ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 V8 - viel langsamere Beschleunigung als angegeben?

S5 V8 - viel langsamere Beschleunigung als angegeben?

Audi S5 8T & 8F
Themenstarteram 30. Juni 2014 um 13:05

Hallo ihr Lieben,

ich habe gestern mal eine kleine 0-100 Beschleunigungsmessung durchgeführt ( ESP & ASR aus ) - mit OBD App und Stoppuhr

Resultat: 6,7 Sekunden

Daten zum Fahrzeug - Coupe BJ 01/09 - 150t km gelaufen - war ein Langstreckenfahrzeug, 20 Zoll Reifen auf 3bar, tiptronic , normales Super im Tank

Angegeben ist die 0-100 mit 5,4 Sekunden beim Automaten.

Ok, die 20 Zoll Reifen mögen etwas an Leistung schlucken, aber es sind ja ganze 1,3 Sekunden! Leistung des Motors laut OBD liegt bei 411PS

Sollte ich eventuell mal eine BEDI Reinigung in Betracht ziehen? nach 150t km könnte ich mir vorstellen, dass da schon ein wenig Dreck drin sitzen könnte.

Sonst irgendwelche Erklärungen oder Vorschläge? Wäre ich dankbar für, weil 1,3 Sekunden schon ne Nummer sind..

Danke :)

Beste Antwort im Thema

Im Jahr 50€ "Aufschlag" sind dir zuviel?

Du fährst das falsche Auto...Kauf dir nen Prius...

170 weitere Antworten
Ähnliche Themen
170 Antworten

Bedi schadet dem Motor auf keinem Fall.

Hast du den Wagen auch beim Start "vorgespannt" quasi Fuß auf die Bremse und gleichzeitig gasgeben und dann erst die Bremse lösen?

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 13:47

Zitat:

Original geschrieben von StephanS5

Hast du den Wagen auch beim Start "vorgespannt" quasi Fuß auf die Bremse und gleichzeitig gasgeben und dann erst die Bremse lösen?

Ja, bis ca 2000rpm - danach drehen ja die Räder.

Zitat:

Original geschrieben von Tim.Testo

Zitat:

Original geschrieben von StephanS5

Hast du den Wagen auch beim Start "vorgespannt" quasi Fuß auf die Bremse und gleichzeitig gasgeben und dann erst die Bremse lösen?

Ja, bis ca 2000rpm - danach drehen ja die Räder.

Dann mach mal eine Bedi Reinigung. Was hast du für einen Wert von 100-200?

Hab meinen mal gestoppt und das beste war mal 12sekunden....

Hallo,

worüber regst Du Dich auf, der S5 hat serienmäßig 354 PS und Deine Messung zeigt 411 PS?

SGX-55

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 14:13

Stephan : Ja, waren ca 14-15 Sekunden.. :s

Gibts noch einen anderen Begriff für diese Reinigung? Ich finde sehr sehr wenig Anbieter hierfür.. Wohne im Raum Bremen / Oldenburg

SGX-55 : Darüber, dass ich statt 5,4 Sekunden auf 100km/h 6,7 benötige. Die Messung bezieht sich auf die Motorleistung, nicht auf die Radleistung. Die Angegeben 354 PS beziehen sich auf die Räder, also die Kraft die dort ankommt. Von den 411 PS gehen locker noch 70PS runter ( Kraftverlust durch Getriebe etc )

411 PS halte ich für sehr fragwürdig. Wäre mir neu, dass die Hersteller die Rad-Leistung angeben.

Uii....

 

Die im KFZ-Schein stehende Leistung ist die Nennleistung an der Kurbelwelle !

Auf allen Rollenprüfständen wird die Radleistung und die Schleppleistung ( sprich Antriebsverluste ) ermittelt - beide zusammen,inkl. eines Korrekturfaktors ergeben die Motorleistung ( an der Kurbelwelle ) !

OBD Messungen sind von vielen Faktoren abhängig - dabei müssen das exakte Fahrzeuggewicht, Reifengrößen und die gefahrene Zeit sehr genau angegeben werden, sonst kommt da nur Mist raus .. wie die 411 PS die hier gemessen wurden ( mancher RS5 hätte die gerne - aber das ist ein anderes Thema ).

alles klar ? ;)

bei 150tkm ist es normal ; ich schätze das der V8 dann noch knappe 300 PS hat; vielleicht noch leicht drüber.

Zudem halte ich von dem ganzen OBD Messungen eh nichts; wenn bringt nur ein "geprüfter" Rollenprüfstand was

Eine gründliche Reinigung (Kopfdemontage) bringt auf jedenfall bei der Laufleistung was

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 16:33

Ok, Kurbelwelle .. nicht am Rad selbst, ups. Ich haette die Werte der OBD Messung auch eher auf die reine Motorenleistung bezogen, da weiß ich allerdings nicht, ob die Werte dort korrekt sind, spielt ja auch keine Rolle!

Fakt ist aber wohl, dass das Baby mal gereinigt werden muss.

Nur die größte aller Fragen : WO?

Gibt es alternativen zur Bedi Reinigung, die populärer ist? Hier im Umkreis Bremen / Oldenburg finde ich absolut nichts :c

 

Danke für die ganzen schnellen Antworten :)

ich kann in Engelskirchen die Firma KHTuning nur empfehlen! die haben auch mehrfach Erfahrungen damit; auch im Bereich RS4 RS5 R8 etc

Themenstarteram 30. Juni 2014 um 17:51

Das ist mal ein Wort, danke dir ! Wenn ich mal wieder in der alten Heimart Dortmund bin, werd ich da mal hinfahren, ist ja n Katzensprung.

Danke :)

PS: Weißt du noch den Preis? Was wurde bei dir gemacht? Und wie lange musste der Wagen dort bleiben?

meiner war nicht da ;) ich kenne "Klaus" und KH Tuning aber sehr gut; am besten rufst du dort mal an; und schöne Grüße von Andy aus Marl ;)

Ist der zufällig mit einem Schaltsaugrohr aufgeladen?

Bei meinem früheren A4 war das der Grund für einen Leistungsverlust.

Da waren innen drin die Plastikteile zerbröselt.

Themenstarteram 1. Juli 2014 um 19:59

Zitat:

Original geschrieben von j.m.s

Ist der zufällig mit einem Schaltsaugrohr aufgeladen?

Bei meinem früheren A4 war das der Grund für einen Leistungsverlust.

Da waren innen drin die Plastikteile zerbröselt.

Laut Internet ja, bin mir aber nicht sicher.

Hattest du denn eine Fehlermeldung?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. S5 V8 - viel langsamere Beschleunigung als angegeben?