ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab greift BMW an - am & s 13/2006

Saab greift BMW an - am & s 13/2006

Themenstarteram 9. Juni 2007 um 16:01

Hallo zusammen!

Folgende kleine Meldung ist in der aktuellen Ausgabe der auto, motor und sport zu lesen:

 

Schweden bringen Crossover - Saab greift BMW an

 

Im Sommer 2009 schickt Saab einen neuen Crossover ins Rennen: Der 9-4X ist zwischen dem BMW X3 und X5 positioniert.

Gefertigt wird das Modell im mexikanischen GM - Werk Ramos Arizpe.

Einige Komponenten teilt er sich mit einem neuen Cadillac- Crossover. Gleichzeitig greift er auf den Baukasten des 9-5 Nachfolgers zu.

Die Weltpremiere feiert der 9-4X voraussichtlich auf der Detroit Motor Show 2008.

 

Man darf gespannt sein.....

 

Grüsse, 313

Ähnliche Themen
19 Antworten

Re: Saab greift BMW an - am & s 13/2006

 

Zitat:

Original geschrieben von 313

Hallo zusammen!

Folgende kleine Meldung ist in der aktuellen Ausgabe der auto, motor und sport zu lesen:

 

Schweden bringen Crossover - Saab greift BMW an

 

Im Sommer 2009 schickt Saab einen neuen Crossover ins Rennen: Der 9-4X ist zwischen dem BMW X3 und X5 positioniert.

Die Weltpremiere feiert der 9-4X voraussichtlich auf der Detroit Motor Show 2008.

 

Grüsse, 313

Ist zwar nur ne Studie....könnte vielleicht aber in etwa so aussehen....;)

 

http://www.gminsidenews.com/.../large_9-4X.jpg

 

gruss

Schwedentroll

Schwedentroll

 

Hallo, der würde mir sofort gefallen!!!!!

am 9. Juni 2007 um 23:52

Re: Re: Saab greift BMW an - am & s 13/2006

 

Zitat:

Original geschrieben von Schwedentroll

 

Ist zwar nur ne Studie....könnte vielleicht aber in etwa so aussehen....;)

 

http://www.gminsidenews.com/.../large_9-4X.jpg

 

gruss

Schwedentroll

sieht nicht schlecht aus, ist zwar nicht mein Kaufgeschmack aber ne schöne Studie. Und in Serie könnten die in Deutschland bestimmt 100 Stück pro Jahr absetzen. Ob das BMW wirklich in Panik versetzt?

Re: Re: Re: Saab greift BMW an - am & s 13/2006

 

Zitat:

Original geschrieben von HaBo-1

Ob das BMW wirklich in Panik versetzt?

Das bezweifle ich auch. Ein Saab SUV könnte wohl eher Volvo gefährlich werden.

Überrascht hat mich übrigens der schwache Erfolg des Tribekas von Subaru. Nischenhersteller bleibt halt Nischenhersteller.

Habe ich auch gelesen und schön dass was geht. Nur hoffe ich dass es nicht so ein GM-Murks wie der 9-2X und der 9-7X wird. Sprich: Das Teil muss aktive Kopfstützen haben, 5 Sterne im Crash-Test schaffen, vernünftige Turbo-Motoren haben und sich unamerikanisch fahren, dann ok, sonst lasst es bleiben...

..........................

 

hier mal drei Fragezeichen.....

 

- Saab Qualität aus einem mexikanischen GM-Werk ???

- Saab Fahrgefühl, wenn es auf einem GM-Model basiert ???

- und eigene Saab - Motoren hat es noch nie gegeben ?!

 

................aber wenigstens gibt es mal etwas neues. Gespannt bin ich auch,aber irgendwie ahne ich schon wieder nichts Gutes.

 

Grüße

 

Swedishmoose

am 10. Juni 2007 um 17:11

Eigene Saab-Motoren hat es noch nie gegeben? Alle Benziner im 9-5 sind noch richtige Saab Motoren... Fahre im Moment einen 9-3 II Aero, super Motor, Leistung reicht mir und Verbrauch um die 9 Liter. Ich kam mit meinem 9-5 Wagon Aero jedoch nicht unter 11.5 Liter... Und ausserdem gab es hier in Luxemburg noch keinen 9-3 II Aero mit Motorschaden, was man beim 2.3l Saab Motor wohl nicht behaupten kann... :S Letztendlich ist es mir ganz egal welcher Motor unter der Haube steckt, solange Leistung, Verbrauch und Haltberkeit stimmen...

Cross Platform mit Cadillac? Immerhin besser als Chevy Trailblaizer... Bin zwecks Vergleich mehrere Tage lang den Cadillac XLR und Mercedes M Klasse (beide MY 2007) gefahren... Mir persoenlich hat der Cadillac besser gefallen, einziger Pluspunkt beim Merdedes war die 7 Gang Automatik.

Mfg,

T

Zitat:

Original geschrieben von Thunderbolt84

[B

Ich kam mit meinem 9-5 Wagon Aero jedoch nicht unter 11.5 Liter...

 

T

Hallo :)

Im Ernst..?

Wie fährst denn Du...immer volle Pulle....;) :D

Mein Troll E verbraucht laut SID bei "gesitteter Fahrweise" im Mix nicht mehr als 8.8 Liter ...... OK ist ne Limo, jedoch das macht den grossen Unterschied sicher auch nicht aus...

 

Gruss

Zitat:

Original geschrieben von Swedishmoose

 

Saab Qualität aus einem mexikanischen GM-Werk ???

- Saab Fahrgefühl, wenn es auf einem GM-Model basiert ???

................aber wenigstens gibt es mal etwas neues. Gespannt bin ich auch,aber irgendwie ahne ich schon wieder nichts Gutes.

Das war auch mein erster Gedanke....

 

Vielleicht ist das Modell aber auch in erster Linie für den amerikanischen Markt konzipiert, wie der 9-7X.

Beim 9-4X hatte ich eigentlich an eine Adaption auf Basis der Captiva / Antara Plattform gedacht, gerade weil hier die in Europa wichtigen Dieselmotoren bereits vorhanden sind.

Was es wohl mit dem "Baukasten" des 9-5 Nachfolgers auf sich hat?

BMW ist derzeit der Massstab bei SUV´s , die werden sicher keine schlaflosen Nächte haben wegen dieser GM Pläne!

 

Grüsse,

 

313

Re: Re: Re: Saab greift BMW an - am & s 13/2006

 

Zitat:

Original geschrieben von HaBo-1

Und in Serie könnten die in Deutschland bestimmt 100 Stück pro Jahr absetzen. Ob das BMW wirklich in Panik versetzt?

genau so ist es! obwohl ich es sehr schade finde :(

Grüße,

Eric,

Saab-Fan bis einschließlich 9-II Fliesheck

95 Baukastensystem - wohl ein neuer, aber guter Marketingbegriff/Ghosttrain ;)

Auf was wohl der neue 95 basiert? Evtl. GM Plattform? Aber mit dem Begriff ist es nicht mehr GM Teileregal. :D

Re: Saab greift BMW an - am & s 13/2006

 

Zitat:

Original geschrieben von 313

Hallo zusammen!

..................

 

Schweden bringen Crossover - Saab greift BMW an

 

.........................................

 

Grüsse, 313

bonne chance

 

Luxi

@ Thunderbolt 84

Zitat:

Eigene Saab-Motoren hat es noch nie gegeben? Alle Benziner im 9-5 sind noch richtige Saab Motoren...

auch wenn ich das Thema nicht wechseln möchte sei gesagt, dass der Motor im ursprünglichen Sinne ein Motor von dem ehemaligen britischen Automobilhersteller Triumph stammt.

Der erste Saab 99 hatte einen 1,7 Liter Motor und das ist im Prinzip die Basis für den 9-5. Natürlich ist er im Laufe der Evolution so weit verändert worden, dass man nicht mehr an einen Triumph Motor denkt.

Allerdings kann man sagen, dass die Maschinen im 9-5 noch am meisten Saab-Gene in sich tragen . Alle anderen Motoren im Hause Saab sind Fremdmotoren, die adaptiert wurden und im Bereich der Software verändert wurden. Im Saab 9-3 II unterscheiden sich die Benziner auch etwas mehr zum Schwestermodell Opel Vectra .

 

@ all

Hat von Euch jemand Informationen zum Variable Combustion Motor, denn Saab einmal entwickelt hat.....der aber leider nie in serie ging ? Es war glaube ich ein 5 Zylinder Motor mit relativ kleinem Hubraum ( 1,6 Liter )

 

Naja...zum eigentlichen Threat habe ich alles gesagt.....ich bin sehr skeptisch und ahne nichts Gutes. Aber vielleicht ist der neue Saab die Bombe schlechthin und lässt mich als gebranntmarktes Saab-Kind wieder aufleben....

 

Grüße

 

Swedishmoose

Schau mal hier:

http://www.fs.isy.liu.se/Lab/SVC/data.html

http://www.fs.isy.liu.se/Lab/SVC/

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Saab greift BMW an - am & s 13/2006