket 2: 2 Jahre + ggf. 600 Euro für zwei weitere Jahre. --> nur noch 0,36% Gesamtrabatt

Der Unterschied in der Gesamtsumme beträgt dann zwischen beiden Paketen ca. 835 Euro zugunsten der 3,99%-Finanzierung. Und das bei einem Listenpreis von gut 30.000. Der Teufel steckt wieder im Detail.

Themenstarteram 3. Mai 2014 um 11:03

Hallo,

danke für die vielen Info´s. Wenn man sich erst mal etwas mehr damit beschäftigt merkt man erst wie komplex das Thema ist :rolleyes: Wie einfach ist dagegen doch ein Gebrauchtwagenkauf,Geld auf den Tisch und fertig ;)

Inzwischen habe ich bei mir in der Nähe auch einen Händler gefunden der Re Import Citigo verkauft. Fast Vollausstattung für unter 9t€. Da kommt man schon ins Grübeln ;)

Ich werde trotzdem mal ein oder zwei örtlichen Seat Händlen auf den Zahn fühlen ob da noch was geht. Ich denke aber da wird wirklich nicht viel Spielraum sein wenn es bei der 0% Finanzierung bleibt.

 

Defy

Deine Antwort
Ähnliche Themen