ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. SBC bremste selbsständig

SBC bremste selbsständig

Themenstarteram 15. Mai 2008 um 18:42

Hallo zusammen,

hatte heute das Problem das mein Wagen vom selbst gebremst hat als ich langsam auf die Ampel zufuhr. Im Display war kein Alarm der SBC.

Erst als ich das Auto abstellte und wieder losfahren wollte kam eine SBC Meldung die dann aber sofort wieder weg war. Jetzt ist wieder alles ganz normal. Ist der Fehler jetzt gespeichert? Würde den dann auslesen lassen.

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Pewo06

Zitat:

Na auf die Funktionen kann ich allesamt getrost verzichten!:D

Wer z. B. ohne SBC am Berg nicht anfahren kann sollte seinen Führerschein zurückgeben.

Und wenn einer bei Nässe volle Pulle mit zuwenig Abstand fährt gehört dem der Schein abgenommen.

An der Ampel habe ich das SBC ebenfalls noch nie vermißt.

Dieser Beitrag ist ein Kandidat für den Dümmsten des Jahres:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

100 weitere Antworten
Ähnliche Themen
100 Antworten

Hallo Ihr SBC - Fahrer,

mich würde interessieren, was ist davon bei meinem Mopf (12/2006) noch übrig, außer der Hold-Funktion?

Grüße

Zitat:

Original geschrieben von Thomas 777

Danke,Danke.

Da hab ich mir ja was eingebrockt. Mach mich hier noch zum Affen:)

So ist das wenn man erst seit ein paar Wochen Mercedes fährt.

nee... wenn man die BA nicht liest: Und könnte tragisch werden !

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

 

SBC-Stop ist ein Stop-and-go-Assistent, der mittels Tempomatschalter aktiviert wird und bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h das Bremsen selbständig übernimmt.

Bei meinem macht er das laut Anleitung und auch in der Praxis sogar bis zu 60km/h. Erst dann schaltet sich das SBC-S automatisch aus.

Wenn man erst einmal das Spiel mit dem Gas und dem davon abhängigen Bremsweg einschätzen kann ein angenehmes Extra. Am Anfang sieht man ein wenig "blöd" aus, wenn man 20 Meter hinter dem Vordermann stehen bleibt *ggg*

am 18. Mai 2008 um 11:43

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

Komfort

Neben der erhöhten Verkehrssicherheit können mit elektrohydraulischen Bremssystemen Komfortfunktionen realisiert werden, die mit konventionellen Bremsen schwieriger oder nicht möglich sind. Vor allem das Sensotronic Brake Control (SBC) genannte System von Mercedes-Benz verfügt über umfangreiche Zusatzfunktionen:

Sobald Niederschlag erkannt wird, legt das SBC die Bremsklötze in regelmäßigen Abständen an die Bremsscheibe an, um den darauf haftenden Wasserfilm zu beseitigen und die Scheibe so „trockenzubremsen“. Außerdem legt das SBC die Bremsklötze an die Scheibe an, wenn der Fahrer schlagartig vom Gas geht, um so bei einer eventuell folgenden Notbremsung die bestmögliche Verzögerung zu erzielen.

Zusätzlich verfügt das SBC-System über zwei SBC-Hold und SBC-Stop genannte Funktionen.

Die Funktion des SBC-Hold besteht darin, das Fahrzeug bei Stillstand und Motorlauf (beispielsweise Warten an einer Ampel) gegen Wegrollen zu sichern und das Anfahren am Berg wesentlich zu vereinfachen. Es genügt, das Bremspedal einmal kräftig zu treten. Deaktiviert wird es automatisch beim Gasgeben bzw. nochmaligem Durchtreten der Bremse mit gleichem Pedalweg.

SBC-Stop ist ein Stop-and-go-Assistent, der mittels Tempomatschalter aktiviert wird und bis zu einer Geschwindigkeit von 15 km/h das Bremsen selbständig übernimmt.

Na auf die Funktionen kann ich allesamt getrost verzichten!:D

Wer z. B. ohne SBC am Berg nicht anfahren kann sollte seinen Führerschein zurückgeben.

Und wenn einer bei Nässe volle Pulle mit zuwenig Abstand fährt gehört dem der Schein abgenommen.

An der Ampel habe ich das SBC ebenfalls noch nie vermißt.

Zitat:

Original geschrieben von Pewo06

Zitat:

Na auf die Funktionen kann ich allesamt getrost verzichten!:D

Wer z. B. ohne SBC am Berg nicht anfahren kann sollte seinen Führerschein zurückgeben.

Und wenn einer bei Nässe volle Pulle mit zuwenig Abstand fährt gehört dem der Schein abgenommen.

An der Ampel habe ich das SBC ebenfalls noch nie vermißt.

Dieser Beitrag ist ein Kandidat für den Dümmsten des Jahres:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

am 18. Mai 2008 um 13:02

Zitat:

Original geschrieben von Hellmi

Zitat:

Original geschrieben von Pewo06

 

Wer z. B. ohne SBC am Berg nicht anfahren kann sollte seinen Führerschein zurückgeben.

Und wenn einer bei Nässe volle Pulle mit zuwenig Abstand fährt gehört dem der Schein abgenommen.

An der Ampel habe ich das SBC ebenfalls noch nie vermißt.

Dieser Beitrag ist ein Kandidat für den Dümmsten des Jahres:rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Und wir wären wieder bei dem Thema TOLERANZ

Ein 211verliebter verträgt eben keine kritische Kommentare

Hallo Pewo 06,

hier wurde aber nicht gefragt auf was alles verzichtet werden kann. Wenn man sich einigen könnte nur die Fragen zu beantworten, würde ich etwas lernen.

sascha

am 18. Mai 2008 um 13:56

Zitat:

Original geschrieben von e´sascha

Hallo Pewo 06,

hier wurde aber nicht gefragt auf was alles verzichtet werden kann. Wenn man sich einigen könnte nur die Fragen zu beantworten, würde ich etwas lernen.

sascha

Hier hatte jemand ein Problem und ich habe meine Meinung dazu geäußert.

Das kann z.B. auch heißen daß ein Mensch gewissen Schnickschnack für

überflüssig hält...

Halte ich völlig im Rahmen einer toleranten Forenkultur.

Zitat:

Original geschrieben von Pewo06

Zitat:

Original geschrieben von e´sascha

Hallo Pewo 06,

hier wurde aber nicht gefragt auf was alles verzichtet werden kann. Wenn man sich einigen könnte nur die Fragen zu beantworten, würde ich etwas lernen.

sascha

Hier hatte jemand ein Problem und ich habe meine Meinung dazu geäußert.

Das kann z.B. auch heißen daß ein Mensch gewissen Schnickschnack für

überflüssig hält...

Halte ich völlig im Rahmen einer toleranten Forenkultur.

klar, es gibt in allen foren die hardcore steinzeitmenschen die umbedingt und überall zum ausdruck bringen müssen, dass sie heutzutage nur ein schweizer taschenmesser und ein kurzes stück draht zum überleben brauchen - ist aber nicht thema!

in dem thema gehts um ein feature, das zufällig aktiviert wurde.

und wenn ich ehrlich bin dann sollte man als umsichtiger und aufmerksamer fahrer eines fahrzeuges die kleine meldung SBC-S im KI schon sehen und begreifen dass da "irgendwas" vom fahrzeug her kommt.

gut, hat der threadsteller wohl übersehen und dies wurde ihm hier erklärt und ich denke auch dass es GEklärt wurde.

weshalb man nun eine SBC-S funktion, ein automatikgetriebe, ein fahrzeug oder gar ein intaktes hirn braucht spielt in diesem thread doch ABSOLUT KEINE ROLLE!

am 18. Mai 2008 um 14:08

Zitat:

Original geschrieben von Kujko

Zitat:

Original geschrieben von Pewo06

 

Hier hatte jemand ein Problem und ich habe meine Meinung dazu geäußert.

Das kann z.B. auch heißen daß ein Mensch gewissen Schnickschnack für

überflüssig hält...

Halte ich völlig im Rahmen einer toleranten Forenkultur.

klar, es gibt in allen foren die hardcore steinzeitmenschen die umbedingt und überall zum ausdruck bringen müssen, dass sie heutzutage nur ein schweizer taschenmesser und ein kurzes stück draht zum überleben brauchen - ist aber nicht thema!

in dem thema gehts um ein feature, das zufällig aktiviert wurde.

und wenn ich ehrlich bin dann sollte man als umsichtiger und aufmerksamer fahrer eines fahrzeuges die kleine meldung SBC-S im KI schon sehen und begreifen dass da "irgendwas" vom fahrzeug her kommt.

gut, hat der threadsteller wohl übersehen und dies wurde ihm hier erklärt und ich denke auch dass es GEklärt wurde.

weshalb man nun eine SBC-S funktion, ein automatikgetriebe, ein fahrzeug oder gar ein intaktes hirn braucht spielt in diesem thread doch ABSOLUT KEINE ROLLE!

na Junge blas Dich mal nicht ganz so dolle mit deinen 19 Jährchen auf

am 18. Mai 2008 um 14:14

Hallo

Kann mir mal jemand erklären weshalb mein 280CDI/4matic EZ04/2006 zwar SBC-H hat, aber nicht das SBC-S ?

Ich habe alles Mögliche versucht, ... kein SBC-S .....

mfg

Zitat:

Original geschrieben von EDVKHZ

Hallo

Kann mir mal jemand erklären weshalb mein 280CDI/4matic EZ04/2006 zwar SBC-H hat, aber nicht das SBC-S ?

Ich habe alles Mögliche versucht, ... kein SBC-S .....

mfg

SBC-S war nur zu einer gewissen bauzeit verbaut worden. soweit ich weiß in MJ04 (und MJ05??).

SBC-H war übrigens auch nicht in jedem 211er verbaut worden ;)

Hallo Kujko,

meiner ist Modelljahr 05 und hat SBC-S leider nicht.

Haegii

Zitat:

Original geschrieben von haegii

Hallo Kujko,

 

meiner ist Modelljahr 05 und hat SBC-S leider nicht.

 

Haegii

Hallo  Haegii,

sei nicht traurig, auf SBC-S kann man getrost vezichten. War bei einem Stau immer ein Spiel wie Lotto. Klappt es das man rechtzeitig steht, oder muß man doch noch bremsen. Oder er bremste, bei zu wenig Gas zu früh und man mußte nochmal Gas geben.

Hätte es gerne mal ausprobiert, gebe dir aber schon recht, dass SBC-H gerade in der Stadt das wichtigere Feature ist.

Haegii

Ähnliche Themen