ForumAstra F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Astra, Cascada & Kadett
  6. Astra F
  7. Rieger Heck

Rieger Heck

Themenstarteram 25. Juli 2006 um 16:52

Hallo Leute, hab grad mal in einem anderen Thread folgendes gelesen - "Baut man sich die hintere Rieger stoßstange an, brauch man eine originale gsi stoßstange die man passend zersägen muss, da die dann in die riegerstoßstange eingeklebt wird mit karosseriekleber. hier dient dann die alte gsi stoßstange als träger" - und was machen dann diejenigen die keinen orig. GSi besitzen? 2 Stossfänger kaufen??? oder ist dieser doch sehr seltsame Vorgang auch mit der klassischen CC Stossfängerversion machbar?

Ähnliche Themen
20 Antworten
Themenstarteram 25. Juli 2006 um 17:04

...na hat denn nicht mal der Bimmel ne Ahnung;)

Zitat:

Original geschrieben von Millenium Astra

...na hat denn nicht mal der Bimmel ne Ahnung;)

...türlich ;)

also ich hab ne normale stoßstange geopfert... hab den träger ausgelöst und ans auto geschraubt... darauf kannst du die rieger schonmal "draufhängen"... aber "fest" is anders...

hab die rieger dann seitlich aufgesägt und 2 bleche eingesetzt. (also 2 bleche angefertigt, gewinde reingeschnittel und dann in die rieger geschraubt)

jetzt kann ich die rieger seitlich mit richtigen schrauben befestigen... das hält bombig...

bild: so sieht das ohne rieger aus... also den originalträger ans auto und dann die rieger drauf...

Themenstarteram 25. Juli 2006 um 18:35

wundert mich schon sehr, dass die das ganze soo aufwendig gestallten. Ich will nich rummaulen, da ich mir sowas auch zutraue, aber jemand der handwerklich nicht weit kommt hat scheinbar pech. Das mit dem Heck steht mir dann auch noch bevor, da wird auch bestimmt noch so die ein oder andere frage kommen...:) vorne hab ich mich für ne stossi vom heckschadencabrio plus infinity 1 lippe entschieden. Ich habe bereits die meittelstrebe raus, allerdings ist das "geschlossene" ( wo der haken drin ist) rechts und links erhalten, und jetzt bin 9ich seit vorgestern dabei die entstandenen offen stellen etc. mit glasfasermatten und harz zu schliessen. hab den spass gerade mit dem original grill hinter mirund muss sagen das klappt richtig gut mit den matten und dem harz. der einzige nachteil ist nur die sehr geringe verarbeitungszeit. nach 2 min ist das nicht mehr ordentlich aufzutragen. also ist eile angesagt.

wie ist das denn mit den rieger seitenschwellern, die türaufsätze vom GSi hab ich schon geholt, aber habe ich da ähnliches zu erwarten wie bei der heckansicht? Gruß Dan

ich hab das ganze zeug noch garnicht so richtig dran... mein lackierer wollte mir die schürze nicht lackieren. jetzt muss ich mir die erstmal mit gfk wieder zurechtmachen...

fakt ist, meine riegerschweller passen nicht so 100 pro... scheiß rieger... nie wieder... da zahlste ein schweine geld für und dann musste noch so´n aufwand betreiben um das vernünftig anbauen zu können.

du spachtelst dir vorn die abdeckung der abschleppöse zu??? dann bekommste das teil aber net eingetragen - oder? ich meine der haken muss ja frei zugänglich sein... kommt ja beim abschleppen auch bissel blöd sonst

@Bimm

Warum lässt du dir das nicht direkt von Rieger selbst machen, dann müsstest du dich nicht so rumärgern ;) *duckundweg*

... der Rieger wäre bei mir fast um die Ecke

Gruß Tom

Themenstarteram 25. Juli 2006 um 20:27

oh, da hab ich mich wohl ein bischen missverständlich ausgedrückt...jedenfalls wurde nur die mittelstrebe und die daranhängenden senkrechtstreben entfernt. wenn ich wüsste wie, könnte ich da mal ein paar bilder posten:)

Themenstarteram 25. Juli 2006 um 20:28

streich den letzten satz, habs gefunden...;)

am 26. Juli 2006 um 15:26

Hi ich hab auch ne alte normale stoßstange bei ebay gekauft und die zurechtgeschnitten. Stoßstange 1€ + ca. 4€ Benzin = 5€

Viel Billiger gehts wohl nicht. In die Seiten hab ich so ne Art Nieten mit innengewinde rein gemacht damit man richtige Schrauben nehmen kann. Und diese Rieger Seitenschweller sind echt das schlimmste was ich je gesehen hab. Am liebsten würde ich die nehmen und denen vor die Rübe hauen. Bei den Preisen so nen Müll auszuliefern ist ne echte Frechheit.

@Bimmel: Ist das eigentlich nen Opel Orginalfarbton?

 

Mfg Blade1234567890

Zitat:

Original geschrieben von blade1234567890

@Bimmel: Ist das eigentlich nen Opel Orginalfarbton?

ja... 146 - olivgrau metallic

wie haste die schweller festbekommen?

od. meinst du die farbe der heckklappe? das ist audi-silber-blau...

unterdessen is die aber umlackiert... also opel oliv-grau...

am 27. Juli 2006 um 6:58

Ja das mit den Seitenschweller ist so ne Sache. Bis jetzt halten die noch ein paar Schrauben :-(

Hab schon drei verschiedene Klebstoffe probiert und keiner hält. Das mit diesen Aluleisten kann man ja voll vergessen. Da hatt man ja nen Spalt da kannste ne Horde Wildschweine durchjagen.

Bin da auch noch nicht weiter und das schlimme ist ich will mein Auto endlich zum Lacker bringen. Hast du schonmal Scheibenkleber ausprobiert?

Mfg Blade1234567890

mit scheibenkleber hab ich meinen grill angeklebt... wenn das zeug klebt, klebts...

genauso wie karosseriekleber der n bissal günstiger seinw ird...

 

mags ein dass der nicht so fest hält wie scheibenkleber aber ich weiß, wenn karosseriekleber klebt, dann klebt auch er...um das zeug von den händen zu bekommen, habe ich mri mit nem bimmstein die haut von den händen gerubbelt, anders gings net, also ich empfehle handschuhe ^^

od. 2 tagen mit dem zeug an den pfoten rumrennen... dann fällt der leim beim normalen waschen von allein ab da die haut fett absondert...

nagut... wenn du in ner bank arbeitest ist diese methode nicht unbedingt zu empfehlen aber ist auf alle fälle die "hautfreundlichste"

Deine Antwort
Ähnliche Themen