ForumGLA
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. ML, GLE & GL
  6. GLA
  7. Rückruf für GLA

Rückruf für GLA

Mercedes GLA X156
Themenstarteram 7. Januar 2015 um 13:23

Ich habe von einer Rückrufaktion wegen defekter Dichtringe am Kettenspanner gehört.

Weiß jemand, welche Fahrzeuge davon betroffen sind?

Beste Antwort im Thema

Zitat:

@mboeler schrieb am 9. Januar 2015 um 15:37:58 Uhr:

 

Tja, Diesel sind halt Renault-Motoren

Kleiner Tipp: Wenn man schon null Ahnung von den Motoren hat, dann wenigstens einfach mal die Klappe halten... der OM651 ist ein reinrassiger Mercedes... die OM607 kommen von Renault, haben keine Steuerkette, sondern einen Zahnriemen... :mad:

17 weitere Antworten
Ähnliche Themen
17 Antworten

frag einfach deinen Händler...der kann dir absolut sicher sagen was Phase ist...

Hier konnte ich noch nichts finden:

http://www.autoservicepraxis.de/...cedes-600968-asp_rr_hersteller.html

Es gibt eine Rückrufaktion für den Dichtring am Kettenspanner, die Halter wurden angeschrieben.

Cla, ist auch betTrofen..

Gemäss CLA-Forum sind wohl "nur" Dieselmotoren (OM651) betroffen.

am 9. Januar 2015 um 15:37

Zitat:

@jottlieb schrieb am 9. Januar 2015 um 10:49:49 Uhr:

Gemäss CLA-Forum sind wohl "nur" Dieselmotoren (OM651) betroffen.

Tja, Diesel sind halt Renault-Motoren

Zitat:

@mboeler schrieb am 9. Januar 2015 um 15:37:58 Uhr:

 

Tja, Diesel sind halt Renault-Motoren

Kleiner Tipp: Wenn man schon null Ahnung von den Motoren hat, dann wenigstens einfach mal die Klappe halten... der OM651 ist ein reinrassiger Mercedes... die OM607 kommen von Renault, haben keine Steuerkette, sondern einen Zahnriemen... :mad:

am 9. Januar 2015 um 15:51

Zitat:

@DynaDel schrieb am 9. Januar 2015 um 15:41:49 Uhr:

Zitat:

@mboeler schrieb am 9. Januar 2015 um 15:37:58 Uhr:

 

Tja, Diesel sind halt Renault-Motoren

Kleiner Tipp: Wenn man schon null Ahnung von den Motoren hat, dann wenigstens einfach mal die Klappe halten... der OM651 ist ein reinrassiger Mercedes... die OM607 kommen von Renault, haben keine Steuerkette, sondern einen Zahnriemen... :mad:

Na dann sag uns doch welcher Diesel im GLA verbaut wird

Beide... OM 607 DE 15 LA im GLA 180 CDI und OM 651 DE 22 LA red. im GLA 200 CDI und unreduziert im GLA 220 CDI... aber ich habe noch nichts von einem Dichtring an einem Zahnriemenspanner gehört... oh Mann... :rolleyes:

Zitat:

@DynaDel schrieb am 9. Januar 2015 um 15:41:49 Uhr:

Zitat:

@mboeler schrieb am 9. Januar 2015 um 15:37:58 Uhr:

 

Tja, Diesel sind halt Renault-Motoren

Kleiner Tipp: Wenn man schon null Ahnung von den Motoren hat, dann wenigstens einfach mal die Klappe halten... der OM651 ist ein reinrassiger Mercedes... die OM607 kommen von Renault, haben keine Steuerkette, sondern einen Zahnriemen... :mad:

und werden im GLA und sogar im Dacia zB. Duster Eingebaut

Tja, "Das Beste oder nichts" :D:D:D

In dem Fall ist das Beste aber der OM 607. Der zickt nämlich wesentlich weniger als die OM 651 Diva.

 

Vieleicht doch keine falsche Entscheidung künftig auch in der C-Klasse noch mehr Diesel Kooperation mit Renault zu machen.

MB alleine kriegt es ja scheinbar nicht mehr hin zuverlässige, weich laufende Diesel-Motoren zu bauen.

Ich habe heute Post von Mercedes bekommen. Mein GLA 220 CDI ist wohl auch betroffen. Das Schreiben kommt direkt von Mercedes Benz und hat folgenden Betreff: "Rückrufaktion: Dichtring am Kettenspanner erneuern: Ihr Wagen muss dringend in die Werkstatt".

Haben denn auch noch weitere GLA Besitzer ein solches Schreiben erhalten? Und seid Ihr schon in der Werkstatt gewesen?

Zitat:

... "Rückrufaktion: Dichtring am Kettenspanner erneuern: Ihr Wagen muss dringend in die Werkstatt".

Haben denn auch noch weitere GLA Besitzer ein solches Schreiben erhalten? Und seid Ihr schon in der Werkstatt gewesen?

Guckst Du ganz oben beim 8.1.:

Es gibt eine Rückrufaktion für den Dichtring am Kettenspanner, die Halter wurden angeschrieben.

Und: ja, ich war schon in der Werkstatt, um das zu erledigen.

Kurzes Update da unser GLA (EZ 27.08.14) auch betroffen ist:

Wer wie wir bereits einen OM651 mit Code 927 (=Euro 6) ausgeliefert bekommen hat, hat automatisch Anspruch auf einen kostenlosen Ersatzwagen, da der zeitliche Aufwand bei diesen Motoren größer ist. ;)

Unser Termin ist für Aschermittwoch vorgesehen... ui ui ui... mal sehen, wie die Jungs da drauf sind... :D

Deine Antwort
Ähnliche Themen