ForumW210
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W210
  7. S210 Fahrwerk HA

S210 Fahrwerk HA

Mercedes E-Klasse W210
Themenstarteram 23. Juni 2013 um 13:40

Servus Gemeinde,

ich komm heute mal mit einem eigenen Problem um die Ecke und vllt hat jemand schonmal davon gehört.

Erstmal zum Fahrzeug:

S210 220CDI BJ 2000 Classic

Festgestellte Problematik:

Das Fzg ist an der HA rechts ~1,5 cm tiefer als links

oder halt Links höher als rechts,je nachdem wie man es sehen will.

Das Fzg schwinkt gefühlt bei halben Tank und entladen,links etwas mehr nach als rechts bzw fühlt es sich rechts halt etwas härter an....Ansichtssache.

Der Federtest wurde bei laufendem Motor und Motorstillstand durchgeführt,Ergebniss gleich,siehe oben.

Erster Verdacht,dass der Federspeicher rechts defekt ist,weil er rechts härter ist.

Mir fehlt nur leider die Begründung dafür,warum er bei defektem Speicher hi re tiefer hängt,da ja beide Speicher gleichermasen gefüllt bzw entleert werden.

Optisch sind die Zylinder dicht und fest und die Federn selbst sind nicht gebrochen.

Bin für jegliche Facherklärung,Theorien und Anregungen offen.

Lg

Ähnliche Themen
47 Antworten

Wenn das Fahrwerk härter wird liegt das an den "Bulleneiern" nicht am Niveaudämpfer.

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 14:10

Servus Drago,

mit Federspeicher meinte ich die Druckspeicher / Bulleneier.

Aber kannst du den Höhenunterschied aufgrund defektem Druckspeicher nachvollziehen,erklären?

Lg

Theorie: Bei dem kaputten Speicher wird ja mehr Öl benötigt um ihn zu füllen. Wenn jetzt aber das Ventil zumacht und es wäre noch nicht genug Öl im Speicher könnte der Wagen eventuell auf der Seite tiefer sein. Wenn Du sicher weisst das der Speicher defekt ist tausch beide aus, bei TE-Taxiteile gibt es einen Rep.-Satz dafür da ist alles dabei, selbst die Handschuhe.

am 23. Juni 2013 um 14:26

Hallo Medlock , seit wann hast du das Auto ? Wann ist dir das zum ersten mal aufgefallen ? Stimmt die Farbmarkierung der Federn überein ? Sind auf beiden Seiten die gleichen Gummis verbaut ? Hat sich gar der Federteller verzogen (Rost) ?

Gibt es Unterschiede im Fahrverhalten beim Überfahren von Gullideckeln z. B .?

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 19:22

Servus DSD,

hab den Wagen '12 gekauft,aufgefallen ist es mir heute.

Federn und Dämpfer,li und re identische Nummern und Farbmarkierungen,Classic halt.

Dadurch,dass ich das Fzg tagtäglich nutze kann ich perl kein geändertes Fahrverhalten feststellen....vllt gewöhnt man sich unbewusst daran.

Ich hatte aber schonmal eine Mitfahrerin,die meinte er wåre etwas hart,aber es war eine Frau und sie war die einzige die das je geäusert hat.

Federteller,Rost?

Puhhh,ist das an der HA häufiger....dachte das wäre ein VA Problem.

Kann ich nicht beurteilen,da alles voller UBS und optisch kann ich keinen Verzug erkennen...aber das muss nix heißen.

Lg

am 23. Juni 2013 um 19:31

Hallo Medlock

nur nen tip zum nachschauen

Bei mir wahr an der hinterachse eine schweißnaht weggerostet und ich hatte selbe

symtome wie du

Ob es bei dir auch so ist weiss ich nicht aber einmal nachschauen kann nicht schaden

Themenstarteram 23. Juni 2013 um 19:40

Servus,

welche Naht meinst?

Am HA Träger oder Federaufnahme?

Lg

am 23. Juni 2013 um 19:44

Am hinterachsträger selbst sieht mann aber meist erst auf der bühne

oder auto hinten hochbocken

bei mir wahr die achse schon leicht nach unten gebogen

am 23. Juni 2013 um 20:09

Hab hier mal noch nen bild von meiner achse

Img-20130623-wa0004

Ui, das sieht schon böse aus. :eek:

am 23. Juni 2013 um 21:53

ja war aber halb so wild, mit nem wagenheber hochgedrückt und mein schlosser

hat das perfekt geschweisst, ich werde die sache trotzdem beobachten und ggf.

mal ne gute gebrauchte achse drunterbauen. ;)

Seit wann kann man Rost schweißen?:eek::rolleyes:

Ob das so fachgerecht ist... Man weiß es nicht.

am 23. Juni 2013 um 21:57

haben alles was rost war rausgeflext, das restliche material war noch gut!!!

Schrieb nicht Austria-Benz in seinem Thread zum Austausch des HA-Trägers, dass Schweißen an Fahrwerksteilen tabu ist?

Deine Antwort
Ähnliche Themen