ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. SAM hinten defekt

SAM hinten defekt

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 9. März 2019 um 13:49

Hallo zusammen,

 

nachdem meine letzte Frage zu meinem W203 erfolgreich beantwortet wurde, hoffe ich beim nächsten Problem gut Ratschläge zu erhalten.

 

Bei mir wurde angezeigt, dass die Schlussleuchte defekt ist u Ersatzbeleuchtung aktiviert wurde. Habe mich mal an die Beleuchtung begeben und wollte ein defektes Leuchtmittel austauschen. Seltsamerweise sehen alle Leuchtmittel OK aus. Wenn ich jedoch die oberste rechts rausnehmen, geht die Schlussleuchte an, drehe ich die obere wieder rein, geht die Schlussleuchte rechts komplett aus u obere leuchtet.

Da ich kurz vorher eine AHK von Autohak mit passendem Esatz eingebaut hatte u der Anhänger kein Strom erhält (Voltmeter gibt auch nichts an), bin ich kurz in der freien Werkstatt vorbei um mal nachzuhören. Beim auslesen sind einige Fehler aufgetreten, von Kindersitzsensor auf Beifahrersitz, über SAM bis komplette Beleuchtung hinten.

Alle Beleuchtungen funktionieren hinten soweit nur eben Schlusslicht nicht.

Alle Fehler gelöscht, beim leichten Dreh vom Schlüssel geht die Schlussleuchte an u springt an in die Ersatzbeleuchtung über, AHK auch weiterhin Stromlos.

 

Ich solle mir einen neuen SAM für hinten bestellen, Austausch erfolgt einfach via Umstecken.

 

Ob es nun Zufall ist mit der AHK Einbau oder am Stromlos machen lag, ist für mich nun ein Rätsel. Habe gelesen, dass das abklemmen der Batterie gerne zu Problemen geführt hat.

 

Auf welche Daten soll ich nun beim bestellen achten? Müssen alle passen dass hier nichts neu programmiert werden muss oder muss ich dies auf jeden Fall tun lassen?

Gibt es bekannte Händler bei denen ich eher fündig werde für einen gebrauchten? In der Bucht gehört sicherlich viel Glück dazu, wenn alle Daten passen müssen :rolleyes:

Ähnliche Themen
21 Antworten
Themenstarteram 9. März 2019 um 13:53

SAM hinten

IMG_20190309_125815.jpg

Hallo

Ist der E-Satz ein "Fahrzeugspezifischer" mit Steuergerät gewesen?

Dieses würde ich (um es als Störungsquelle auszuschließen) vom SAM trennen und dann noch einmal die Beleuchtung testen.

Bei dem Bj. deines Fahrzeuges (wenn die Signatur stimmt) sollte es keine Probleme beim Batterieabklemmen mehr geben.

Eventuell ist auch die Stromversorgung für das Steuergerät auf dem falschen Steckplatz.

Also ...abklemmen, Stecker aus SAM und wieder anklemmen. Beleuchtung testen und dann eventuell eine Rückmeldung.

Das am Hänger nichts ankommt ist auch nicht normal....bei diesen AHK's ist normalerweise ein E-Satz von Jaeger beigelegt. Bei mir funktionierte da auf Anhieb alles.

Gruß der Ballu

Themenstarteram 9. März 2019 um 14:30

Ja, der E-Satz wurde Fahrzeugspezifisch bestellt (Mercedes, C-Klasse Limousine

 

Typ W203

 

06.2000 - 03.2007)

 

Ich hatte das Kabel von dem Steuergerät der AHK abgeklemmt, gleiches Problem. Dann werde ich wohl mal die Stecker von Buchse 15 und 17 abklemmen, diese gehören ja zu der AHK

 

Themenstarteram 9. März 2019 um 17:01

Also habe die beiden besagten Stecker auch mal abgezogen, gleiches Problem.

Abgesehen von den ganzen Fehlermeldungen die beim auslesen vorhanden waren, wundert mich, warum nur Schlussleuchte rechts davon betroffen ist. Also warum zickt mal nicht eine andere Stelle?

Ich hatte das Problem mit den Lichtern auch mal, dachte auch das SAM sei fritte. Habe dann aber mal alle Leuchtmittel hinten gegen neue getauscht und danach war es gut, vielleicht hilft dir das ja auch.

Fällst du da nur auf die Ersatzlicht Funktion rein? Bau doch mal die Leuchtenträger aus und schau dir an welche Lampen Rechts-Links an sind.

Themenstarteram 9. März 2019 um 20:32

Ich habe beide ausgebaut, geht alles nur Schlussleuchte macht wie oben beschrieben Probleme

 

Baue ich rechts die Oberseite Lampe aus, gehen ganz normal unten die Schlussleuchten an, dreh ich den rein, gehen sie unten wieder aus.

 

Wenn es nur an den Leuchtmittel liegt, warum kommt dann kein sprom beim Anhänger an?

Masseproblem

Hallo

Masseproblem....könnte auf jeden Fall was dran sein. Bei der Montage des E-Satz muss der Massepunkt hinter dem SAM gelöst werden und die Masse für das Steuergerät/Hänger mit aufgelegt werden. Ist da alles fest? Ne Leitung am Kabelschuh ab? Dort mal prüfen.

Gruß der Ballu

Halt Nebelschlußleuchte gibt es nur links! Ist da rechts ne Lampe drin?

Was den Anhänger angeht mach mal Bilder vom Steuergerät/Verkabelung.

Themenstarteram 12. März 2019 um 11:38

Also, die Verkabelung vom Hänger sieht wie folgt aus: Kabel am Steuergerät AHK, Kabel an SAM Steckplatz 15 und 17,sowie Masse dort wo auch der Rest angeschlossen wurde.

 

Warum auch immer war rechts oben eine Birne drin, diese habe ich mal rausgenommen, nun leuchten nur unten die Lampen, rechts wo das Problem besteht nur eine u links wohl zwei, hole neue Birnen u tausche mal alle aus

Steuergeraet AHK.jpg
Buchse 15 (pink).jpg
Buchse 17.jpg
+1
Themenstarteram 12. März 2019 um 13:06

Alsooo, rechts unten die rechte Birne ausgetauscht, Fehlermeldung ist weg, beide unteren Leuchten. Somit mein erstes Problem gelöst und vermutlich kein Problem mit SAM hinten.

 

Nun nur noch das AHK Problem lösen. Gibt es Tipps, wo ich wie mittels Voltprufer nachmessen könnte? Oder hat das Steuergerät ein Hauweg von der AHK?

Hallo

Ob du mittels Messgerät was feststellen kannst....hmm...keine Ahnung. Ist halt über ein Steuergerät. Dieses wird wohl erst Spannung schicken wenn die richtige Last am anderen Ende vorhanden ist. Dieses Steuergerät meldet im KI auch einen Defekt am Hänger zurück.

Gruß der Ballu

Themenstarteram 12. März 2019 um 14:32

Also eher mit einem Stecker tester? Der müsste ja simulieren das was dran hängt

Deine Antwort
Ähnliche Themen