ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rs5 300 zellen Kats einbauen

Rs5 300 zellen Kats einbauen

Audi RS5 8T & 8F
Themenstarteram 26. Dezember 2018 um 13:50

Hallo Leute,

Hat jemand ne Ahnung welche 300 zeller man einschweißen kann oder gibt es evtl ganze downpipes mit eintragbaren 300 oder 200 zellern?

Würde das ganz gerne im Zuge einer Bedi Reinigung und einer anschließenden Software Anpassung machen. Habe nicht wirklich was gefunden.

Ähnliche Themen
18 Antworten

https://youtu.be/1UdvTlKPyKk

 

Die Tage erst gesehen

Zitat:

@kakukk90 schrieb am 26. Dezember 2018 um 13:50:55 Uhr:

Hallo Leute,

Hat jemand ne Ahnung welche 300 zeller man einschweißen kann oder gibt es evtl ganze downpipes mit eintragbaren 300 oder 200 zellern?

Würde das ganz gerne im Zuge einer Bedi Reinigung und einer anschließenden Software Anpassung machen. Habe nicht wirklich was gefunden.

Allgemein würde ich dir HJS empfehlen, die stellen diverse Kats her...

Ich habe eine Downpipe von Supersprint verbaut, die haben auch von HJS 200 Zellen Kats eingeschweißt, mit E-Nummer und eingetragen.

Themenstarteram 27. Dezember 2018 um 12:39

Zitat:

@Adi1692 schrieb am 27. Dezember 2018 um 02:28:11 Uhr:

Zitat:

@kakukk90 schrieb am 26. Dezember 2018 um 13:50:55 Uhr:

Hallo Leute,

Hat jemand ne Ahnung welche 300 zeller man einschweißen kann oder gibt es evtl ganze downpipes mit eintragbaren 300 oder 200 zellern?

Würde das ganz gerne im Zuge einer Bedi Reinigung und einer anschließenden Software Anpassung machen. Habe nicht wirklich was gefunden.

Allgemein würde ich dir HJS empfehlen, die stellen diverse Kats her...

Ich habe eine Downpipe von Supersprint verbaut, die haben auch von HJS 200 Zellen Kats eingeschweißt, mit E-Nummer und eingetragen.

Das sind ganze downpipes? Hab keine Lust extra rumzuschneiden und die Serienpipes umzuschweißen

Zitat:

@kakukk90 schrieb am 27. Dezember 2018 um 12:39:02 Uhr:

Zitat:

@Adi1692 schrieb am 27. Dezember 2018 um 02:28:11 Uhr:

 

Allgemein würde ich dir HJS empfehlen, die stellen diverse Kats her...

Ich habe eine Downpipe von Supersprint verbaut, die haben auch von HJS 200 Zellen Kats eingeschweißt, mit E-Nummer und eingetragen.

Das sind ganze downpipes? Hab keine Lust extra rumzuschneiden und die Serienpipes umzuschweißen

Ja, aber ich fahre einen Audi S5, keinen RS5, ich habe gesehen für den RS5 gibt es diese Downpipe nicht...wie in dem YouTube Video zu sehen ist, haben die auch die Kats abgeflext und neu angeschweißt.

beim RS5 sind die KATs im Krümmer und nicht in der Downpipe ;)

Mir hat ein namhafter Tuner dringend davon abgeraten, andere KATs zu verbauen.

Und aus welchen Gründen wurde abgeraten? Rein aus Interesse

Zitat:

@sTTefan schrieb am 27. Dezember 2018 um 14:14:03 Uhr:

beim RS5 sind die KATs im Krümmer und nicht in der Downpipe ;)

Mir hat ein namhafter Tuner dringend davon abgeraten, andere KATs zu verbauen.

Die Kats sitzen genau an der gleichen Stelle - nur ist beim RS5 das Hosenrohr nicht vom Krümmer trennbar (ausser mit der Flex :D)

Themenstarteram 27. Dezember 2018 um 16:20

Ach ja wie blöd hab ja letztens selber erst gemerkt als ich gesehen habe wie beschissen man an die schrauben vom Krümmer hinkommt. Aber die hosenrohre sind doch mit flexrorhren an der downpipe dran oder ?

Naja wie auch immer und wurde es dir nur der Umstände wegen abgeraten oder hat das jetzt auch einen technischen Hintergrund?

habe mich da ausgieb mit dem Klaus von KH Tuning unterhalten.

Er meinte, dass durch 200 oder 300 Zellen Sportkats ehr mit Leistungseinbußen zu rechnen sei. Auch die geänderten Downpipes, die ich verbaut habe, sind in seinen Augen ehr ein Leistungsrückschritt.

Habe zwar keine Leistungsmessung gemacht, aber hier ging mir der Sound vor Leistung :)

Zitat:

@kakukk90 schrieb am 27. Dezember 2018 um 16:20:53 Uhr:

Aber die hosenrohre sind doch mit flexrorhren an der downpipe dran oder ?

Das ist so eine Sache der Begrifflichkeiten.

Normalerweise bezeichnet man als Hosenrohr das Rohr unmittelbar nach dem Krümmer.

Wird nur sehr häufig auch als Downpipe bezeichnet, ist auch nicht falsch, aber eigentlich

bezeichnet die Downpipe das Bindeglied zwichen Turbo (!) und Abgasanlage.

Die Flexrohre aber sind weder das eine, noch das andere, sondern der erste Teil der

"normalen" Abgasanlage.

Bei meinem V6T sitzen da zB. die Vorschalldämpfer drin...

Wenn wir schon mal bei dem Thema Vorschalldämpfer sind.

 

Wie genau bekommt man die oben liegende Schraube vom Stehbolzen ab ? Gibt es da spezielles Werkzeug für und was kann man machen, wenn die Mutter inkl Stehbolzen abreißt? Für eine Flex reicht der Platz kaum.

 

Ich wollte gestern beim S5 die VSD abbauen weil die Kats raus müssen zwecks Kupplungswechsel, wobei gleich bei der ersten Mutter die Mutter inkl Stehbolzen abgerissen ist. Die anderen sehen auch nicht besser aus, fast als wären die "verschweißt".

 

Ich habe zwei Bilder zur Veranschaulichung angehängt.

IMG-20181228-WA0003.jpeg
IMG-20181228-WA0000.jpeg

Kommste mit einer Lötlampe hin? Und dann versuchen. Wenn du alle abreißt dann kannste das Rohr doch nach unten lösen. Dann ausbauen aufbohren oder mit einem Durchschlag rausprügel. Und neue Schrauben durch.

Mit einer Teleskop-Gelenkknarre kommt man recht gut hin.

Hab ich schon zweimal damit losgemacht...

 

https://www.ebay.de/.../273385244336?...

Was kann ich für die abgerissen Stehbolzen verwenden ? Gibt es diese neu ? Im ETKA gibt es nur die Mutter neu aber der Stehbolzen ist nur in Verbindung mit dem kompletten VSD verfügbar.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Rs5 300 zellen Kats einbauen