ForumPassat B6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Reserveschlüssel kaufen - Kosten?

Reserveschlüssel kaufen - Kosten?

Themenstarteram 15. März 2009 um 19:22

Hallo,

bräuchte einen zweiten Schlüssel für meinen Passat. Lt. Werkstätte (Wien) kostet das rund 200€. Muss das so teuer sein? Gibts den wo billiger?

Was ich so gehört habe, muss ich das auf jeden Fall in einer Werkstätte machen, da der neue Schlüssel angelernt werden muss und das kann eben nur der Freundliche.

Hat wer Infos für mich, wie ich etwas Geld sparen kann?

danke

liebe Grüße

Andi

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 16. März 2009 um 9:57

Hallo Andi,

musste mir vor zwei Wochen einen "Schlüssel" nachmachen lassen. Bezahlt habe ich leider auch etwa 170 Euro mit MwSt.. Ich habe hier leider nur Netto Preise, wobei der Sender etwa 85 Euro, der Notschlüssel 35 Euro kostet und das Anlernen nochmals etwa 30 Euro.

Das ganze dauert etwa 3 Tage, da der Not-Schlüssel in Wolfsburg (oder wo auch immer) hergestellt wird und dann deinem Freundlichen zugesandt wird. Da die Daten "nur" bei Volkswagen vorhanden sind, kann es auch leider nur von Vw durchgeführt werden. Also wird das irgendwie nichts mit Geld sparen. ;-)

Gruß,

Ole

Wass kann man den mit dem Notschlüssel (also ohne Fernbedienung) alles aufschliessen

kann man den wagen starten !!!

Hallo Keyser_sozo!

 

Ich hab noch zwei Schlüssel (ohne Notschlüssel) liegen. Ich mußte leider das gesamte Schließsystem tauschen lassen. Da ich einen meiner Notschlüssel verloren hatte.(wegen Versicherungsschutz)

Wenn Du möchtest könnte ich Dir einen für 50€ + Versand überlassen. Die Schlüssel sind so gut wie Neu, da ich die nur 2 Wochen in Benutzung hatte!

Falls Du Interesse hast schreib mir ne`PN

 

MfG :)

 

PS. : Mit dem Notschlüssel kann man die Fahrertür, die umlegbaren Sitzlehnen (hinten), den Skisack (mittlere Durchreiche), das Handschuhfach und den Beifahrer-Airbag schließen

Zitat:

Original geschrieben von Passanger

Hallo Keyser_sozo!

Ich hab noch zwei Schlüssel (ohne Notschlüssel) liegen. Ich mußte leider das gesamte Schließsystem tauschen lassen. Da ich einen meiner Notschlüssel verloren hatte.(wegen Versicherungsschutz)

Wenn Du möchtest könnte ich Dir einen für 50€ + Versand überlassen. Die Schlüssel sind so gut wie Neu, da ich die nur 2 Wochen in Benutzung hatte!

Falls Du Interesse hast schreib mir ne`PN

MfG :)

PS. : Mit dem Notschlüssel kann man die Fahrertür, die umlegbaren Sitzlehnen (hinten), den Skisack (mittlere Durchreiche), das Handschuhfach und den Beifahrer-Airbag schließen

wobei das meiste nur für die Limousine gilt, da beim Variant weder Sitzlehnen noch Durchreiche abschliessbar sind. Ausserdem kann man mit dem Schlüssel auch noch die Kindersicherung der hinteren Türen betätigen... ;)

:eek: Is richtig _NEO_, hab ich vergessen zu sagen.

Wobei die Kindersicherung und der Airbag nicht mit einem Schloß bestückt sind.

So Ich hoffe nun haben wir`s! :D

 

MfG

 

Ein gebrauchter Schlüssel funktioniert nicht mehr an einem anderm Auto !!!!!

Der WFS Transponder im Schlüssel kann nur 1x angelernt werden !!!!

ZV geht anzulernen da getrenntes System.

Sich einen gebrauchten zuzulegen ist also völlig Sinnlos.

@Passanger

Sorry, will Dir wirklich kein geschäft versaun ....

Aha, war mir nicht bekannt!

Mein :) hat davon auch nichts erwähnt, ich hatte ja gesagt das ich die Schlüßel als Ersatz behalten möchte, fals mal einer defekt ist! Er meinte das das OK wär  :confused:.

Sollte es aber so sein wie Du sagst, wäre Dein Hinweis korrekt, ich will ja hier Niemanden etwas verkaufen was nicht funzt!!!!

 

Mfg

 

Themenstarteram 19. März 2009 um 9:14

hallo,

ja kein problem :) wäre auch zu schön gewesen um wahrzusein einen billigen schlüssel zu bekommen

 

liebe grüße

andi

möchtest du wirklich einen zweiten schlüssel kaufen, oder meintest du deinen dritten?

ich frag nur, weil beim fahrzeug ja immer zwei schlüssel dabei sein sollten.

War heute bei einem anderen Freundlichen und hab dort nochmal wegen des Anlernen´s schon mal "benutzter Schlüssel" nachgefragt. "Geht ohne Probleme" so seine Aussage, ich hab auch nochmal direkt nachgefragt da ja "sportline 155" anderes behauptet hat. Er sagte das wenn man einen Schlüssel verloren hat, den anderen noch vorhandenen ja dann auch Umlernen kann! Klingt ja wohl Logisch, oder? Und wie gesagt das sind 2 unabhängige Aussagen!

Also falls noch Interesse an einem fast neuen Schlüssel besteht, mein Angebot steht noch! Ihr könnt ja vorher auch selbst noch mal beim :) nachfragen.

 

Schöne Ostern! ;)

Zitat:

Original geschrieben von Passanger

War heute bei einem anderen Freundlichen und hab dort nochmal wegen des Anlernen´s schon mal "benutzter Schlüssel" nachgefragt. "Geht ohne Probleme" so seine Aussage, ich hab auch nochmal direkt nachgefragt da ja "sportline 155" anderes behauptet hat. Er sagte das wenn man einen Schlüssel verloren hat, den anderen noch vorhandenen ja dann auch Umlernen kann! Klingt ja wohl Logisch, oder? Und wie gesagt das sind 2 unabhängige Aussagen!

Also falls noch Interesse an einem fast neuen Schlüssel besteht, mein Angebot steht noch! Ihr könnt ja vorher auch selbst noch mal beim :) nachfragen.

Schöne Ostern! ;)

Hi,

ich empfehle mal nach Beiträgen des users "1er GTI Fan" zu suchen, dann merkt Ihr ziemlich schnell, dass dieser mit dieser Materie mehr als vertraut ist. Und hier ein Beitrag zu "Schlüssel anlernen":

http://www.motor-talk.de/forum/schluessel-weg-t1466206.html

Zitat:

Original geschrieben von ledewo

Zitat:

Original geschrieben von Passanger

War heute bei einem anderen Freundlichen und hab dort nochmal wegen des Anlernen´s schon mal "benutzter Schlüssel" nachgefragt. "Geht ohne Probleme" so seine Aussage, ich hab auch nochmal direkt nachgefragt da ja "sportline 155" anderes behauptet hat. Er sagte das wenn man einen Schlüssel verloren hat, den anderen noch vorhandenen ja dann auch Umlernen kann! Klingt ja wohl Logisch, oder? Und wie gesagt das sind 2 unabhängige Aussagen!

Also falls noch Interesse an einem fast neuen Schlüssel besteht, mein Angebot steht noch! Ihr könnt ja vorher auch selbst noch mal beim :) nachfragen.

 

Schöne Ostern! ;)

Hi,

 

ich empfehle mal nach Beiträgen des users "1er GTI Fan" zu suchen, dann merkt Ihr ziemlich schnell, dass dieser mit dieser Materie mehr als vertraut ist. Und hier ein Beitrag zu "Schlüssel anlernen":

http://www.motor-talk.de/forum/schluessel-weg-t1466206.html

Ist doch genau das was ich in Erfahrung gebracht habe, UMLERNEN GEHT!

 

MFG

Lesen und verstehen scheint nicht Deine stärke zu sein.

Was steht hier KLICK ??

Mit Deinem "kaum" gebrauchten Schlüssel kann man nur Dein Auto starten.

 

am 8. April 2009 um 22:45

Hi,

 

Ich muß Sportline155 absolut recht geben. Der Transponderchip in Deinen Schlüsseln sind bei der Generation 4 der Wegfahrsperre nur einmal anlernbar. Der Chip ist natürlich entfernbar und austauschbar und dann mit einem neuen Chip ist der Schlüssel natürlich wieder anlernbar.

 

Dies gilt nur für normale Schlüssel, Kessy-Schlüssel sind schon vom Werk auf die Fgst.-Nr. vorcodiert.

 

Die neuen Transponder-Chips sind nur bei Spezialfirmen zu bekommen nicht bei VW!

 

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B6
  7. Reserveschlüssel kaufen - Kosten?