ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. schmalausfallende Reifen

schmalausfallende Reifen

Themenstarteram 24. Mai 2018 um 19:58

Hallo,

 

Ich bin seid Tagen auf der Suche nach reifen aber bin hinsichtlich der schmalausfallenden reifen noch unklar welche Marke überhaupt schmal ausfällt. Hankook besitzt keine Felgenschutzleiste ist die notwendig und bringt sie was ?

 

Es sollten VA 235/35 ZR19 und HA 255/30 ZR19 sein. Für einen C 350 Coupé w204. Preis sollte nicht allzu teuer sein...

Beste Antwort im Thema

Vielleicht ist es auch ein wenig sinnentleert, 9,5 Zoll Felgen zu verwenden? Übrigens ist ein "gezogener Reifen" Asi-Tuning aus den 90er Jahren.

23 weitere Antworten
Ähnliche Themen
23 Antworten

Vielleicht ist es auch ein wenig sinnentleert, 9,5 Zoll Felgen zu verwenden? Übrigens ist ein "gezogener Reifen" Asi-Tuning aus den 90er Jahren.

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 22:32

Die Experten unter uns :-)

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 22:36

Ich geh mir jetzt die Hankook Ventus S1 bestellen. Mein Kopf tut schon weh davon.

Themenstarteram 25. Mai 2018 um 22:45

Bin in dem Thread auch aktiv :-)

Echt jetzt? :rolleyes:

Zitat:

@trebor schrieb am 25. Mai 2018 um 22:55:12 Uhr:

Echt jetzt? :rolleyes:

Internet ist was tolles... Ich hab noch mit Felgenherstellern und Reifenbuden telefoniert um rauszufinden was passt oder sonst möglich ist ??

Schmal ausfallende Reifen hin oder her.

Bei einer Änderungsabnahme muss eigentlich überprüft werden, ob die Freigängigkeit mit jedem Reifen der vorhandenen Größe auf der vorhandenen Felgenbreite gewährleistet ist.

Dazu benötigt man eine Messkluppe, mit der man die vorhandene Reifenbreite gegenüber der Entwurfsbreite der Reifen messen kann.

Ich habe allerdings noch nicht erlebt, dass Prüfingenieure bei Änderungsabnahmen eine Messkluppe verwendet haben, um die vorhandene Reifenbreite mit der maximal möglichen von Reifen gleicher Größe zu vergleichen, unter Berücksichtigung der Felgenbreite.

Das in Radgutachten oft erwähnte erforderliche "1,04-fache der Reifennennbreite" ist völliger Quatsch!

Ich weiß zwar, was hier gemeint ist, aber das muss völlig anders formuliert werden!

Gruß

bcar2016

Das ist recht übel, denn man kann sich so nicht auf Änderungsabnahmen verlassen.

Was haltest du von den Barum 3HM ? Die habe ich oben und kann nichts schlechtes sagen !

Preis Leistung ist gut :)

 

Habe die auf 18x8 aufgezogen und ging gut rauf !

 

Wobei deine ja doch noch eine ganz andere Nummer sind ;)

 

Lg

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. schmalausfallende Reifen