ForumQ7 & Q8 4M
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. Q7 4L & Q8 4M
  6. Q7 & Q8 4M
  7. RSQ 8

RSQ 8

Audi Q7 2 (4M)
Themenstarteram 23. August 2019 um 12:42

also, die Felgen gefallen mir schon eimal... 23 Zoll ;)

23 Zoll mattschwarz
Beste Antwort im Thema

Leute - ich bin immer noch geflasht nach 60 Kilometer im Ländle und ein Stück Autobahn. Ohne Worte - Mega - alle Erwartungen übertroffen (und ich komme vom RS6 C7 Performance!!!). :cool:

 

Black Monster in jeder Hinsicht und insbesondere mit der leichten Auflockerung durch das Carbonpaket. Alles richtig gemacht mit der Farbkombi. Einfach nur Geil.

 

Fahren am Sonntag zurück Richtung Ruhrgebiet, danach gebe ich gerne eine Zusammenfassung meiner Eindrücke. Dann kommen noch ein paar mehr Fotos.

 

+2
996 weitere Antworten
996 Antworten

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 21. November 2019 um 08:41:33 Uhr:

Wenn man auf die Audi-Hompage und im Audi Mediacenter vorbeischaut, hat man mal wieder den Eindruck, als schäme sich Audi für seinen RSQ8 ...

Irgendwie kommt er raus, wird vorgestellt ist aber in beiden Medien nicht zu sehen...

(die Videos von den sogen. Influencern wurden übrigens def. an dem Tag der Vorstellung von RS6/7 RSQ3 gemacht und entsprechend die paar Wochen unter Verschluss gehalten :)) (sieht man am Outfit selbiger)

Es hat nichts mit Schämen zu tun, da noch keine Verbrauchswerte bekannt sind wird das Auto noch nicht auf der homepage angezeigt.

LG

Zitat:

@inxs777 schrieb am 21. November 2019 um 11:00:39 Uhr:

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 21. November 2019 um 08:41:33 Uhr:

Wenn man auf die Audi-Hompage und im Audi Mediacenter vorbeischaut, hat man mal wieder den Eindruck, als schäme sich Audi für seinen RSQ8 ...

Irgendwie kommt er raus, wird vorgestellt ist aber in beiden Medien nicht zu sehen...

(die Videos von den sogen. Influencern wurden übrigens def. an dem Tag der Vorstellung von RS6/7 RSQ3 gemacht und entsprechend die paar Wochen unter Verschluss gehalten :)) (sieht man am Outfit selbiger)

Es hat nichts mit Schämen zu tun, da noch keine Verbrauchswerte bekannt sind wird das Auto noch nicht auf der homepage angezeigt.

LG

Guck dir doch mal die Homepage von Audi an...

Dafür, dass wir bei "Audi Sport" von Emotionalität reden, wird das Thema "RS" insgesamt sehr bescheiden betrachtet. Der Drang sich mit e-Mobilität zu beweihräuchern ist - zumindest in meinen Augen - wesentlich größer ! Das ist insgesamt schade denn: Man kann ja das eine machen, ohne das andere zu lassen...

Und sorry, das mit den Verbrauchswerten ist einfach albern....Wie gesagt: Scheinbar wurde der RSQ8 den einschlägigen Medien/Influencern schon vor Wochen vorgestellt .. Insgesamt, sollte sowas dann irgendwann mal geregelt sein.

Hat denn hier jemand zufällig eine Info, wann mit der Freigabe zu rechnen ist?

In ein paar Tagen / Wochen / Monaten? Habe meine aktuelle Kiste extra verlängert und warte händeringend auf die Öffnung des Konfigurators...:(

Ich finde es auch irgendwie komisch, dass ein Auto in den Medien präsentiert wird und parallel auf der Auto-Show scheinbar garnichts passiert oder offizielle zu vernehmen ist?! :confused:

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 22. November 2019 um 09:07:06 Uhr:

Zitat:

@inxs777 schrieb am 21. November 2019 um 11:00:39 Uhr:

 

Es hat nichts mit Schämen zu tun, da noch keine Verbrauchswerte bekannt sind wird das Auto noch nicht auf der homepage angezeigt.

LG

Guck dir doch mal die Homepage von Audi an...

Dafür, dass wir bei "Audi Sport" von Emotionalität reden, wird das Thema "RS" insgesamt sehr bescheiden betrachtet. Der Drang sich mit e-Mobilität zu beweihräuchern ist - zumindest in meinen Augen - wesentlich größer ! Das ist insgesamt schade denn: Man kann ja das eine machen, ohne das andere zu lassen...

Und sorry, das mit den Verbrauchswerten ist einfach albern....Wie gesagt: Scheinbar wurde der RSQ8 den einschlägigen Medien/Influencern schon vor Wochen vorgestellt .. Insgesamt, sollte sowas dann irgendwann mal geregelt sein.

Du verfolgst schon ein wenig die Medien zur Zeit? Der Großteil der Menschen da draußen bettelt gerade zu nach PS Monstern mit 8 Zylindern. :rolleyes: Audi versucht wie auch andere Hersteller den Spagat zu schaffen beide "Seiten" abzudecken. Schau mal auf die homepage von Mercedes&BMW. Beim einen wird der neue EQC und beim anderen die BMW i Modelle hervorgehoben. Willkommen in der Gegenwart. Mir tut es auch weh da ich förmlich Benzin im Blut habe, aber damit werden wir in Zukunft (noch mehr) leben müssen.

Freu dich lieber über RS Feuerwerk das Audi gerade zündet ;)

Zitat:

@HaiOlli schrieb am 22. November 2019 um 12:33:48 Uhr:

Hat denn hier jemand zufällig eine Info, wann mit der Freigabe zu rechnen ist?

In ein paar Tagen / Wochen / Monaten? Habe meine aktuelle Kiste extra verlängert und warte händeringend auf die Öffnung des Konfigurators...:(

Ich finde es auch irgendwie komisch, dass ein Auto in den Medien präsentiert wird und parallel auf der Auto-Show scheinbar garnichts passiert oder offizielle zu vernehmen ist?! :confused:

Meinst du die LA Autoshow? Was meinst du mit nichts passiert? RSQ8 und RS6 wurden beide präsentiert ;):cool:

Ein paar Impressionen:

https://www.youtube.com/watch?v=qw81iW4i3kE

https://www.youtube.com/watch?v=10hCJJCWjRI

https://www.youtube.com/watch?v=bl8M6oDsm80

Zitat:

@inxs777 schrieb am 22. November 2019 um 16:04:52 Uhr:

Zitat:

@HaiOlli schrieb am 22. November 2019 um 12:33:48 Uhr:

Hat denn hier jemand zufällig eine Info, wann mit der Freigabe zu rechnen ist?

In ein paar Tagen / Wochen / Monaten? Habe meine aktuelle Kiste extra verlängert und warte händeringend auf die Öffnung des Konfigurators...:(

Ich finde es auch irgendwie komisch, dass ein Auto in den Medien präsentiert wird und parallel auf der Auto-Show scheinbar garnichts passiert oder offizielle zu vernehmen ist?! :confused:

Meinst du die LA Autoshow? Was meinst du mit nichts passiert? RSQ8 und RS6 wurden beide präsentiert ;):cool:

Ein paar Impressionen:

https://www.youtube.com/watch?v=qw81iW4i3kE

https://www.youtube.com/watch?v=10hCJJCWjRI

https://www.youtube.com/watch?v=bl8M6oDsm80

Schon klar, dass er da steht. Aber ein Lichtfeuerwerk mit Vorgang auf und TamTam wurde ihm von Audi in LA verwehrt oder habe ich es verpasst / nicht online gefunden?

TamTam wird es auch in Zeiten von Greta und dem entsprechendem Verhalten der Mainstream Medien nicht geben. Das Risiko medial vor den Bug zu bekommen wäre zu groß. Zumal die Käufergruppe die für dieses Modell in Frage kommt kein TamTam braucht. Die kaufen auch ohne TamTam

Zitat:

@emsada schrieb am 22. November 2019 um 18:48:19 Uhr:

Die kaufen auch ohne TamTam

das würd' ich soooo gern!

aber selbst der Motorstart* verursacht eben dieses unerträgliche TamTam :):mad:

vielleicht gibt's ja zum Ende meines LV in einem Jahr eine zivile RS-Abgasanlage ...

LG aus HH

Sorgelchen

*zumindest war das in den bisherigen RS-Varianten leider immer so

Zitat:

*zumindest war das in den bisherigen RS-Varianten leider immer so

nicht wirklich, je nach eingestelltem Modus kann der Motorstart auch ohne „TamTam“ erfolgen. Das ist auch gut so, dieses “TamTam“ ist nicht immer angebracht. Manchmal ist Understatement vorteilhafter

Ist nicht anders als im SQ7 im Dynamik Modus macht der V8 beim Start „TamTam“ ;) im Normal oder eco Modus ist der entspannt und nicht anders als ein V5 oder V6...

 

ich finde in Bezug auf die Optik hat man sich zu sehr zurück gehalten beim RS. Der Unterschied zwischen einem normalen A6 und einem RS 6 ist sehr deutlich. Zwischen dem normalen Q8 und dem RS Q8 ist aber nur wenig Unterschied feststellbar. Ich bin ein bisschen enttäuscht, hatte auf eine brutalere Optik gehofft.

Zitat:

@HCCH schrieb am 22. November 2019 um 21:14:15 Uhr:

ich finde in Bezug auf die Optik hat man sich zu sehr zurück gehalten beim RS. Der Unterschied zwischen einem normalen A6 und einem RS 6 ist sehr deutlich. Zwischen dem normalen Q8 und dem RS Q8 ist aber nur wenig Unterschied feststellbar. Ich bin ein bisschen enttäuscht, hatte auf eine brutalere Optik gehofft.

Ich war bei der inoffiziellen Präsentation vom RSQ8 und hab damals mit dem Chefdesigner gesprochen. Angesprochen darauf warum der RSQ8 nicht auch breiter gebaut wurde antworte er dass sie ein 1:1 Modell gebaut hatten dass breiter war (ala RS6). Das Problem laut ihm war dass er zu böse/brachial war :D ;) Ich finde den Q8 schon so sehr hübsch und bullig, der RSQ8 hat etwas breitere Radkastenverkleidungen (vorne 2cm hinten 1cm insgesamt) als der Standard Q8. Ich finde die größeren Felgen und die Verkleidungen vorne/hinten reichen komplett. Ich habe das Auto schon live gesehen (war weiss und hatte das Carbonpaket). Glaube mir er ist sehr sehr geil. :cool:

dann bin ich mal gespannt wie er in echt aussieht. Wie gesagt, für mich hätte er noch böser/brachialer sein können. Eine etwas sozialkonformere Version des Urus halt. Die breiteren Radkastenverkleidungen kann ich auf den Fotos nicht erkennen. Muss man dann wohl in Live sehen.

Zitat:

@HCCH schrieb am 22. November 2019 um 21:39:19 Uhr:

dann bin ich mal gespannt wie er in echt aussieht. Wie gesagt, für mich hätte er noch böser/brachialer sein können. Eine etwas sozialkonformere Version des Urus halt. Die breiteren Radkastenverkleidungen kann ich auf den Fotos nicht erkennen. Muss man dann wohl in Live sehen.

Eine sozialkonforme Version ist er ja geworden wenn er nicht extrem brachial daherkommt ;)

Ich bin selbst als Vergleich den Urus gefahren der mir viel zu viel Show ist. Sehr geil aber einfach too much. Ich freu mich auf den RSQ8, ähnlicher Motor und eben mehr Understatement. Ich werde aber noch aufs Performance Modell warten.

Zitat:

@Gekko1111 schrieb am 21. November 2019 um 08:41:33 Uhr:

Wenn man auf die Audi-Hompage und im Audi Mediacenter vorbeischaut, hat man mal wieder den Eindruck, als schäme sich Audi für seinen RSQ8 ...

Irgendwie kommt er raus, wird vorgestellt ist aber in beiden Medien nicht zu sehen...

(die Videos von den sogen. Influencern wurden übrigens def. an dem Tag der Vorstellung von RS6/7 RSQ3 gemacht und entsprechend die paar Wochen unter Verschluss gehalten :)) (sieht man am Outfit selbiger)

Stimme Dir zu, nichts auf den offiziellen Medien seitens Audi, sehr eigenartig

Deine Antwort