ForumX3 G01, G08, F97
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. X Reihe
  6. X3 E83, F25, G01
  7. X3 G01, G08, F97
  8. Schneeketten

Schneeketten

BMW X3 G01
Themenstarteram 19. August 2019 um 23:09

Hi,

auch wenn es draußen noch sehr sommerlich ist habe ich für meinen X3 mal nach Schneeketten geschaut, in der Hoffnung, das sie jetzt günstig sind. Die Erfahrung zeigt, dass man sie nicht braucht, wenn man sie dabei hat :D, aber ich bin auch mit Allrad schon einige male auf Kettenpflicht talwärts gestoßen, die auch kontrolliert wurde. Ohne Ketten geht dann erst mal nichts mehr.

Welche Ketten nutzt ihr mit welcher Reifengröße?

VG

Martin

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 25. Oktober 2019 um 19:44

Hi,

ich habe mich für meinen X3 für die RUD Schneeketten RUDcompact GRIP V entschieden, benutzt habe ich sie bisher noch nicht, habe aber mit Ketten von RUD bisher gute Erfahrung gemacht.

Alternativ gabe es noch die RUD Schneeketten RUDmatic CLASSIC V, die mir aber für die seltene Benutzung zu teuer sind.

Grundsätzlich kommt man in den Alpen mit Allrad meist ohne Ketten aus, letzten Januar was das aber anders und in Lech/Zürs war für einige Tage Kettenpflicht für alle Fahrzeuge Talwärts, teilweise sogar für alle Fahrzeuge Tal- und Bergwärts. Es schneit nur noch selten viel, letzten Winter war es anders :rolleyes:

Oft kann man auch ein paar Stunde warten bis richtig geräumt ist, ich investiere lieber die 150 € und genieße in der Zeit schon den Pulverschnee auf der Skipiste :D

Viele Grüße

Martin

34 weitere Antworten
34 Antworten

Ich verstehe die Frage nicht bzw. ist mir nicht klar was Du jetzt hören/lesen willst. Normal kauft oder mietet man die Ketten in der Größe, die der Winterreifen vorgibt...

@todieforbmw:

Der TE möchte wissen, welche Ketten andere nutzen: Ich denke es geht um Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und die Effektivität des Felgenschutzes.

Habe die König XG-12Pro 250 auf 245/50/R19. Zwar bisher nur trocken auf der Hinterachse montiert, aber ging einfach von der Hand. Mit Selbstspannung. Ketten haben genügend Abstand zu den Felgen. An den Verbindungen sind extra Plastikknöpfe zum Schutz der Felgen

Zitat:

@V64Motion schrieb am 20. August 2019 um 07:29:29 Uhr:

@todieforbmw:

Der TE möchte wissen, welche Ketten andere nutzen: Ich denke es geht um Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und die Effektivität des Felgenschutzes.

Ok aber was nutzen ihm die Infos wenn seine WR andere Dimensionen haben als die genannten Ketten? ;)

Zitat:

@todieforbmw schrieb am 20. August 2019 um 08:43:17 Uhr:

Zitat:

@V64Motion schrieb am 20. August 2019 um 07:29:29 Uhr:

@todieforbmw:

Der TE möchte wissen, welche Ketten andere nutzen: Ich denke es geht um Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und die Effektivität des Felgenschutzes.

Ok aber was nutzen ihm die Infos wenn seine WR andere Dimensionen haben als die genannten Ketten? ;)

Was ist denn das für eine Frage? Lies mal was der TE geschrieben hat. Woher kennst du seine WR-Dimension? Ich hab in diesem Thread keine gefunden.

Meine Ketten und WR sind nur die Antwort auf den letzten Satz des TE und ja mal nur ein Beispiel.

Von diesem Kettentyp gibt's übrigens auch andere Größen.

Zitat:

@juchjuca schrieb am 20. August 2019 um 09:43:08 Uhr:

Zitat:

@todieforbmw schrieb am 20. August 2019 um 08:43:17 Uhr:

 

Ok aber was nutzen ihm die Infos wenn seine WR andere Dimensionen haben als die genannten Ketten? ;)

Was ist denn das für eine Frage? Lies mal was der TE geschrieben hat. Woher kennst du seine WR-Dimension? Ich hab in diesem Thread keine gefunden.

Meine Ketten und WR sind nur die Antwort auf den letzten Satz des TE und ja mal nur ein Beispiel.

Von diesem Kettentyp gibt's übrigens auch andere Größen.

Gebe ich gerne zurück und im Nachgang darfst Du dann meine Antwort dazu bewerten.

O-Ton TE: "Welche Ketten nutzt ihr mit welcher Reifengröße?" Da aber nirgends SEINE Dimensionen stehen, nutzen ihm möglich Antworten dazu wenig. Es sei denn, er hat noch keine WR, dann muss er die Frage aber anders formulieren...

Nachdem die Frage ja war "Welche Ketten benutzt Ihr bei welcher Reifengrösse" ist die Antwort sehrwohl

genau und richtig auf die Frage.

Wenn der TE noch vor der Entscheidung ist, kann er sich daran orientieren, oder muss eben die Kette passend zu seiner Reifengrösse suchen.

Oberlehrer zu sein ist da mehr als überflüssig.:rolleyes:

Oberlehrer? Ich? Nur weil ich freundlich nach- bzw. hinterfrage? Aha... :D

Finde ich noch interessant, dass die X3M Winterkompletträder in 20 Zoll kettentauglich sind und die 20 Zöller für alle anderen G01 nicht...

Wahrscheinlich eher ein Freigabeproblem, der Abrollumfang und die Breite sind ja bei 19ern und 20er Winterrädern gleich. Ärgert mich ein wenig, denn sonst würde ich whs. 20er Winterräder nehmen...

Allenfalls würde man bei den 20ern eher mit den Ketten an die Felge kommen / Kratzer verursachen als bei 19ern.

Themenstarteram 20. August 2019 um 20:05

Zitat:

@V64Motion schrieb am 20. August 2019 um 07:29:29 Uhr:

@todieforbmw:

Der TE möchte wissen, welche Ketten andere nutzen: Ich denke es geht um Montagefreundlichkeit, Haltbarkeit und die Effektivität des Felgenschutzes.

Ganz genau, das meine ich, welche Ketten könnt ihr empfehlen und warum, welche sind weniger geeignet. Letztendlich egal ob 18er, 19er oder 20er, die meisten Ketten gibt es sowieso in allen Größen.

VG

Martin

Hallo Werte Gemeinde. Im Dezember geht es zum ersten Winterurlaub nach Österreich und ich möchte mich schon mal mit Schneeketten wappnen. Ich habe mir 3 raus gesucht die erstmal, lt. Bewertungen im Netz, in Frage kommen. Hat jemand mit welchen von denen bereits Erfahrungen gemacht oder kann Tipps geben welche ich nehmen sollte? Danke sehr. Reifen sind 245/50/R19.

1. pewag 37140 servo suv RSV 76

2. pewag 12361 brenta-c 4x4 XMR 79V

3. König XG-12 PRO 245

Ok dann anders gefragt. Welche Schneeketten fahrt ihr auf eurem X3?

Da keine für dich hilfreichen Antworten kommen, gebe ich mal meine Meinung dazu ab.

Für mich stellt sich die Frage, ob es notwendig ist, für einen Winterurlaub extra Schneeketten zu kaufen. Ich wohne selbst in Tirol und habe in den letzten Jahren nie Schneeketten benötigt. Und die letzten beiden Winter waren wirklich sehr gut. Bei uns sind es die Räumdienste gewohnt, mit Schneemassen umzugehen. Die arbeiten wenn es notwendig ist auch rund um die Uhr, wodurch bereits am frühen Morgen schon sehr gut geräumt ist.

Ich wohne auch in einem etwas schneereicherem Gebiet und bin mit Allrad noch überall rauf und auch sicher wieder runter gekommen. Wichtig ist viel mehr, sich mit der Technik des Autos auseinander zu setzen und vorausschauend und situativ angepasst zu fahren. Ich habe jedenfalls keine Schneeketten mehr im Auto, da der X3 ein tolles Auto ist, welches bei richtiger Fahrweise im Schnee irre Spaß macht.

Wenn du aber eine einsame Berghütte gemietet hast, können Schneeketten aber sehr wohl Sinn machen. Ich persönlich würde das Geld für die Schneeketten aber in ein Winter Fahrtechnik Training investieren ;)

Deine Antwort