ForumCorsa C & Tigra TwinTop
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Reifen schleifen am Radkasten! was nun?

Reifen schleifen am Radkasten! was nun?

Themenstarteram 11. Juni 2005 um 21:25

Hallo!

Ich habe einen Corsa C Sport also mit 20mm Tieferlegung und habe 215/40/R16 reifen drauf auf einer 7x16 felge!

Nun war mein corsa jetzt einmal mit 4 personen beladen und da hat er in den kurven geschrappt am radkasten!

was nun tun?

Federwegbegrenzer rein oder andere federn oder was?!

bis jetzt is nur das Sportfahrwerk von opel drin mit den 20mm tieferlegung sonst nix..!

hat nocheiner mal das probelm gehabt?!"

Bitte um Antworten!

Ähnliche Themen
36 Antworten
am 11. Juni 2005 um 22:03

ich will ja nicht meckern aber guck mal weiter unten wegen tüv und so oder benutz die suche!!!!federwegbegrenzer rein,plastik wegschneiden oder ein anderes fahrwerk du hast die wahl

Themenstarteram 11. Juni 2005 um 22:12

das plastik ist ja schon weggeschnitten worden nur irgendwie kommt der reifen da immernoch dran!

Wer hat dir das bittschön eingetragen?

Hat da der TÜV net gescheit geprüft? Wenn du mit 4 Personen fährst, du zwar das Plastik schon weggeschnitten hast, und dann der Reifen immernoch am Radhaus angeht :eek:

Themenstarteram 11. Juni 2005 um 22:27

ja der tüvprüfer hatte schon frei! ;) da hatte er nur noch mal drübergeschaut! ;)

also wenn ich so fahre dann schleift er ja net nur in kurven da hört man das dann..!

und da plastik schon weggeschnitten wurde dachte ich mir das da was nicht stimmt! müssen bei 215ner reifen noch federwegbegrenzer rein oder was?!

nen neues fahrwerk is mir erlich gesagt VIEL zu teuer!

was kosten denn federwegbegrenzer und wo is der nachteil?

also federwegbegrenzer kosten fast nix. also 10-15€ oder so.

der große nachteil geht schon aus dem namen hervor. sie begrenzen den Federweg.

am besten ist, wenn du die Radläufe ziehst. ist am besten, wenn du es dir einfach machen will, nimm Federwegbegrenzer, aber ne tolle Lösung ist das nicht.

Themenstarteram 11. Juni 2005 um 23:09

wird der wagen dadurch härter oder was?!

mit nem neuen fahrwerk würde er ja auch härter und ziehen kommt auf keinen fall in frage so weitb stehen die räder nun wirklich nen +über! vielleicht bekommt man es ja osgar mit nacharbeit hin also etwas mehr plastik wegschneiden..!?

Er schrappte ja nur wenn ich die kuv3e etwas stärker genommen habe also mit etwas mehr geschwindigkeit wenn ihr versteht! so umme kurve das ging alles noch nur wenn ich etwas schneller war war er dran gekommen deshalb ist das ja nicht viel glaube ich..!

am 12. Juni 2005 um 1:50

Ja watt den nun?

Ist die Plastikkante weg oder nicht?

Bei ner 7er Felge schleifst? Was denn das für ne ET?

Was spricht denn gegen ziehen?Wenns schleift muss man halt Platz schaffen,sowas wie Begrenzer nur bei unziehbaren Grössen rein.

Ist doch ganz einfach 2 Mann auf Rücksitz und 2 in den Kofferaum und dann gucken wo er noch angeht.Das kann doch keiner hier im Forum sagen wo der genau schleift.Sowas sollte man vorher prüfen sowie die Auflagen der Felgen genau lesen.Da steht mit sicherheit drin die Freigängigkeit an Achse 2 muß gewährleistet sein notfall durch aufweiten oder andere Masnahmen herstellen.

Themenstarteram 12. Juni 2005 um 16:07

also ziehen lassen finde ich nicht gut da dann der radkasten wo viel breter als der reifen ist bzw. das so aussieht als hätt ich nicht so breite reifen drauf von der seite!

so wie es jetzt ist sieht das schon gut aus mit den breiten reifen nur das mit den schleifen am reifen is net so toll aba wenn man federweg begrenzer reinmacht müsste das doch alles wieder passen oder nicht?

und da er nur in ner kurve aufsetzt die scharf ist also nen kleinen radius hat und wenn ichnicht grad langsam da durch fahre ist das ja nicht viel!

wenn ich so zzu 2 mann fahre dann ist alles perfekt da kann ich so schnell inne kurve fahren wie ich will!

hi, hab genau das gleiche problem wie du, nur mit 195/45 R16 wenn hinten jemand drinn sitzt, und ne stärke bodenwelle kommt schleifts ganz kurz. Du musst schauen wo es genau schleift, das plastik musst du nicht nur oben wegschneiden sondern auch sagen wir mal von mind. 10 Uhr - 14 Uhr vorne eher noch tiefer also 9Uhr, wenn du das schon getan hast, dann kannst du die schrauben von dem Plastikradlauf kürzen hab gut 2-3 mm abgenommen und die Plastikmutter ca. halbiert, musst du aber wahrscheinlich nur an den oberen drei machen. Das Blech unter den Plastikradläufen kannst du durch erwärmen und einem Kunststoffhammer etwas nach aussen boilen, wenn du dir das nicht zutraust lass es lieber. Wenn du ziehen willst und du einen 3 Türer hast können sehr unschöne dellen entstehen, weil zu wenig material da ist, müsste dir der es zieht auch eigentlich nochmal sagen. federwegsbegrenzer hatte ich auch eine Zeit drinne, aber da meiner hinten tiefer ist hatte er ca. noch 1-2 cm Federweg, d.H. bei jeder kleinsten Bodenwelle sitzt er oben auf, was sehr unschön ist, muss dazusagen, habe die Begrenzer ganz gelassen, bekommste z.B. von JOM beim A.T.U für 10 Eur. Schneide dir von denen ca. 1,5-2 cm ab, dieses Stück legst du auf den orginalen Begrenzer, dann ist noch ausreichend Federweg und er sollte nichtmehr aufsitzen.

Themenstarteram 13. Juni 2005 um 17:31

hmm nen problem is, das ich keine bühne habe!

wie bekomme ich denn das rad in den radkasten rein sodass ich schauen kann wo ich noch was wegnehmen muss?1

kann mir da einer nen tipp geben?

ne Bühne brauchst du dafür nicht. Mach an deinen innenradkasten Kreide mahle ihn damit schön an, dann montierst du das Rad und dann schön mehrmals einfedern bis zum maximum, aber im Stehen nicht wärend dem fahren kann man sich schön in den Kofferaum stellen und wippen, sieht zwar nen bisschen Affig aus aber es geht, dort wo Kreide an deinem Reifen ist oder die Kreide in deinem Innenkotflügel weg ist, da hatte es dann geschliffen, ach am Plastik sieht man das sehr sehr beschissen. Was man auch machen könnte, schauen wo die Farbe am Blech weg ist, nachdem du übern hubbel gefahren bist und es geschliffen hat, kannst auch den innenkotflügel mit Unterbodenschutz einsprühen, der geht schneller ab als der Lack und man sieht es gut

Wenn man keine Sandsäcke hat zum beschwären. Ein paar Kumpels einladen die sich im Kofferaum und Hinterbank verkrümmeln und du siehst wo das Problem ist.

am 14. Juni 2005 um 16:30

@ xy ungelöst

195 45 r16 und et 35 geht auf serienfahrwerk oder???

ich wollte das nämlich machen, hab mir auch schon meine radkästen innen angeschaut, da gibt es vorne oder überhaupt gar keine abstehenden schrauben....(hab einen 10/2000 1,0 er)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Corsa
  6. Corsa C & Tigra TwinTop
  7. Reifen schleifen am Radkasten! was nun?