ForumQ3 8U
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Schwellenwert Start/Stopp Automatik

Schwellenwert Start/Stopp Automatik

Audi Q3 8U
Themenstarteram 12. Dezember 2015 um 5:42

Guten Morgen,

wenn die Start/Stopp Automatik an meinem Q3 aktiv ist, löst sie definitiv bei etwa 8 km/h schon aus und nicht erst, wenn das Fahrzeug steht. Bedeutet, man fährt z.B. aus Staugründen mit etwa 8 km/h in einen Kreisverkehr ein und schwupps geht die Kiste aus. Sehr unangenehm, vor allen Dingen für die nachfolgen Fahrzeuge...

Ist das ein normales Verhalten, dass die Start/Stopp Automatik quasi noch beim rollenden Fahrzeug aktiv wird oder ist dieser Schwellenwert einfach zu hoch?

Kann man da überhaupt was einstellen lassen, z.B. beim freundlichen AUDI Partner in der Nähe?

Beste Antwort im Thema

Ist defekt, löst bei mir erst im Stand aus wenn Fuß auf der Bremse ist ( s-Tronic)

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Ist defekt, löst bei mir erst im Stand aus wenn Fuß auf der Bremse ist ( s-Tronic)

Ist glaube ich beim FL Q3 so gelöst worden. Habe ich hier schon mal irgendwo gelesen.

Eine Verschlimmbesserung.

Nein, dass darf nicht sein. Du hast dann ja keine Lenkung mehr und nichts. Das ist nicht normal.

Scheint aber beim FL tatsächlich so zu sein. Wurde auch in einem anderen Thread schon berichtet. Den kann ich gerade nicht suchen aus Zeitmangel.

Du hast schon Recht, dass es dort geschrieben wurde, ich finde es auch gerade nicht. Sehe es aber für nicht normal an und scheint auch nicht bei allen (FL) so zu sein.

Zitat:

@kluth-family schrieb am 12. Dezember 2015 um 05:42:13 Uhr:

Guten Morgen,

wenn die Start/Stopp Automatik an meinem Q3 aktiv ist, löst sie definitiv bei etwa 8 km/h schon aus und nicht erst, wenn das Fahrzeug steht. Bedeutet, man fährt z.B. aus Staugründen mit etwa 8 km/h in einen Kreisverkehr ein und schwupps geht die Kiste aus. Sehr unangenehm, vor allen Dingen für die nachfolgen Fahrzeuge...

Ist das ein normales Verhalten, dass die Start/Stopp Automatik quasi noch beim rollenden Fahrzeug aktiv wird oder ist dieser Schwellenwert einfach zu hoch?

Kann man da überhaupt was einstellen lassen, z.B. beim freundlichen AUDI Partner in der Nähe?

Bei meinem löst sie erst aus, wenn der Fuss auf der Bremse steht. Ich empfinde das Verhalten als falsch.

Einfach mal den Freundlichen fragen

dito

Die Frage ist auch, ob es ein Schalter ist oder nicht?

Denn hier scheint es auch Unterschiede zu geben.

Wie aber schon geschrieben, würde ich damit zum Freundlichen.

siehe Bedienungsanleitung Seite 75:

Zitat:

Hinweis:

Kurz bevor das Fahrzeug zum Stillstand

kommt, wird bereits der Motor abgestellt 1).

Die volle Funktionsfähigkeit des Bremskraftverstärkers

und der Lenkunterstützung ist

aber weiterhin gewährleistet.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

-Schalten Sie beim Ausrollen des Fahrzeugs in

den Leerlauf und lassen Sie das Kupplungspedal

los. Der Motor wird bereits kurz vor dem

Stillstand abgestellt oder wenn das Fahrzeug

steht 1). Im Display des Kombiinstruments erscheint

die Kontrollleuchte .

-Wenn Sie das Kupplungspedal treten, startet

der Motor wieder. Die Kontrollleuchte erlischt.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

-Bremsen Sie das Fahrzeug ab. Der Motor wird

bereits kurz vor dem Stillstand abgestellt oder

wenn das Fahrzeug steht1). Bleiben Sie mit

dem Fuß auf dem Bremspedal. Im Display des

Kombiinstruments erscheint die Kontrollleuchte

.

- Wenn Sie den Fuß vom Bremspedal nehmen,

startet der Motor wieder. Wenn die Parkbremse

geschlossen ist oder der Anfahrassistent eingeschaltet

ist, startet der Motor erst wieder beim

Treten des Gaspedals1). Die Kontrollleuchte erlischt.

Zitat Ende

1) bedeutet: Länderabhängig,

also könte man evtl mit einem anderen Ländercode was codieren.... ?

Bye

saskia

Danke, dass steht in der BA des VFL natürlich nicht drinnen und verhält sich anders.

Zitat:

@saskia schrieb am 12. Dezember 2015 um 12:43:40 Uhr:

siehe Bedienungsanleitung Seite 75:

Zitat:

Hinweis:

Kurz bevor das Fahrzeug zum Stillstand

kommt, wird bereits der Motor abgestellt 1).

Die volle Funktionsfähigkeit des Bremskraftverstärkers

und der Lenkunterstützung ist

aber weiterhin gewährleistet.

Fahrzeuge mit Schaltgetriebe

-Schalten Sie beim Ausrollen des Fahrzeugs in

den Leerlauf und lassen Sie das Kupplungspedal

los. Der Motor wird bereits kurz vor dem

Stillstand abgestellt oder wenn das Fahrzeug

steht 1). Im Display des Kombiinstruments erscheint

die Kontrollleuchte .

-Wenn Sie das Kupplungspedal treten, startet

der Motor wieder. Die Kontrollleuchte erlischt.

Fahrzeuge mit Automatikgetriebe

-Bremsen Sie das Fahrzeug ab. Der Motor wird

bereits kurz vor dem Stillstand abgestellt oder

wenn das Fahrzeug steht1). Bleiben Sie mit

dem Fuß auf dem Bremspedal. Im Display des

Kombiinstruments erscheint die Kontrollleuchte

.

- Wenn Sie den Fuß vom Bremspedal nehmen,

startet der Motor wieder. Wenn die Parkbremse

geschlossen ist oder der Anfahrassistent eingeschaltet

ist, startet der Motor erst wieder beim

Treten des Gaspedals1). Die Kontrollleuchte erlischt.

Zitat Ende

1) bedeutet: Länderabhängig,

also könte man evtl mit einem anderen Ländercode was codieren.... ?

Bye

saskia

aber wenn er schon bei 8 km/h abschaltet, käme er ja nie durch eine Spielstrasse, wo nur max. 7 km/h erlaubt sind. :confused:

Wird ja nur abschalten wenn auch gleichzeitig gebremst wird und nicht nur allein bei Geschwindigkeit < 8 km/h.

Zitat:

@fwcruiser schrieb am 12. Dezember 2015 um 14:22:04 Uhr:

Wird ja nur abschalten wenn auch gleichzeitig gebremst wird und nicht nur allein bei Geschwindigkeit < 8 km/h.

Einleuchtend! Dann war die Eingangsfrage für mich etwas irritierend.

Ist beim FL jetzt leider Stand der Technik!

Wurde hier schon einmal behandelt:

http://www.motor-talk.de/.../...-anders-als-beim-vfl-t5323879.html?...

Ich habe mir jetzt des Deaktivierungsmodul eingebaut und jetzt ist Ruhe!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q3
  6. Q3 8U
  7. Schwellenwert Start/Stopp Automatik