ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenaktion von Michelin A4 Alpine

Reifenaktion von Michelin A4 Alpine

Themenstarteram 4. April 2011 um 10:11

Hallo Leute

Ich habe mir im Oktober 2010 Winterreifen der Marke "Michelin Alpine A4" inkl. Montage für €310.- gekauft.

Lt. Verkäufer gab es eine Aktion von Michelin in form eines Tankgutscheines im Wert von €30,-

Natürlich kann es (Aufgrund starker Nachfrage) einige Zeit dauern bis der GS zugeschickt wird, wurde mir paar mal mitgeteilt.

im Feruar 2011 wurde mir bei Michelin in Karlsruhe mitgeteilt, das der GS bereits im Oktober 2010 verschickt wurde.

Bei mir kam kein GS an. Ende Februar 2011 wurde der GS ein Zweites mal verschickt und kam wieder nicht an.

Jetzt wurde mir mitgeteilt das der GS ein Drittes mal nicht verschickt wird, weil es ja leicht sein kann das er Gestohlen wurde.

Die GS sind nämlich NICHT!!! (Wie von mir angenommen) mit einer Nummer versehen, die nur den Rechtmäßigen Besitzer zur Konsumation berechtigen.

Moral: Es waren meine Letzten MICHELIN Reifen

Also Leute Aufpassen bei solchen AKTIONEN !!!:confused::confused::confused::confused::confused:

Ähnliche Themen
33 Antworten

Ist jetzt nicht dein Ernst, daß Du die Reifen wegen des Gutscheins bestellt hast... :D

Themenstarteram 4. April 2011 um 11:38

Was glaubst du denn €30,- sind ja ein Vermöööögen!!!!!!

Das Geheimnis lautet "PRINZIP" (Man sollte das halten was man im Angebot Verspricht!!!)

Zitat:

Original geschrieben von s45chBO

Ist jetzt nicht dein Ernst, daß Du die Reifen wegen des Gutscheins bestellt hast... :D

Dann bin ich persönlich ja beruhigt, dass ich jetzt Bescheid weiß.

Werde natürlich auch aus Prinzip jetzt keine Michelins mehr kaufen!

Vor allem kann ich es ÜBERHAUPT nicht verstehen, dass Michelin nicht einfach so nen Gutschein 3 mal rausschickt...

Frechheit!

Edit: ;)

Was ein völlig sinnfreier Thread! Kann den mal jemand löschen bitte? Was ollen wir da denn für eine Lehre draus ziehen? Vielleicht hat der TE ja einfach seine Adresse falsch angegeben. Oder der Postbote war zu doof den Briefkasten zu finden. Definitiv alles klare Gründe das Michelin Reifen nicht mehr gekauft werden sollten. Wie Banane kann man sein?

Alles Banane oder was :D

Rufen wir zum Boykott gegen Michelin auf :p

P.s. ich denke, der te wollte auf diesem fragen ob es mehr Leute erwischt hat mit der nichtzustellung des Gutscheins oder :)

Zitat:

P.s. ich denke, der te wollte auf diesem fragen ob es mehr Leute erwischt hat mit der nichtzustellung des Gutscheins oder :)

Scheint ja so, immerhin hat er sich extra dafür (?) angemeldet... :)

Wenn er eine Frage stellen wollte, dann hätte er das tun sollen. So sieht es mir aus als wollte er einfach mal hier posten und uns über eine dämliche Gutscheinaktion informieren. Dankeschön.

Vielleicht dachte er auch dass hier sei Twitter und kein Autoforum?

Egal ich enthalte mich ab sofort bei dieser Diskussion, da die Datenbank von MT sonst noch mehr zugemüllt wird.

 

In diesem Sinne... ab in die Rinne!!!

@eumelchen98

 

Stellst Du hier die Regeln auf? :confused: Was für eine intolerante und kotzige Art von Deiner Seite. Da fragt jemand, ob andere vielleicht auch dieselben Erfahrungen mit dem Gutscheinversand gemacht haben. Er kann ja an den Tatsachen nichts mehr ändern, aber es würde ihn ein wenig beruhigen, wenn er in Erfahrung bringen könnte, dass auch andere Teilnehmer an der Michelin-Aktion quasi auf dem Postweg beklaut worden sind.

An die Mecker-Fraktion:

- bei pneu-handel fing es auch so: keine Lieferung nur immer vertröstet

=> Betrugsmasche wurde öffentlich!

Nur wenn einer den Stein ins Rollen bringt kommt sowas ans Licht. Und nur weil Michelin als seriös gilt können auch die Mist machen.

Was mich interessiert: was steht in den Bedingungen bzgl. Untergehen beim Versand, Prinzipiell haftet dafür Michelin (die müssen Nachweiß erbringen) weil du als Verbraucher agierst.

Also mal die Gutscheinbedingungen posten!

Gruß

Zitat:

Original geschrieben von ydobon

An die Mecker-Fraktion:

- bei pneu-handel fing es auch so: keine Lieferung nur immer vertröstet

=> Betrugsmasche wurde öffentlich!

Nur wenn einer den Stein ins Rollen bringt kommt sowas ans Licht. Und nur weil Michelin als seriös gilt können auch die Mist machen.

Was mich interessiert: was steht in den Bedingungen bzgl. Untergehen beim Versand, Prinzipiell haftet dafür Michelin (die müssen Nachweiß erbringen) weil du als Verbraucher agierst.

Also mal die Gutscheinbedingungen posten!

Gruß

Achso, und weil jetzt

Theorie 1:

Durch nen dummen Zufall sind 2x GUtscheine verschwunden... Pech!

Theorie 2:

Der TE einfach noch mehr Gutscheine haben will...

Theorie 3:

Die Gutscheine an den Händler gegangen sind...

ist jetzt Michelin ein unseriöses unternehmen....

Da lach ich nicht mal drüber... :o

Zitat:

Original geschrieben von freddi2010

@eumelchen98

 

Stellst Du hier die Regeln auf? :confused: Was für eine intolerante und kotzige Art von Deiner Seite. Da fragt jemand, ob andere vielleicht auch dieselben Erfahrungen mit dem Gutscheinversand gemacht haben. Er kann ja an den Tatsachen nichts mehr ändern, aber es würde ihn ein wenig beruhigen, wenn er in Erfahrung bringen könnte, dass auch andere Teilnehmer an der Michelin-Aktion quasi auf dem Postweg beklaut worden sind.

Mist jetzt muss ich doch nochmal was schreiben, denn sowas kann ich nicht einfach so stehen lassen.

Nein ich stelle hier sicher keine Regeln auf aber zuerst mal hat der TE keine Frage gestellt. (Zeig mir einen Satz vom TE der eine Frage beinhaltet!)

Weiterhin bin ich eigentlich überhaupt niemand der nur meckert, ganz im Gegenteil eigentlich. Aber der Beitrag des TE war lediglich eine Info, dass er bei einem Gewinnspiel oder einer Gutscheinaktion leider leer ausgegangen ist. Was genau sagt uns das über den Hersteller Michelin oder sonst über die Qualität der Reifen??? NICHTS!!!

Ich kann bislang nicht ersehen wo genau der Sinn in dem Beitrag liegt. Es gibt tausende von Möglichkeiten, warum der TE keinen Gutschein erhalten hat, aber darüber zu spekulieren ist wohl nicht der Sinn dieses Forums, oder? Ich bezweifle ganz ernsthaft, dass Michelin vorsätzlich die Gutscheine verspricht aber nicht versendet. Wie oft kommt sowas vor? Was würde es denen bringen?  Geld verdienen die damit sicher nicht. Zumal sie ja anscheinend versucht haben den Gutschein ein zweites Mal zu versenden.

 

Also bevor du hier jemanden als intolerant oder kotzig beschreibst, mache dir doch bitte erstmal Gedanken über den Sinn des Beitrags. Wahrscheinlich lacht sich der TE gerade tot, weil hier so völlig am Thema vorbei rumgespamt wird (was mich leider nicht ausschließt). Ich habe lediglich sagen wollen, dass sich viele Leute bitte vor dem Erstellen eines Themas mal darüber Gedanken machen sollten, was sie eigentlich wollen, ob das Forum dafür das richtige ist und dann ihr Anliegen klar und verständlich formulieren. Mehr nicht. Und in dem Beitrag des TE kann ich leider nichts von alledem finden.

Meinen Gutschein habe ich bekommen musste zwar einmal anrufen hat aber danach problemlos geklappt

Themenstarteram 4. April 2011 um 22:13

DU VK wenn du nichts Kappierst dann Argumentier nicht!!!

der GS wurde 2x Vers.

Wenn so ne China Marke das gebracht hätte, hätte sich hier jeden wie bescheuert aufgeregt. Passiert das bei einem "renomierten" Unternehmen wird das immer heruntergespielt.

Aber große Firmen machen natürlich keine Fehler........bestimmt nicht......

Seid doch mal lieber froh, dass jmd seine Erfahrungen mit euch teilen will. Wenn´s euch nicht passt, könnt ihr es ja ignorieren.

Zu euren Reaktionen fällt mir nur eins ein; unnötig!

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifenaktion von Michelin A4 Alpine