Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. S4/B6 Umbau auf Gas! Erfahrungen? Kosten? Probleme?

S4/B6 Umbau auf Gas! Erfahrungen? Kosten? Probleme?

Audi S4 B6/8E
Themenstarteram 17. November 2009 um 23:48

Hey Leute,

will mir dem nächst einen S4 zulegen und wollte eure meinung zu Gas und dem V8 des S4 hören. Hat jemand Erfahrungen mit dem Umbau auf Gas, was das für den V8 kostet oder ob er das überhaupt verträgt?

Danke euch schon mal im voraus...

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@Bendefender schrieb am 29. Januar 2015 um 21:56:13 Uhr:

Wieso umrüsten? Wenn ich einen V8 kaufe, dann weiss ich auch was der an Sprit verbraucht; oder?! Und dann noch die höheren Verbrennungstemperaturen, die die Ventile/den Motor leiden lassen. Fahre selbst leidenschaftlich den V8 und würde NIE auf die Idee kommen auf Gas umzurüsten; insbesondere, wenn ein teurer Austauschmotor fällig wird. Beim 4-Zylinder mit wenig Drehmoment eine Option, aber beim V8?! Fahrrad fahren mit Stützrädern; jedem das seine.

Bin selber drei Jaher einen 3.0 Quattro auf LPG gefahren. Im nachhinein war es dumm den Wagen nicht sofort nach Kauf umzurüsten sondern zuerst noch eine gewisse Zeit auf normalem Super zumzuzuckeln...

Um mal annährend bei deiner Wortwahl zu bleiben: Ich würde nie auf die Idee kommen so unklug zu sein und Geld zu verbrennen wenn ich sparen kann.

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

Er verträgt es supergut. Allerdings säuft der bei Vollgas V8-typisch wie ein Loch, was an den Verdampfer (bei Einblasanlagen) angesichts des engen Motorraums hohe Anforderungen stellt. Das Ding muss fast 10 kW Leistung übertragen, das ist etwa das hundertfünfzigfache eines Kühlschranks in einem etwa faustgroßen Volumen.

Du willst daher eigentlich eine flüssig einspritzende Vialle LPI Anlage einbauen, die braucht keinen Verdampfer. Alternativ geht eine wirklich gut eingebaute Prins VSI (hat den stärksten Verdampfer am Markt, aber es wird knapp) oder eine BRC Plug & Drive mit zwei parallelen "Max" Verdampfern. Mein 3.0i hat einen "Max" Verdampfer und fühlt sich pudelwohl.

Das Risiko bei "überfahrenen" Verdampfern ist, dass diese unter Volllast unbemerkt zusammenbrechen und dir dann die Auslassventile durch Magerlauf grillen. Teurer Spass. Bei einer flüssigeinspritzenden passiert das nicht. Apropos flüssigeinspritzende, lass die Finger vom Konkurrenzprodukt ICOM. Wichtig ist allgemein die Abstimmung der Anlage, das muss bei deinem per OBD Tester erfolgen.

am 29. Januar 2015 um 21:56

Wieso umrüsten? Wenn ich einen V8 kaufe, dann weiss ich auch was der an Sprit verbraucht; oder?! Und dann noch die höheren Verbrennungstemperaturen, die die Ventile/den Motor leiden lassen. Fahre selbst leidenschaftlich den V8 und würde NIE auf die Idee kommen auf Gas umzurüsten; insbesondere, wenn ein teurer Austauschmotor fällig wird. Beim 4-Zylinder mit wenig Drehmoment eine Option, aber beim V8?! Fahrrad fahren mit Stützrädern; jedem das seine.

@Bendefender

Warum holst du hier die alten Threads aus der Versenkung

:confused:

Er ist ja noch nicht so lange hier bie MT registriert und wollte auch was schreiben:-)

Aber von LPG hat er wenig ahnung.

am 30. Januar 2015 um 7:35

Leichenschänderei... :D

Zitat:

@patru schrieb am 30. Januar 2015 um 05:31:31 Uhr:

Er ist ja noch nicht so lange hier bie MT registriert und wollte auch was schreiben:-)

Aber von LPG hat er wenig ahnung.

ah...nach dem Motto

"wie signalisiere ich allen möglichst subtil ich bin der neue? "

 

:D:D:D:rolleyes:

Und vor allen Dingen "Ich hab keine Ahnung von Gas, aber ne Meinung dazu".

Der S4 ist ja nun wirklich billig geworden (günstig ist was anderes!), da freut man sich als Otto Normal schon wenn der einem nicht die Haare vom Kopf frisst. 13-15l Super sind eine Ansage... egal wie alt die Karre ist.

am 30. Januar 2015 um 21:22

Im Cruiser-Modus auf Landstarßen sind mit dem V8 problemlos und ohne Anstrengungen Verbräuche von 9-10 L/100km dirn. Wenn man die gebotene Leistung abruft sinds natürlich mehr aber ein Stadtauto ist das sowieso nie.

Beim Mopped-Jagen in dern Bergen haben wir auch schon mal 18 Liter verbraucht - aber wie gesagt viel häufiger deutlich weniger und egal wie - der V8 ist immer eine Genuss! (und ich würde ihm eine Gasanlage niemals antun)

http://www.spritmonitor.de/.../21-A4.html?...

14,0 im Schnitt, der sparsamste liegt bei 12.

Und schon ist der alte Thread wieder Aktuell

:cool:

Zitat:

@Bendefender schrieb am 29. Januar 2015 um 21:56:13 Uhr:

Wieso umrüsten? Wenn ich einen V8 kaufe, dann weiss ich auch was der an Sprit verbraucht; oder?! Und dann noch die höheren Verbrennungstemperaturen, die die Ventile/den Motor leiden lassen. Fahre selbst leidenschaftlich den V8 und würde NIE auf die Idee kommen auf Gas umzurüsten; insbesondere, wenn ein teurer Austauschmotor fällig wird. Beim 4-Zylinder mit wenig Drehmoment eine Option, aber beim V8?! Fahrrad fahren mit Stützrädern; jedem das seine.

Bin selber drei Jaher einen 3.0 Quattro auf LPG gefahren. Im nachhinein war es dumm den Wagen nicht sofort nach Kauf umzurüsten sondern zuerst noch eine gewisse Zeit auf normalem Super zumzuzuckeln...

Um mal annährend bei deiner Wortwahl zu bleiben: Ich würde nie auf die Idee kommen so unklug zu sein und Geld zu verbrennen wenn ich sparen kann.

Ich kann dem Gesagten nur beipflichten, LPG ist insgesamt ein sehr guter Kraftstoff und gerade mit Flüssiggaseinspritzung kannst du den Motor (optimal sind aufgeladene Motoren, Stichwort: Verdampfungsenthalpie) optimal nutzen. Und wenn du es dann noch schaffst Heizgas (95% Propan) zu tanken kommt der Motor bei einer guten Applikation auch noch mit mehr Drehmoment daher...

Grüße, El Peguet

Zitat:

@GaryK schrieb am 30. Januar 2015 um 21:35:20 Uhr:

http://www.spritmonitor.de/.../21-A4.html?...

14,0 im Schnitt, der sparsamste liegt bei 12.

meiner hat im Schnitt über 120.000km weniger als 10,5 l /100km genommen - das glaubt aber keiner.

Und ja - ab und zu bekommt er auch Feuer. Meistens blubbert er unter 2000/min ( was im 6. 100km/h sind ) Durchschnittsgeschwindigkeit 59km/h inclusive Stadtverkehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. S4/B6 Umbau auf Gas! Erfahrungen? Kosten? Probleme?