ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Schnelles Automatikpferdchen um 15-18.000 EUR?

Schnelles Automatikpferdchen um 15-18.000 EUR?

Liebe Motor-Talker,

leider hat mein Skoda Fabia RS einen Motorschaden - ich werde den Wagen mit massig Verlust in diesem Zustand verkaufen, da ich kein Interesse an langwierigen Reparaturen und der ständigen Angst um das fragile Aggregat habe.

Mein Fahrprofil ist wie folgt:

  • ca. 15.000km jährliche Fahrleistung
  • 30 % Stadt - 40 % Landstraße - 30 % Autobahn

Da ich vom Fabia mit seinen 180 Go-Kart PS leistungsverwöhnt bin, habe ich folgende Anforderungen an mein neues Auto:

  • Kaufpreis bis 18.000 EUR
  • Kein Kombi, ansonsten alle Karosserieformen in Ordnung
  • Baujahr ab 2010
  • Bis 100.000km-Stand
  • Benziner - wobei ich da nicht absolut sicher bin, jedoch noch nie einen Diesel gefahren habe und daher kaum Gefühl habe
  • Automatik
  • Garantie hätte ich auch gerne

Bei der Recherche über mobile.de tritt ein Fahrzeug überdurchschnittlich häufig auf:

Der Opel Insignia mit einer Leistung von 220 bis 260 PS, ähnlich dieses Inserats.

Ist das ein gutes, vor allem zuverlässiges Fahrzeug?

Und gibt es eurer Meinung nach Autos, die eher zu meinem Anforderungsprofil passen?

Ich danke euch vielmals im Voraus! :)

 

Viele Grüße

T.i.

Beste Antwort im Thema

Fröhliche Weihnachten an euch alle und vielen Dank für die zahlreichen wertvollen Beiträge zu meinem Thema.

Ich möchte euch nicht vorenthalten, womit ich mich heute untern Weihnachtsbaum selbst beschenkt habe (siehe Anhang).

Damit ist meine Suche nach einem neuen Gefährt hoffentlich für die nächsten Jahre erledigt - wenn ich mich bald wieder melde, wisst ihr dass da etwas schief gegangen ist... :D

 

Viele Grüße & euch allzeit gute Fahrt und einen guten Rutsch

T.i.

52 weitere Antworten
Ähnliche Themen
52 Antworten

Den Opel solltest du zwingend Probe fahren. Ich fand die fad für die angegebene Leistung.

Ist aber meine subjektivste Meinung.

Danke für deinen Eindruck, bsawanderer! Eine Probefahrt mache ich auf alle Fälle.

Hast du dich daraufhin für etwas anderes entschieden?

MB C 250

https://suchen.mobile.de/.../details.html?...

Moin,

Du solltest zuerst einmal zum Vergleich die wirklichen Gokarts in der Klasse fahren. Fabia RS, Seat Ibiza Cupra und Polo GTI waren so ziemlich die unsportlichsten Vertreter ihrer Art.

Der Insignia bedient ein anderes Fahrzeugsegment - er ist eher souveräner Autobahngleiter bis Autobahnraser, weniger der agile Kurvenräuber. Üblicherweise ist der Insignia ein ordentliches Auto, aber ob er zu deinem Wunsch passt - weiß ich nicht so ganz.

LG Kester

Zitat:

@Emsland666 schrieb am 9. November 2018 um 10:21:05 Uhr:

MB C 250

Gefällt mir außerordentlich gut vom Äußeren - ist jedoch etwas teuer bei gebotener Ausstattung. Das Modell behalte ich mal im Auge!

Zitat:

@Rotherbach schrieb am 9. November 2018 um 10:33:58 Uhr:

Du solltest zuerst einmal zum Vergleich die wirklichen Gokarts in der Klasse fahren.

Das war mir schon beim Kauf bewusst, Rotherbach! :D

Ich muss ehrlich zugeben, dass mir sogar beim Fabia RS die Lenkung und die Abstimmung zu hart waren, damit war ich mehr als bedient.

Zitat:

@Rotherbach schrieb am 9. November 2018 um 10:33:58 Uhr:

Üblicherweise ist der Insignia ein ordentliches Auto, aber ob er zu deinem Wunsch passt - weiß ich nicht so ganz.

Das ist ein sehr guter Punkt, den ich genau so bestätigen kann:

Ich möchte gerne etwas schnelles, aber gleichzeitig ruhigeres und "mondäneres", also eher ein Mittelklassefahrzeug. Dass die Beschleunigungswerte im Vergleich sogar unter denen des Fabia RS liegen können, ist mir dabei bewusst.

Der Insignia hatte doch Probleme mit Allradantrieb.

Also eher schnell geradeaus, statt Kurvenräuber?

Zitat:

@Nyasty schrieb am 9. November 2018 um 10:50:07 Uhr:

Der Insignia hatte doch Probleme mit Allradantrieb.

Auf den Allradantrieb kann ich auch verzichten, ich möchte mir möglichst einen Wagen ohne bekannte Wehwehchen kaufen - sofern das möglich ist. ;)

Zitat:

@CivicTourer schrieb am 9. November 2018 um 11:35:33 Uhr:

Also eher schnell geradeaus, statt Kurvenräuber?

Ja!

Superschnell muss es auch nicht sein, der Insignia mit 250 PS macht von 0-100km/h 7,5 Sekunden und ist damit um die 0,5 Sekunden langsamer als mein Fabia RS.

Mit dem Wert bin ich zufrieden.

Auch wenn du keine Kurvenräuber suchst, werfe ich folgende zwei Wagen in den Ring:

- Mazda MX-5

- Toyota GT86 / Subaru BRZ

Passen locker im Budget, Automatik wird angeboten, die Motoren sind nicht so stark wie beim Insignia, dafür sind die Autos aber leicht.

Von einem Kleinwagen zu einem Wagen der Mittelklasse ist schon ein großer Sprung, wie groß soll denn dein Neuer sein? Es stimmt, die sportliche Kleinwagen Familie des VW Konzerns ist nicht wirklich sportlich, der Ford Fiesta ist da deutlich sportlicher mit seinen optionalen Recaro Sitzen und dem Sperrdifferenzial an der Vorderachse. Den würde ich dir auch empfehlen, wenns in der Kleinwagenklasse bleiben soll oder alternativ auch der Renault Clio RS. Eine Klasse weiter oben wäre mein Favorit der BMW 125i, als Coupé mit sahnigem Sechszylinder oder der Nachfolger mit 2 Liter Turbo.

Ein Roadster wäre auch eine Möglichkeit, Mercedes SLK oder BMW Z4 zum Beispiel. Wenns etwas puristischer sein soll, kann auch ein Mazda MX-5 sein oder der Toyota GT86 bzw. Subaru BRZ.

Der Skoda war schon zu "sportlich" und er möchte etwas ruhigeres und mondäneres Richtung Mittelklasse und deswegen soll er einen noch sportlicheren Kleinwagen nehmen?

Zitat:

@Nyasty schrieb am 9. November 2018 um 15:45:23 Uhr:

Der Skoda war schon zu "sportlich" und er möchte etwas ruhigeres und mondäneres Richtung Mittelklasse und deswegen soll er einen noch sportlicheren Kleinwagen nehmen?

upps, das habe ich überlesen. Ich wollte eben alle Möglichkeiten abdecken :D

Ein 125i oder 325i wäre aber sicherlich eine gute Alternative

Zitat:

@Nyasty schrieb am 9. November 2018 um 15:52:23 Uhr:

Ein 125i oder 325i wäre aber sicherlich eine gute Alternative

sehe ich genau so, ein bisschen mehr Input vom TE wäre nicht schlecht :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. Schnelles Automatikpferdchen um 15-18.000 EUR?