ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Schlagen in der Lenkung durch unwucht in den Bremsscheiben

Schlagen in der Lenkung durch unwucht in den Bremsscheiben

Themenstarteram 3. Mai 2005 um 16:38

Hallo Leute

Mein 320 CI ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und ich habe 25000 km drauf. Seit ein paar Wochen habe ich beim Bremsen (gerade bei hoher Geschwindigkeit) ein starkes Schlagen in der Lenkung und im Bremspedal.

Da ich zu dem Thema schon einmal einen Beitrag eröffnet habe und mir so ziehmlich alle mitteilten das das an den Bremsscheiben liegt und bei den meisten BMW dieses auf Kulanz wechselte, fuhr ich zu meinem Freundlichem

Leider stellte dieser fest das nichts ausgeschlagen ist sondern es definitiv an den Scheiben liegt aber ich daran schuld wäre weil man Rostansätze an den Scheiben erkennen kann und das in meiner eigenen Verantwortung liegt.

Ich müßte quasi nach jedem waschen (was ich auch mache) und vor allem nach jeder Fahrt die im Regen oder Schnee statt gefunden hat meine Scheiben jedesmal trocken bremsen bevor ich ihn abstelle.

Der freundliche sagte mir das ich da nichts mehr auf Kulanz bekomme.

Jetzt wollte ich mal hier im Forum fragen ob das wirklich so ist oder ob ich es bei einem anderen Händler noch einmal versuchen soll

Vielleicht ist ja auch einer der bei BMW arbeitet hier im Forum der mir das eventl. auch noch mal bestätigt, das ich wirklich in Zukunft darauf unbedingt achten soll.

 

Gruß

Huppsy

Ähnliche Themen
11 Antworten
am 3. Mai 2005 um 17:41

Re: Schlagen in der Lenkung durch unwucht in den Bremsscheiben

 

Zitat:

Original geschrieben von huppsy00

Hallo Leute

Mein 320 CI ist jetzt 2 Jahre und 3 Monate alt und ich habe 25000 km drauf. Seit ein paar Wochen habe ich beim Bremsen (gerade bei hoher Geschwindigkeit) ein starkes Schlagen in der Lenkung und im Bremspedal.

Da ich zu dem Thema schon einmal einen Beitrag eröffnet habe und mir so ziehmlich alle mitteilten das das an den Bremsscheiben liegt und bei den meisten BMW dieses auf Kulanz wechselte, fuhr ich zu meinem Freundlichem

Leider stellte dieser fest das nichts ausgeschlagen ist sondern es definitiv an den Scheiben liegt aber ich daran schuld wäre weil man Rostansätze an den Scheiben erkennen kann und das in meiner eigenen Verantwortung liegt.

Ich müßte quasi nach jedem waschen (was ich auch mache) und vor allem nach jeder Fahrt die im Regen oder Schnee statt gefunden hat meine Scheiben jedesmal trocken bremsen bevor ich ihn abstelle.

Der freundliche sagte mir das ich da nichts mehr auf Kulanz bekomme.

Jetzt wollte ich mal hier im Forum fragen ob das wirklich so ist oder ob ich es bei einem anderen Händler noch einmal versuchen soll

Vielleicht ist ja auch einer der bei BMW arbeitet hier im Forum der mir das eventl. auch noch mal bestätigt, das ich wirklich in Zukunft darauf unbedingt achten soll.

 

Gruß

Huppsy

Hi Huppsey,

so einen Quatsch habe ich noch nie gehört, dass man Bremsen vorm Abstellen des Fahrzeugs trocken bremsen muss. Bremsscheiben werden immer Flugrost ansetzen, das hat aber absolut gar nichts mit verzogenen Bremsscheiben zutun, denn darauf lässt deine Schilderung schliessen.

Nach einer Wagenwäsche sollen die Scheiben aus Sicherheitsgründen trocken gebremst werden, aber mehr auch nicht.

In der Betriebsanleitung steht zu diesem Thema:

"Geringe Laufleistung, längere Standzeiten und geringe Beanspruchungen begüsntigen die Korrision der Bremsscheiben und Verschmutzung der Bremsbeläge, weil die zur Selbstreinigung erforderliche Mindestbelastung nicht erreicht wird.

Korrodierte Bremsscheiben erzeugen beim Anbremsen einen Rubbeleffekt, der meist auch durch längeres Abbremsen nicht mehr zu beseitigen ist."

Wurde eine Probefahrt gemacht? Ich empfehle einen zweiten Versuch bei dem Händler...wenn das wieder nichts bringt, fahr zu einer anderen BMW-Werkstatt oder beschwere dich direkt bei der BMW Kundenbetreuung in München.

Gruss Mad

am 3. Mai 2005 um 20:24

genau...nur so!!!

Meiner ist zwar kein BMW, aber die Story haben sie mir bei Daimler auch erzählt.

Ich habe am 06.05.04 die hinteren Bremsen neu machen lassen. Ich war diese Woche wegen rubbeln der Bremsen auf dem Prüfstand, sieh da die hintere rechte Bremse hat ungleichmässige Bremswirkung.

Grund: Verrostet.

"Ich müsste stärker und öfter bremsen". :eek:

Kulanzabfrage : Abgelehnt :mad:

Servus

Tom

Zitat:

Original geschrieben von e46coupefahrer

Meiner ist zwar kein BMW, aber die Story haben sie mir bei Daimler auch erzählt.

Ich habe am 06.05.04 die hinteren Bremsen neu machen lassen. Ich war diese Woche wegen rubbeln der Bremsen auf dem Prüfstand, sieh da die hintere rechte Bremse hat ungleichmässige Bremswirkung.

Grund: Verrostet.

"Ich müsste stärker und öfter bremsen". :eek:

Kulanzabfrage : Abgelehnt :mad:

Servus

Tom

Hehe, da hättest auch bei BMW bleiben können... :D

Sorry, aber das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen. :)

am 4. Mai 2005 um 9:29

Zitat:

Original geschrieben von e46coupefahrer

Meiner ist zwar kein BMW, aber die Story haben sie mir bei Daimler auch erzählt.

Ich habe am 06.05.04 die hinteren Bremsen neu machen lassen. Ich war diese Woche wegen rubbeln der Bremsen auf dem Prüfstand, sieh da die hintere rechte Bremse hat ungleichmässige Bremswirkung.

Grund: Verrostet.

"Ich müsste stärker und öfter bremsen". :eek:

Kulanzabfrage : Abgelehnt :mad:

Servus

Tom

Hi Tom,

nach der Schilderung von huppsy liegt der Fall vielleicht etwas anders, finde ich.

Ungleiche Bremswirkung und rubbelnde Bremsen hinten oder Schlagen in der Lenkung beim Bremsen sind ja noch 2 Dinge.

Ich kann mir zwar auch kaum vorstellen, warum davon nur die hinteren Bremsen betroffen sind (auch wenn sie nur ca. 35% der Gesamtbremsleistung bringen), aber du schaltest ja auch beim Mercedes die hintere Bremse nicht ab :)?!.

Aber den Tipp mit dem "trockenbremsen" hat man dir erspart ;) ???

Gruss Mad

Zitat:

Original geschrieben von MadMaxV8

 

Aber den Tipp mit dem "trockenbremsen" hat man dir erspart ;) ???

Gruss Mad

Ne genau DAS hat man mir auch gesagt :D.

@bäda, hab ich mir auch gedacht, nur bei BMW hätte ich das mit Sicherheit auf Garantie bekommen.

Rostende Bremsscheiben scheinen ein Problem der Daimler zu sein.

Das rubbeln war sehr schön optisch auf dem Bremsenprüfstand zu sehen, die Bremswirkung hinten rechts "pendelte" um bis zu 40 NM.

Tom

PS: Als ich dann meinte ich kaufe mir Bremsenteile aus dem Zubehör in Erstausrüsterqualität, meinte der Typ "keine Mercedesqualität" BITTE??? Aber Daimlerbremsen dürfen nach nicht mal nem Jahr und 8tkm im A.... sein :D ;)?

Zitat:

Aber Daimlerbremsen dürfen nach nicht mal nem Jahr und 8tkm im A.... sein ?

Och, sei doch nicht so. Von irgendwas müssen die armen DC-Händler doch auch leben...

Wenn da jetzt jeder auf Zubehörteile wechselt, verdienen die doch gar nix mehr... :D

am 4. Mai 2005 um 9:43

Zitat:

Original geschrieben von e46coupefahrer

Ne genau DAS hat man mir auch gesagt :D.

@bäda, hab ich mir auch gedacht, nur bei BMW hätte ich das mit Sicherheit auf Garantie bekommen.

Rostende Bremsscheiben scheinen ein Problem der Daimler zu sein.

Das rubbeln war sehr schön optisch auf dem Bremsenprüfstand zu sehen, die Bremswirkung hinten rechts "pendelte" um bis zu 40 NM.

Tom

PS: Als ich dann meinte ich kaufe mir Bremsenteile aus dem Zubehör in Erstausrüsterqualität, meinte der Typ "keine Mercedesqualität" BITTE??? Aber Daimlerbremsen dürfen nach nicht mal nem Jahr und 8tkm im A.... sein :D ;)?

WIE? Das sollst du bei nach 1 Jahr und 8000 km selber bezahlen???

Und dann keine Mercedesoriginalteile mehr wollen...schäm dich :cool:!

Zitat:

Original geschrieben von MadMaxV8

schäm dich :cool:!

Mach ich :( ;) :D

Servus

Tom

Themenstarteram 4. Mai 2005 um 15:41

Schade jetzt seit ihr etwas

 

vom Thema abgekommen.

Jetzt bin ich bezüglich meinem BMW wieder nicht schlauer geworden!

 

Gruß

Huppsy

am 4. Mai 2005 um 21:04

Re: Schade jetzt seit ihr etwas

 

Zitat:

Original geschrieben von huppsy00

vom Thema abgekommen.

Jetzt bin ich bezüglich meinem BMW wieder nicht schlauer geworden!

 

Gruß

Huppsy

Warum das nicht? Hast du mein erstes Posting nicht gelesen?

Gruss Mad

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Schlagen in der Lenkung durch unwucht in den Bremsscheiben