Forum A4 B6 & B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A4
  6. A4 B6 & B7
  7. S-line vs S4 Fahrwerk

S-line vs S4 Fahrwerk

Audi A4 B7/8E
Themenstarteram 22. April 2018 um 16:12

Hallo audianer

Hab eine Frage hab einen b7 3.0 tdi quattro mit s line Fahrwerk usw ...

Jetzt die Frage, passt dort das Fahrwerk von b6 s4? Und sind das unterschiede in der Höhe? Das es etwas straffer ist wird logisch sein.

Danke für die Antworten

Ähnliche Themen
17 Antworten

Meiner Meinung nach sind die von der Höhe identisch, minus 20 mm.

Themenstarteram 22. April 2018 um 16:35

Aber b6 s4 und b7 kann man problemlos reinmachchen? Also quasi Plug ans Play :)

Du fährst normale Serienbereifung?

Themenstarteram 22. April 2018 um 17:49

Hab 8x19ET43 rotor Felgen mit 235/35/19 drauf Sommer wie Winter also 2 Sätze

Könnte sogar gut möglich sein, dass es das gleiche Fahrwerk ist. Nur die Stabis sind anders.

Du nimmst nur die Federn vom S4 B6 oder mehr? Denn das "Fahrwerk" beinhaltet allerlei Teile

Dämpfer

Stabis

Lenker

Die Federn sind meines Wissens nach von der selben Geometrie und sollten passen, wobei ein 3.0 TDI durchaus schwerer sein kann als ein S4. Also müsstest Du die Achslasten vergleichen. Eine S4 Limo wiegt deutlich weniger als ein 3.0 TDI Avant quattro mit TT (~1650kg vs 1800kg). Das kann (je nach Austattung) bis zu 200kg ausmachen.

Nicht, dass es beim S4 verschiedene Federhärten in Abhängigkeit vom Fahrzeuggewicht gab und Du mit zu weichen Federn für Dein 1900kg TDI aufsetzt.

Themenstarteram 22. April 2018 um 18:07

Danke für die schnelle Antworten, dabei wären Federn, Dämpfer, domlager das wars auch schon

Stimmt Cephi, das wäre natürlich zu klären, ob die Federn das Gewicht aushalten.

Wird Dir das nicht zu "hoppelig"? Viele SLine Fahrer schimpfen auf den schelchten Fahrkomfort. Das S4 Fahrwerk wird dann noch eine Stufe härter.

Und was hast du eigentlich mit dem Thread-Titel angestellt? :D Ich passe den mal an.

Themenstarteram 23. April 2018 um 8:58

Bin nur im Rams mitgefahren bisher über das von Fahrwerk vom S kann ich nichts sagen, wobei das s-line finde ich sehr angenehm ist. Im Vergleich zum h&r Deep von meinem sommerfahrzeug :D

Also das Fahrwerk stammt aus m s4 Avant. Mit wurde das halt günstig angeboten, da mein guter nun 260tkm auf dem Buckel hat, und bein eingesehen linke Vorderachse quietscht er mittlerweile, geh mal stark von aus das die Dämpfer eben nicht mehr die besten sind.

Was hast Du für nen TÜV Prüfer :D

Meine Dämpfer (auch 3.0 TDI) waren mit 170Tkm schon durch auf der Vorderachse :D

Dämpfer und Domlager würde ich gleich neu machen. Von Bilstein gibt es recht günstige und dennoch gute Dämpfer. Bilstein B4 kostet was um die 150€ und ist entsprechend der Seriendämpfer im normalen und Sportfahrwerk. Ich fahre die B4 in Kombi mit Eibach ProKit -30mm, bin zufrieden.

Themenstarteram 23. April 2018 um 20:48

Da er ja mein daylie ist, sollte er wie gesagt echt angenehm bleiben. Da ist kein Bedarf an tief oder Buckel hart :) also ich muss ja ehrlich sagen für die Laufleistung an sich ist das FW noch top! Mich nervt nur das quietschen eben bin da allgemein empfindlich.

Dann darf ich die die Bilstein B4 empfehlen. Dämpfen komfortabel, der Rest kommt von den Federn. Die S4 Federn werden natürlich hart sein, härter als die SLine soweit ich weiß.

Nicht ganz uneigennützig, ich habe noch neue B4 für die Hinterachse im Keller liegen, falls Interesse besteht, ich werd die Dinger bei ebay nicht los :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen