ForumInsignia A
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Insignia
  6. Insignia A
  7. Rückruf Modelljahr 2011

Rückruf Modelljahr 2011

Opel Insignia A (G09)
Themenstarteram 13. Dezember 2010 um 20:42

Hat hier im Forum schon jemand einen Insignia Modelljahr 2011 ???

 

Opel ruft diese Fahrzeuge (auch den Astra) zurück,die Halter werden vom KBA informiert.

Beim Insignia soll der Airbag im Lenkrad und Fensterheber nicht in Ordnung sein !

 

Quelle: Videotext HR 3

Beste Antwort im Thema

Beim Insignia sind soweit mir bekannt nur Fahrzeuge des

MJ. 2011 von Fahrgestell-Nr. B1017475 - B1051478

betroffen

35 weitere Antworten
Ähnliche Themen
35 Antworten

die altteile aus der rückrufaktion stapeln sich und sind von opel zur verschrottung freigegeben.

solln die FOHs damit machen was sie wollen..........

normal muss das zeug doch in geeigneter transportverpackung an den hersteller zurückgesandt werden. hat jemand die adresse?

oder auf dem hinterhof sprengen?:D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

guggst du hier:

 

www.youtube.com/watch?v=FkkNkFVnmgk

 

ziemlich kreativ aber nicht ungefährlich....geile Typen :D

 

Gruss

ole

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Ganz schöner Wumms dahinter, aber absolut nicht nachahmenswert.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

früher gabs sogar eine zündvorrichtung von opel um alte säcke zu entsorgen. hab schon so einige weggeknallt.:eek:

edit: ich als geprüfter sachkundiger mache mir da halt gedanken drüber. die gewähleistungssachbearbeiter schmeissen die teile einfach in den hausmüll.

nochmal edit: grad nachgelesen. laut TIS dürfen bzw.sollen die säcke gesprengt werden.:D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

welche rückrufaktion? =)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von slv rider

laut TIS dürfen bzw.sollen die säcke gesprengt werden.:D

Ist doch bald Silvester. :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von der.ole

guggst du hier:

www.youtube.com/watch?v=FkkNkFVnmgk

ziemlich kreativ aber nicht ungefährlich....geile Typen :D

Gruss

ole

Also manche Leute sind wirklich echt Panne.

@ Atr1x,

die die derzeit läuft, selbst bei meinem wurde letzten Freitag der Fahrer Airbag gewechselt obwohl erst 2 Wochen alt.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Was gibt es denn zur Zeit für Probleme mit den Airbags? Sollte ich mir da Sorgen machen?

Felix

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

bei einige fahrzeugen könnte im falle eines unfalles nicht nur der sack sondern die ganze airbageinheit um die ohren fliegen. oder so ähnlich.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Hallo an alle,

weiß jemand welche Fahrzeuge davon genau Betroffen sind?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

@slv rider

arbeite in der Fahrzeugentwicklung,wir machen Crahstests für verschiedene Fahrzeugmarken.

Wir müssen auch jeden nicht gezündeten Airbag,wenn er zur Verschrottung freigegeben ist oder wenn er nach dem Crash nicht gezündet hat selbst wenn Inert aufgedruckt ist,zünden,danach geht er in den Restmüllcontainer oder in den Spezialmüll, den die Fahrzeughersteller bekommen.

Wenn das so viele sind und es im Hinterhof gezündet werden soll,sollte man nicht im Wohngebiet seine Firma haben,klingt wie bei nem Bombenangriff :-) , wenn man die nacheinander zündet ...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

OPEL kann sie an meinen Arbeitgeber verkaufen und dann als Darstellung nutzen :D

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Sternchen397

Hallo an alle,

weiß jemand welche Fahrzeuge davon genau Betroffen sind?

Da, wie oben schon beschrieben, auch die MY11-Fahrzeuge betroffen sind, würde ich davon ausgehen, daß alle Insignias das Problem haben. Am besten fährst du mal zum FOH und er soll nach der FG-Nr. schauen.

Gruss,

21st

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Betroffen sind derzeit nur Fahrzeuge des MJ. 2011

von Fahrgestell-Nr. B1017475 - B1051478

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Mann wird schon Post von Opel bekommen wenn sicherheitsrelevante nicht richtig funktionieren.

Das hoffe ich mal:-)

Gruß Jack

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Wohin mit alten airbags?' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen