ForumA3 8P
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. S-Line Sitze mit Bezug "Speed - weiß" - wie reinigen???

S-Line Sitze mit Bezug "Speed - weiß" - wie reinigen???

Hallo!

Nach einem kleinen Schokofleck auf meinem Sitz und diversen Reinigungsversuchen hab ich aufgegeben und frage daher hier mal: womit reinigt ihr eure Teilleider-Sitze mit Speed-Bezug "weiß"? Egal womit ich es bis dato versucht habe, war das Ergebnis mangelhaft.

1. Versuch: warmes Wasser -> Wasserflecken :(

2. Versuch: Sonax-Fleckentferner (funktioniert bei Frau's Corsa wunderbar - bei mir aber nicht: noch nichtmal die Wasserflecken aus dem 1. Versuch sind vernünftig rausgegangen)

3. Versuch: Würth saBesto Innenraumreiniger (auf Anraten des Freundlichen. Aber selbst nach 2maliger Anwendung ist das Ergebnis bei weitem nicht zufriedenstellend)

Also: wie bekommt man die hellen Sitze wieder sauber? Jemand einen Tipp??

Thx in advance.

Ähnliche Themen
16 Antworten

Hallo, yaan!

Das Beste wird sein, Du gehst zu einer Wäscherei oder einem Lederfachgeschäft (Kürschner). Die haben die Mittelchen um aus deinen lila Kuh-Sitzen wieder blütenweiße Kuh-Sitze zu zaubern.

Alternativ, wenn Du selber noch nicht aufgeben möchtest:

First Aid

rei aus der tube im wasser gut mischen und dann den gebildeten schaum als reiniger benutzen. Mit ner Bürste (liebevoll) geht das dann ganz gut.

yep, isch hätte da ne idee. Ich fahre jedesmal wenn ich flecken habe nach CarWash, die behandeln die sitze mit nem spezial reiniger und dann wird es per Sauger feucht abgesaugt. Die vorderen sitze+seitenverkleidung kosten ca.20Eur. und wenn der flecken beim erstenmal nicht weg ist, darfs du nochmal kommen und die versuchen es wieder, insgesamt 3mal glaub ich. Bisher bin ich zufrieden damit.

Gruß Erhan

Erhan!

Was machst Du in deinem Auto? *ganz fies grins* ;)

hi,

*und wenn der flecken beim ersten mal nicht weg ist, darfs du nochmal kommen *

bin auch am grinsen ;-)

 

Bitte nicht böse sein, ist nur Spass

mfg

Chris

Zitat:

Original geschrieben von Erhan72

und wenn der flecken beim erstenmal nicht weg ist, darfs du nochmal kommen und die versuchen es wieder, insgesamt 3mal glaub ich.

Und was machen die, wenn ein fieses Männlein immer wieder mit den gleichen Flecken an den gleichen Stellen daherkommt?

Zitat:

Original geschrieben von input ct

Erhan!

Was machst Du in deinem Auto? *ganz fies grins* ;)

hehe, woran ihr wieder denkt, tztz. Im auto wird net gevögelt:rolleyes:. Ich red hier zB von Wasserflecken oder auch wenn ein mechaniker meint mit seiner dreckigen pfoten meine sitze anfassen zu müssen;)

Gruß

Erhan

Zitat:

Original geschrieben von feldbuch

Und was machen die, wenn ein fieses Männlein immer wieder mit den gleichen Flecken an den gleichen Stellen daherkommt?

max. 3mal und danach darfs du wo anders dein glück versuchen;) In einem bestimmten zeitraum denke ich. Du kannst jetzt nicht nach paar monaten wieder dort antanzen und meinen die müssten dir den fleck wieder weg machen. Ich denke das wird bei denen irgendwo registriert, aber so detaliert habe ich Sie nicht gefragt.

Gruß Erhan

Zitat:

Original geschrieben von Erhan72

Du kannst jetzt nicht nach paar monaten wieder dort antanzen und meinen die müssten dir den fleck wieder weg machen.

Das wäre das kleinste Problem innerhalb ein paar Wochen 3* den gleichen *Fleck* zu verursachen..

Achja, ich versteh schon, was du meinst. ;):D

Hi,

also beim Reinigen ist drauf zu achten das man den hellen stoff immer bis zur kante reinigt. Sonst enstehen unschöne Wasserflecken.

Anonsten hilft bei immer Vanish Oxi fleck damit einsprühen einwirken lassen und danach mit nassem lappen immer bis zur Kante reinigen.

gruß

Hallo Yaan,

ich habe die gleichen Sitze und die sind schon pflegebedürftig, vor allem nach dem Winter. Ich benutze so ein OXI Pulver (gibt ja genug Hersteller, habe verschiedene schon benutzt, je nachdem was Mutti gerade im Waschkeller stehen hatte ;-)) und löse es im warmen Wasser und dann mit nem Schwamm einmassieren und mit dem Handtuch trockentupfen oder einfach drauf setzen.

Zitat:

Original geschrieben von magictrigger

Anonsten hilft bei immer Vanish Oxi fleck damit einsprühen einwirken lassen und danach mit nassem lappen immer bis zur Kante reinigen.

Aktuelle Warnung !

Probiert das bitte nicht bei den schwarzen Speed Polstern !

Da macht sich ein Bleichmittelhaltiger Reiniger überhaupt nicht gut !

Bei den hellen mag es gehen aber nicht bei den schwarzen !

Viele Grüße

g-j:) und nein ich habe es nicht ausprobiert;)

Bei mir dasselbe Problem. :( Ich habe die weißen Speed-Teilleder-Schrumpelsitze und mittlerweile ein paar Flecken auf der Sitzfläche, die einfach nicht weggehen wollen. Ich habe es schon mit reinem Wasser, Benzin und Geschirr-Spülmittel versucht. Hat genau gar nichts gebracht. Schlimmer geworden ist es zum Glück auch nicht, aber die Flecken sind davon völlig unbeeindruckt geblieben. :(

Ich habe auch eine Sitzheizung, bin deswegen noch nicht mit soooo viel Wasser drangegangen. Oder hat schon mal einer von euch Erfahrungen gesammelt, wie "wasserdicht" die Speed-Sitze mit Sitzheizung sind?

REinigungsschaum von inotec is auch super, hab da mit schon blut und schoko flecken ohne probleme raus bekommen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A3
  6. A3 8P
  7. S-Line Sitze mit Bezug "Speed - weiß" - wie reinigen???