ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. Schalter Sitzheizung

Schalter Sitzheizung

Themenstarteram 9. Oktober 2004 um 10:48

Guten Morgen alle zusammen,

ich habe folgendes Problem, ich habe in meinem Vectra C Baujahr 2002 eine Sitzheizung von Waeco Typ MSH-50 nachgerüstet ( war keine schöne Arbeit).

Nun habe ich die original Schalter von Opel, wie schließe ich die an? Auf der Rückseite sind 5 Pins wie sind die belegt? kan man einen Stecker dafür bekommen? An den Schaltern von Waeco sind nur 3 Kabel Blau, Weiss und nochmal Weiss.

Vielen Dank im voraus.

mfg

A. Klug

Ähnliche Themen
27 Antworten
Themenstarteram 16. Oktober 2004 um 21:51

Meine Frage war eigentlich kann man es so belassen? Oder ist es zu gefährlich wegen Kabelbrand( das Auto gehört meiner Freundin und wenn etwas damit Passiert dreht sie mir den Hals um ).

mfg

A. Klug

Du solltes mal einen Langzeitversuch machen.Mal ein paar Tage herumfahren,am besten immer mit Sitzheizung, und das Ding beobachten.

Wenn es keine Störungen in der Fahrzeugelektronik verursacht und die Temp. des Schalters und der Kabel nicht zu hoch ist, dann ist es OK.

Du soltest auch mal die Ampere messen, die durch den Schalter fließen!

Habe mir den Schaltplan mal angeschaut und Anschlußbelegung hört sich gar nicht so schlecht an.

Aber Vorsicht!

Mit solchen Aktionen kann ein Nichtprofi, die ganze Elektronik "schießen"!

Also, lieber einmal zuviel Überprüft!

Themenstarteram 20. Oktober 2004 um 20:18

Hallo,

ich habe jetzt die Stufe 1 von der Waeco Sitzheizung angeschlossen, die este Stufe braucht 1,87 Ampere.

Wieviel Ampere kann der original Opel Schalter vertragen? oder anders gefragt für wieviel Ampere ist der Schalter ausgelegt?

mfg

A. Klug

Hallo,

Der Schalter ist nur für eine Steuerspannung ausgelegt, keinesfalls für 1,8 Amp.

Ich hatte auch gemeint, vieviel Amp. durch den Schalter fließen (Schaltspannung nicht Arbeitsstrom).

Du hast doch gesagt er wird Handwarm.

Der Arbeitsstrom wird erst an deinem Relais geschaltet.

was kostet es denn die org. matten bei opel einbauen zu lassen???????

Themenstarteram 23. Oktober 2004 um 21:12

Hallo,

Langzeittest absolviert die Schalter werden hinten Heiss die Kabel nur Warm, Fehler an der Elektronic sind keine aufgetreten. Ampere kann ich nicht messen da ich kein Messgerät habe.

Tja. was nun? soll ich es Riskieren oder die Schalter besser wieder ausbauen?

mfg

A. Klug

Zitat:

Original geschrieben von Vectra Elegance

Hallo,

Langzeittest absolviert die Schalter werden hinten Heiss die Kabel nur Warm, Fehler an der Elektronic sind keine aufgetreten. Ampere kann ich nicht messen da ich kein Messgerät habe.

Tja. was nun? soll ich es Riskieren oder die Schalter besser wieder ausbauen?

mfg

A. Klug

Benutz den Schalter zum Schalten eines Relais!

1. Dafür ist der Schlater gedacht und ausgelegt

2. So schliesst man entsprehcende

Stromverbraucher richtig an :) - Nicht vergessen eine eigene Sicherung in den "Lastkreis" zu hängen - und nicht erst kurz vor der Matte - so nah wie möglich an deinem 12V Abgriff.

Themenstarteram 25. Oktober 2004 um 20:45

Hallo,

es ist schon 1 Relais zwischen Schalter und Sitzheizung von Waeco aus da.

mfg

A. Klug

Hallo,

Mit diesem Schaltplan kann man nicht viel anfangen.

Genau, das Relais von der Waeco nimmst Du auch her.Nur mit einem anderen Schalter.Anders hab ich das auch nie gemeint.

Das ganze wird wahrscheinlich nur als Heizung mit einer Stufe gehen.

Eine Sicherung sollte ja im Kabelbaum der Waeco vorhanden sein.Im Steuerkreis brauchst Du keine.

Einfach nur den Schalter austauschen

Von den 3 Kabel, die zum Schalter gehn, die Hin- und die Rückleitung(große Heizstufe).

Habe Dir mal den orig. Schaltplan der Sitzheizung drangehängt.Schau`s Dir mal an, wie die orig. funktioniert.Da siehst du auch die Pinbelegung des Schalters.

Viel Spass.

Und hier noch die Bezeichnungen für den Schaltplan.

Bitte mir einmal nachsprechen : ich werde keine copyright-geschützten Dokumente in ein öffentliches Forum stellen oder sonstig weiterverbreiten.

Danke ;-)

Gibt nur Ärger. Für Euch und für die Betreiber des Forums. Ist gut gemeint, find ich auch nicht schlecht... aber ihr wisst worauf es hinausläuft.

MfG BlackTM

OK, Ich geb Dir recht.Kommt nicht wieder vor.

Themenstarteram 26. Oktober 2004 um 13:39

Super!!!

vielen Dank für deine Hilfe.

mfg

A. Klug

Deine Antwort
Ähnliche Themen