ForumF32, F33, F36, F82, F83
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 4er
  6. F32, F33, F36, F82, F83
  7. Riss in der Frontscheibe

Riss in der Frontscheibe

BMW 4er F33 (Cabrio)

Hallo!

Ich habe gestern Abend mit Erschrecken festgestellt, dass ich einen langen Riss auf der rechten Seite der Frontscheibe habe.

Der Riss geht vom oberen Rand ca 20cm in Richtung Mitte der Frontscheibe. Dieser Riss war morgens bei Abfahrt definitiv noch nicht da, einen Steinschlag o.ä. kann man auch nicht erkennen. Der Riss fängt ganz klar am oberen Scheibenrand an.

Der Wagen ist Bj. 7/2015 und hat jetzt ca. 70.000 Km runter.

Könnte sowas eventuell auch auf Kulanz gehen?

Ich habe fast alle Assistenzsysteme incl. Head-Up - kann es hier zu Problemen beim Scheibenwechsel kommen?

Ist in diesem Fall auch Carglas empfehlenswert?

Oder sind meine Befürchtungen übertrieben? Welche Erfahrungen und Tipps könnt ihr mir geben?

 

Gruß,

Jochen

Beste Antwort im Thema

Headup Display, evtl nötige Kalibrierung, evtl Probleme mit Fremdscheiben

Was willst du denn bei Carglass?

Geh in ein BMW Autohaus mit originalen Teilen

32 weitere Antworten
Ähnliche Themen
32 Antworten

Auf Kulanz wirst hier nicht hoffen können, da mit Sicherheit Fremdeinwirkung eingeworfen wird.

Carglas sollte eigentlich kein Problem sein, da die mit Sicherheit die passenden Scheiben haben.

Würde dort aber mal nachfragen und zeitgleich auch beim Händler deines Vertrauens.

Interessant wäre noch zu wissen, wenn die kaputte Scheibe ausgebaut ist, ob der Scheibenrahmen an der Stelle wo der Riss begann eine Auffälligkeit aufweist.

Rost beispielsweise.

Das Problem hatte ich mal bei einem meiner früheren Fahrzeuge.

Da war unten rechts am Scheiberahmen blühender Rost und hat dadurch jedes Jahr eine Scheibe gesprengt.

Erst nach Bearbeitung der Roststellen (von meinem Schwager) vor dem Einsetzen der neuen Scheibe war dann Ruhe.

Grüße,

Speedy

Zitat:

@66speedy schrieb am 12. Dezember 2017 um 08:59:01 Uhr:

Auf Kulanz wirst hier nicht hoffen können, da mit Sicherheit Fremdeinwirkung eingeworfen wird.

Carglas sollte eigentlich kein Problem sein, da die mit Sicherheit die passenden Scheiben haben.

Würde dort aber mal nachfragen und zeitgleich auch beim Händler deines Vertrauens.

Interessant wäre noch zu wissen, wenn die kaputte Scheibe ausgebaut ist, ob der Scheibenrahmen an der Stelle wo der Riss begann eine Auffälligkeit aufweist.

Rost beispielsweise.

Das Problem hatte ich mal bei einem meiner früheren Fahrzeuge.

Da war unten rechts am Scheiberahmen blühender Rost und hat dadurch jedes Jahr eine Scheibe gesprengt.

Erst nach Bearbeitung der Roststellen (von meinem Schwager) vor dem Einsetzen der neuen Scheibe war dann Ruhe.

Grüße,

Speedy

Is bei Dir ja auch kein Wunder... so schnell wie Du immer fährst war das bestimmt Flugrost :D:D:p

 

Gruß

Mark

Passiert zuweilen, mit Kulanz ist da nicht zu rechnen, ist ein Fall für die Teilkasko. Damit ist auch egal, ob Du das bei BMW oder Carglas machen lässt, auf der SB wirst Du sitzen bleiben.:mad: Der Regensensor wird dann wohl auch mit getauscht. Carglas hat manchmal Sonderangebote und man kriegt dann noch ein paar Wischer gratis.:) Früher gab es mal ein Problem, dass die Scheiben für HUD öfter kaputt gegangen sind, aber ich glaube, das ist seit ein paar Jahren im Griff.

Danke erst mal.

Rost am oberen Rand der Scheibe? Der Cabrio-Scheibenrahmen dürfte doch auch verstärkt sein, oder?

Ok, dann werde ich mal schauen.

Ich habe mich nur gewundert, da ich bisher noch bei keinem meiner Fahrzeuge einen Riss in der Frontscheibe hatte (zumal hier kein noch so kleiner Steinschlag erkennbar ist)

Das ist natürlich nur eine reine Mutmaßung.

Von irgendwas muss der Schaden ja kommen, da eine Scheibe in der Regel ohne Fremdeinwirkung nicht kaputt geht ;)

Einen Spannungsriss würde ich mal nach 70k Kilometer eher ausschließen.

Grüße,

Speedy

Du kannst schon eine kleine Einschlagstelle gehabt haben und dann bei diesen Temperaturen kann es dann zu einem Riss kommen. Cabrio ist ja nicht verwindungsfrei.

Wird dann wohl so sein.... :(

Nach 70.000km mit der ersten Scheibe ist doch schon eine gute Leistung. Vielleicht hast ja das Glück einer niedrigen SB in der TK. Wäre selber mit 500€ dabei, da keine günstigere Einstufung möglich war.

Wenn Du zu Carglass gehen solltest, dann würde ich mir die Scheibe dort versiegeln lassen. Danach kann man sich dann den Scheibenwischer sparen :-) Zumindest hatte Carglass sowas immer angeboten.

Zitat:

@Sven28 schrieb am 12. Dezember 2017 um 11:34:45 Uhr:

Nach 70.000km mit der ersten Scheibe ist doch schon eine gute Leistung. Vielleicht hast ja das Glück einer niedrigen SB in der TK. Wäre selber mit 500€ dabei, da keine günstigere Einstufung möglich war.

70 tkm ist toll? Meine C-Klasse hatte nach knapp 13 Jahren und 225.000 km noch die erst Scheibe, leicht pickelig :p

Mein GT hat SB 0, also egal :D

Zitat:

@Sven28 schrieb am 12. Dezember 2017 um 11:34:45 Uhr:

Nach 70.000km mit der ersten Scheibe ist doch schon eine gute Leistung. Vielleicht hast ja das Glück einer niedrigen SB in der TK. Wäre selber mit 500€ dabei, da keine günstigere Einstufung möglich war.

Wenn Du zu Carglass gehen solltest, dann würde ich mir die Scheibe dort versiegeln lassen. Danach kann man sich dann den Scheibenwischer sparen :-) Zumindest hatte Carglass sowas immer angeboten.

Leider habe ich das gleiche Problem wie Du.

Unter 500€ SB in der TK konnte ich meinen Wagen nicht versichern. Von daher hätte ich mir schon etwas mehr Laufleistung für die Scheibe gewünscht - zumal sie ansonsten noch ganz ok ist.... :(

Headup Display, evtl nötige Kalibrierung, evtl Probleme mit Fremdscheiben

Was willst du denn bei Carglass?

Geh in ein BMW Autohaus mit originalen Teilen

Bei SB 500 würde ich auch zum :) gehen.

Zitat:

@ChKolumbus schrieb am 12. Dezember 2017 um 15:04:26 Uhr:

Headup Display, evtl nötige Kalibrierung, evtl Probleme mit Fremdscheiben

Was willst du denn bei Carglass?

Geh in ein BMW Autohaus mit originalen Teilen

Bist du der Meinung, dass für Carglas eigene Scheiben hergestellt werden!?

am 12. Dezember 2017 um 17:03

Ich war bis jetzt 2x bei Carglass und bin wirklich sehr zufrieden. Die machen den ganzen Tag nichts anderes und wissen wo sie hinlangen müssen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen