ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. richtige pflege ???

richtige pflege ???

Themenstarteram 6. Juni 2011 um 9:37

Hallo leuts ,

ich habe vor in ca drei wochen wenn ich urlaub habe , mal wieder meinen lack richtig zum glänzen zu bringen , dazu werde ich ihn natürlich schön waschen und mit liquid glass bearbeiten . Da ich was gelesen hatte mit am besten lackreinbiger vorher verwenden habe ich mir von multi polish einen Lackreiniger mit wachs besorgt . Nun weiß ich nicht , ist das dafür überhaupt der richtige oder bin ich mit dem zeug aufn holzweg :-D ???

Zum schluss wenn der unterboden trocken ist , weil unterboidenwäsche wird ja natürlich auch gemacht wenn man einmal auf ner grube steht , werd ich wie jedes jahr mein unterbodenschutzspray drunter machen und dann wollt ich eig noch schwarzen sprühdosen lack drauf machen , da ich da von 6 dosen bekommen habe :-D. Nur weiß ich nicht ob das was bringt oder ob ich damit nicht genau des gegenteil erreiche und den unterboden schneller zum rosten bringen werde ???

Danke euch jetzt schon mal ;)

Ähnliche Themen
32 Antworten

Zu Frage 1: Kannst du mal die genaue Produktbezeichnung posten (evtl. mit einem Link)? Aber auch so dürfte ein wachshaltiges Produkt keinen guten Untergrund für Liquid Glass darstellen.

Themenstarteram 6. Juni 2011 um 10:09

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

das ists , und was empfiehlst du vorher drauf zu machen um die alten farbreste weg zu bekommen ???

Eine Versieglung verbindet sich mit dem Lack, deshalb darf natürlich kein Wachs zwischen Lack und Versiegelung liegen.

Für Liquid Glass würde ich dann auch den Lackreiniger von Liquid Glass nehmen.

Themenstarteram 6. Juni 2011 um 10:33

hmm , aber von anderen herstellern könnt ich ja auch nehmen solange kein wachs mit enthalten ist oder ???

Unterbodenschutz lackieren ist vollkommen nutzlos. Sollten beide Produkte nicht aufeinander abgestimmt sein, kann dieses zu "Unverträglichkeiten" führen. Im schlimmsten Fall, löst Dir der aufgetragene Lack, den Unterbodenschutz an.

Zitat:

Original geschrieben von adi88

das ists , und was empfiehlst du vorher drauf zu machen um die alten farbreste weg zu bekommen ???

Was denn bitte für Farbreste???

Ich bin mir bei Versiegelungen immer furchtbar unsicher, da ich immer nur Wachse verwende und noch nie vesiegelt habe.

Wenn ich mich richtig erinnere müßte es ein Pre Cleaner ohne Silikone sein oder es müßte noch mit IPA nachgearbeitet werden.

Aber ich denke da können Dir andere User besser weiterhelfen.

Edit: @ AMenge: Das ist wirklich mal ne gute Frage.

Themenstarteram 6. Juni 2011 um 10:45

naja ich meine mit farbreste , das was man halt runter holt mit so nem lackreiniger , also damit meine ich keinen fremdlack

Nur mal so ne vorsichtshalber Frage: Schon mal die FAQ gelesen?

@8bex: Ebenfalls eine sehr gute Frage! ;)

Themenstarteram 6. Juni 2011 um 10:53

Zitat:

Original geschrieben von 8bex

Nur mal so ne vorsichtshalber Frage: Schon mal die FAQ gelesen?

bitte was soll ich gelesen haben :-D ???

Die Foren-FAQ. Den Link findest du in meiner Signatur.

Themenstarteram 6. Juni 2011 um 11:12

Zitat:

Original geschrieben von AMenge

Die Foren-FAQ. Den Link findest du in meiner Signatur.

danke euch

Keine Ursache. Ich denke, die FAQ wird schon einige Fragen beantworten und was dann noch offen ist, lässt sich sicherlich viel gezielter beantworten.

Deine Antwort
Ähnliche Themen