ForumPassat B5 & B5 GP
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Reparaturanleitung mechanische Sitzverstellung / Sitz rastet nicht ein

Reparaturanleitung mechanische Sitzverstellung / Sitz rastet nicht ein

VW Passat B5/3BG

Moin moin,

da der Fahrersitz beim Passati meiner Freundin nicht mehr eingerastet ist habe ich mir die Problematik mal etwas genauer angeschaut.

Natürlich möchte ich auch mein Wissen teilen, weil früher oder später kommt das sicherlich als Alterserscheinigung bei einigen weiteren Autos hier.

Gruß, Daniel :)

Ähnliche Themen
10 Antworten

Moin moin,

da der Fahrersitz beim Passati meiner Freundin nicht mehr eingerastet ist habe ich mir die Problematik mal etwas genauer angeschaut.

Natürlich möchte ich auch mein Wissen teilen, weil früher oder später kommt das sicherlich als Alterserscheinigung bei einigen weiteren Autos hier.

Gruß, Daniel :)

Anmerkung:

Es ist nur zu bedenken, dass einige Fahrzeuge einen Seiten-AIRBAG in der Rückenlehne vom Sitz haben. Hier würde ich als Laie aus Sicherheitsgründen IMMER die Finger von lassen und es dann in einer Werkstatt vom Fachmann machen lassen.

Zitat:

@Nospezi schrieb am 27. September 2017 um 11:43:46 Uhr:

Anmerkung:

Es ist nur zu bedenken, dass einige Fahrzeuge einen Seiten-AIRBAG in der Rückenlehne vom Sitz haben. Hier würde ich als Laie aus Sicherheitsgründen IMMER die Finger von lassen und es dann in einer Werkstatt vom Fachmann machen lassen.

Das ist natürlich richtig - jemanden, der noch nie bzw. selten selbst am Auto Arbeiten durchgeführt hat würde ich zur Sicherheit auch den Weg in die Werkstatt raten.

Gruß, Daniel :)

Hallo

Den Seitenairbag müsste man bei der Reparatur noch nicht mal vom Sitz trennen.

MFG

Hallo,

Habe gerade das gleiche Problem. Entschuldigt die blöde Frage, aber was muss ich denn bzgl des Steckers vom Seitenairbag beachten? MUSS man den für diesen Reinigungsvorgang überhaupt ab machen?

Themenstarteram 6. März 2018 um 23:04

Ich hatte den Sitz komplett aus dem Auto rausgebaut, dafür muss der Stecker definitiv ab.

Ich denke das aufgrund der engen Platzverhältnisse es schwierig wird den Sitz nur etwas "anzuheben" und zu reparieren.

Um safe zu gehen: Batterie abklemmen, 30 Minuten warten, Sitz raus, reparieren, Sitz wieder rein, Stecker ran, prüfen ob Stecker auch komplett eingerastet ist, Batterie anklemmen - wieder bequem sitzen :)

Ist wohl ein gängiges Passat Problem, bei uns jetzt genau das gleiche.

Hab ich in 14 Jahren bis jetzt genau 3x gehört und gelesen.

MFG

Dieser Bolzen wurde nun in der Werkstatt geschmiert, alles wieder gut, so eine blöde Sache irgendwie.

Wollte den Sitz nicht selber ausbauen wegen Airbag, ist ja nicht "mein" Fahrzeug, keine Lust neuen Sitz zu kaufen:)

Hallo,

 

danke für die Anleitung. Ich habe es bei eingebautem Sitz hingekriegt. Ist zwar ein wenig Fummelei, geht aber. Wieder ein Problem selbst gelöst und noch die Werkstatt gespart.

 

Gruss

un23

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B5 & B5 GP
  7. Reparaturanleitung mechanische Sitzverstellung / Sitz rastet nicht ein