ForumHonda
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Schweineteuer die Honda-Felgen

Schweineteuer die Honda-Felgen

Themenstarteram 11. September 2006 um 12:23

Hi Leute,

ich hab mir mein Civic im Internet zusammengestellt.

Musste leider feststellen das die Original-Honda Felgen(Werbekampagne) 18" rund 1964€ kosten!!!!

Das schlägt sich sehr negativ auf den Gesamtpreis aus.

Die Felgen würd ich gern haben(sehen Nice aus).

Wo ihr euren Civic bestellt habt.Konntet ihr irgendwas drehen?

z.B. das ihr euch nur die Felgen bestellt habt und die Reifen selbst gekauft habt.Kommt man da billiger?Pro Felge kostet 189€.

Also 4 x 189€ macht 756€ und dann noch über 1000e für die Reifen.naja!

Und was passiert dann eigentlich mit den serienmäßigen 17"

Behält Honda die einfach in England und spart damit haufen Geld oder kriegen wir die trotzdem?

Leut ich danke euch im voraus

Ähnliche Themen
27 Antworten

also meine persönliche meinung:

die original 18er sind viel zu teuer. für das geld bekommst du am freien markt wesentlich schönere felgen. für die 17er hätte mir mein händler max. 300€ nachgelassen. ansonsten behält honda einfach die 17er. frechheit!!!!!

schau mal da: martin macht da echt schöne fotomontagen für'n FK mit verschiedenen felgen

http://www.motor-talk.de/t1165530/f25/s/thread.html

einfach mit 17" kaufen, diese dann für den winter nehmen

und dann neue 18" kaufen und oder die 17" reifen verkaufen,

dies ist denke ich die beste lösung, der rest ist einfach nur zu teuer und für den winter hats du dann schon was was net ist

ich hab die schwarzen 18er mit dem ganzen zubehör einfach mit rausgehandelt.

low

Ich will ja net überheblich wirken, aber meine Felgen find ich optisch um Klassen besser. ;)

Und die haben als Komplettradsatz 1500 Euronen gekostet.

Schau sie dir mal an:

http://img178.imageshack.us/img178/204/fk2028oo7.jpg

LG

jo, schauen auch schick aus... aber das ist geschmackssache :-)

 

low

Original 17" Alu Fegen FK 2

 

Also ich werde mich dann doch von den original 17" Alus vom FK 2 trennen. Wollte die erst für den Winter nehmen. Steige lieber auf 205er 16" auf Stahlfelge um. Die Alus stellle ich für 399,- bei Ebay rein. 3. 2. 1. meins und weg!

Ist bei mir nicht anders: Die von Honda vertriebenen Alufelgen sind leider teuer, obwohl zumindest einige von ihnen wirklich absolut top aussehen und sehr gut zum Auto passen.

Bei meinem Händler bezahle ich jedenfalls für 18-Zöller inklusive Reifen 1.940 Euro und für die 19-Zöller inklusive Reifen sogar 2.560 Euro!

Händler meinte, man kann schon ein bisschen was beim Preis machen, aber trotzdem sind sie einfach teuer.

welche 19 zöller vom händler? die 18er sind die größten die von honda angeboten werden (zumindest laut zubehörkatalog)

 

low

Nein für den r gibt es auch 19

jupp! :D

 

btw: ich hab hier noch die Original 18" von meinem R rumliegen - werde die wahrscheinlich im Winter draufmachen - wenn also jemand noch 18" Sommerreifen Bridgestone Potenza RE050A sucht - fast neu - nur 600km gelaufen! :D

Honda bietet im offiziellen Alufelgen-Programm für 2007 auch 19-Zöller für den Civic FK an, und zwar in der Reifendimension 235/35 R19. Die Felgen selbst sind dann 8 x 19 Zoll. ET ist mir leider (noch) nicht bekannt.

So eine Felge ist z. B. die Orobica 021 oder die RC 12.

Ein 19-Zoll-Reifenkomplettsatz kostet bei meinem Händler so um die 2.750 Euro, rabattmäßig dürfte da aber noch ein bisschen etwas möglich sein.

 

Honda selbst bietet für den Civic FK keine größeren als 18 Zoll an.

Die dunklen 18-Zöller aus der Werbung sind zu teuer. Außerdem sind diese Felgen "nur" 7,5 x 18 Zoll und mit der normalen ET 55 - also da ist Tieferlegung angesagt, wenn man es auf die Optik abgesehen hat.

Man bekommt schönere 19-Zöller um fast den selben Preis, wenn man ein bisschen sucht.

original 18" bekommen für 1200 mit gummi. siehe meine sig, die eben in 18

Zitat:

Original geschrieben von Mike_083

Honda bietet im offiziellen Alufelgen-Programm für 2007 auch 19-Zöller für den Civic FK an, und zwar in der Reifendimension 235/35 R19. Die Felgen selbst sind dann 8 x 19 Zoll. ET ist mir leider (noch) nicht bekannt.

So eine Felge ist z. B. die Orobica 021 oder die RC 12.

Ein 19-Zoll-Reifenkomplettsatz kostet bei meinem Händler so um die 2.750 Euro, rabattmäßig dürfte da aber noch ein bisschen etwas möglich sein.

Honda selbst bietet für den Civic FK keine größeren als 18 Zoll an.

Die dunklen 18-Zöller aus der Werbung sind zu teuer. Außerdem sind diese Felgen "nur" 7,5 x 18 Zoll und mit der normalen ET 55 - also da ist Tieferlegung angesagt, wenn man es auf die Optik abgesehen hat.

Man bekommt schönere 19-Zöller um fast den selben Preis, wenn man ein bisschen sucht.

Ja Mike, die 19 Zöller aus dem Alufelgenprogramm von Honda sind keine orig. Hondafelgen, Honda nennt diese Zubehör Felgen "Power Accessory Parts" und gibt als Hinweis an, dass für diese Räder die Eintragung entfallen kann da sie mittels Mustereintrag freigegeben sind. Eine Kopie des ME ist aber immer mitzuführen.

Orig. Hondafelgen bekommt man nur bis max. 7,5Jx18" .

Interessant auch dieser Satz von Honda bezüglich orig Hondafelgen:

" Kein negativer Einfluss auf das Fahrverhalten durch optimale Einpresstiefe"

gruss

Ich würd gerne mal mit der Sekretärin meines Honda-Händlers sprechen, die auf ihrem FK3 die Orobica 021 in 19-Zoll mit 235/35 R19 oben hat. Im Winter hat sie die originalen 17-Zöller oben.

Mich wundert es ein bisschen, daß eine Frau den Komfortverlust durch die 19-Zöller in Kauf nimmt.

Das macht mich ein bisschen stutzig, deshalb muss ich unbedingt noch mit ihr reden, auch was den Beschleunigungsverlust betrifft. Vielleicht ist der Komfortverlust gar nicht so übel.

Mein Händler hat gemeint, bei den 19-Zöllern wirds schon einen Unterschied in der Beschleunigung geben, da es immerhin 235er-Walzen sind, allerdings wird man das im Alltag kaum merken.

Was sich noch negativ auswirkt, ist natürlich der Spritverbrauch - ich denke, der wird dann schon real bei 7 Litern liegen, wenn man vom FK3 ausgeht...

 

Ausserdem muss ich die Dame fragen, ob sie ihren FK3 zusätzlich tiefer hat.

Ich sehe den Wagen ja immer, wenn ich bei meinem Händler bin und jedes Mal wundere ich mich darüber, daß der überhaupt nicht "hochbeinig" aussieht, trotz der 19-Zöller. Glaube aber auch nicht, daß der tiefer ist.

Falls es auch ohne Tieferlegung so gut aussieht, dann werde ich mir doch 19-Zöller holen und das Sportfahrwerk beiseite lassen.

Hängt alles von diesem Gespräch ab.

 

Bleibt nur noch das Problem mit dem Serienfahrwerk. Falls ich dann doch nicht das Sportfahrwerk hole wegen den 19-Zöllern, dann muss ich in die Werkstatt, denn das Knarren und Quietschen meines Fahrwerks geht mir auf den Sack.

 

Gestern auf der Schnellstrasse eine kleine Mulde an der Strasse, mit Tempo 100 normal drüber gefahren und rechts hinten hats einen "Knacks" gemacht, dass ich geglaubt habe, mir reißt's die Hinterachse weg :rolleyes:

 

 

 

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Honda
  5. Schweineteuer die Honda-Felgen