ForumReifen & Felgen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifen innen abgefahren, ansonsten wie neu. Noch fahrbar?

Reifen innen abgefahren, ansonsten wie neu. Noch fahrbar?

Themenstarteram 14. April 2013 um 0:31

Hallo zusammen.

Ich habe mir 18" Alufelgen gekauft mit fast neuen Reifen, allerdings sind 2 der Reifen innen abgefahren, der Rest der Reifen ist aber fast in Neuzustand. Kam daher, dass der Vorbesitzer die Spur nicht eingestellt hatte(eh klar)...

Es sind 225/40 18 Reifen drauf. Und es sind innen etwa nur 2cm der Gesamtbreite abgefahren, wie gesagt, der Rest der Reifen ist noch fast neu!

Kann ich denn mit den Reifen trotzdem noch fahren? (sind Nangkang NS2 Ultra Sport)

Inwiefern beeinflusst das das Fahrverhalten?

Und ist es "besser", wenn die abgefahrene Seite innen oder aussen ist?

Gruß

PS: Habe gerade das hier gefunden:

Zitat:

Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)

B. Fahrzeuge

III. Bau- und Betriebsvorschriften

§36 Bereifung und Laufflächen

(2) Die Räder der Kraftfahrzeuge und Anhänger müssen mit Luftreifen versehen sein, soweit nicht nachstehend andere Bereifungen zugelassen sind. Als Luftreifen gelten Reifen, deren Arbeitsvermögen überwiegend durch den Überdruck des eingeschlossenen Luftinhalts bestimmt wird. Luftreifen an Kraftfahrzeugen und Anhängern müssen am ganzen Umfang und auf der ganzen Breite der Lauffläche mit Profilrillen oder Einschnitten versehen sein. Das Hauptprofil muss am ganzen Umfang eine Profiltiefe von mindestens 1,6 mm aufweisen; als Hauptprofil gelten dabei die breiten Profilrillen im mittleren Bereich der Lauffläche, der etwa 3/4 der Laufflächenbreite einnimmt. Jedoch genügt bei Fahrrädern mit Hilfsmotor, Kleinkrafträdern und Leichtkrafträdern eine Profiltiefe von mindestens 1 mm.

Also müsste ich ja sogar auch noch im Bereich der StvzO unterwegs sein?

Beste Antwort im Thema

Das Problem ist m.E. doch, dass die "Abwasser-Kanäle" unterbrochen sind, sprich das Wasser was auf der einen Reifenseite in den Rillen steht kann nicht abgeführt werden -> Reifen schwimmt auf. Zumindest wenn die Lauffläche noch voll aufliegt - wenn es soweit abgefahren ist, dass der entsprechende Bereich nicht mehr auf der Straße aufliegt mag es besser aussehen.

Ich kann ja noch verstehen, wenn jemandem das eigene Leben nichts wert ist - aber damit im öffentlichen Straßenverkehr herumzufahren um auch noch andere zu gefährden ist nochmal eine andere Nummer.

vg, Johannes

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallole ...

Gibt's auch Bilder von den 2 Reifen mit einseitiger Glatze :confused:

Fern - Diangnosen nur per Text & " § " sind nicht einfach :rolleyes:

... Zu " Nankang " & ungesehen = bestell am besten gleich 4x neu :eek:

Gruß

Hermy

stell mal hier 1-2 Bilder rein, dann kann man mehr sagen. es kann auch sein, dass die Reifen an sich schräg abgefahren wurden, sodass auf deinem Fahrzeug kaum ein guter Geradeauslauf wahrnehmbar ist.

Themenstarteram 14. April 2013 um 12:16

Ja wollte eigentlich schon gestern Fotos hochladen, aber irgendwie hat die Kamera nicht gefunzt...

Ich werd die auf jeden Fall nachher mal montieren und testen, mir bleibt ja nichts anderes übrig...

Und dass Nankang nicht so der Brüller sein soll, hab ich auch schon gelesen, aber jetzt hab ich die schon..

Img-20130414-115753
Img-20130414-115758
Img-20130414-115814

Viel beschissener als neue Nankang kanns kaum werden. :D Also da die nicht insite/outsite sind sondern nur laufrichtungsgebunden, würde ich das abgefahrene nach innen nehmen und die auffahren. Aber eben mit Vorsicht. Nankang ist nu nicht so toll. Also immer ein Paar Meter Bremsweg mehr und ein Paar kmh bei Regen abrechnen, dann geht dat schon. Keine Panik. Wie alt sind die denn? DOT Nr.? Ach egal. Fahr die runter, ich würde die aber bei 4mm in der Mitte der Lauffläche entsorgen, wird sonst echt zu kritisch bei Regen auf der BAB.

ich frag mich grad allen ernstes wie man sowas hinbekommt. ich tippe da eher nicht auf falsche spur (den das müsste man erstmal hinbekommen) sondern auf "hat sich engeschliffen".

der reifen ist schon im neuen zustand scheisse, aber dieser hier ist schlichtweg fertig mit der welt. auf den schrott damit. wen du skrupellos bist dann ab zu ebay mit dem hinweis "für bastler kein problem" :D

im ernst...das ding wegschmeissen. der reifen is runter.

Der Nagkang ist, wei schon geschrieben, eh nicht sooo gut..., eher garnicht gut.

Die hier sind offenbar von jemandem gefahren worden, der ggf mit einem Fronttriebler gefahren ist damit, wie der Henker.

Eine schepse Spur, so sieht das für mich aus, war das nicht.

Auch JA NICHT diese Dinger an der Hinterachse verwenden..., es wäre ein tödlicher Trugschluss, wenn man glaubte, dieser Zustand würde an der HA nix ausmachen. Das tut es wohl...

Schmeiss die scheiss Dinger weg.

Eigentlich schmeiss auch die anderen beiden weg..., die sind auch scheisse.

Kauf Dir vier neue..., Du lebst nur einmal und vor allem leben die anderen Verkehrsteilnehmer auch nur einmal...

Du hast schliesslich immense Verantwortung auf der Strasse...

Zitat:

Original geschrieben von Tschousi

.....................

Also müsste ich ja sogar auch noch im Bereich der StvzO unterwegs sein?

Darauf würde ich mich nicht verlassen. Ich würde eher davon ausgehen, dass der Schutzmann das anders sieht, wenn er´s denn bemerkt.

Zitat:

Original geschrieben von Knetekasper

.................würde ich das abgefahrene nach innen nehmen und die auffahren. Aber eben mit Vorsicht. Nankang ist nu nicht so toll. Also immer ein Paar Meter Bremsweg mehr und ein Paar kmh bei Regen abrechnen, dann geht dat schon. Keine Panik. .........................

Na klar, das ist genau die richtige Einstellung. In dem Moment, wenn´s wirklich mal draufankommt bremst Du natürlich 5 Meter eher. Schon Klar :mad::mad::mad:

Was würdest Du denn machen, wenn Dir einer hinten drauf fährt und es stellt sich heraus, das er nicht eher zum Stehen kam, weil die Reifen Sch**** waren???

 

Zitat:

Original geschrieben von onkel-howdy

ich frag mich grad allen ernstes wie man sowas hinbekommt. ich tippe da eher nicht auf falsche spur (den das müsste man erstmal hinbekommen) sondern auf "hat sich engeschliffen".

...................................im ernst...das ding wegschmeissen. der reifen is runter.

Da beide innen recht gleichmäßig abgefahren sind, liegt es doch ziemlich sicher an der verstellten Spur.

Aber dem letzten Satz ist nichts hinzuzufügen.

Heißt es nicht, dass eine Mindestprofiltiefe vorhanden sein muss?

Weg mit dem Müll, bei Regen gefährdet man mit sowas nicht nur sich selbst!

Weg damit! Sofort!

Die können so oder so nicht mehr so auf der Straße aufliegen wie sie sollen... und wenn du die weiter fährst dauert es nicht mehr lange bis die Karkasse Tageslicht sieht und dann wird es Lebensgefährlich...

Zitat:

Original geschrieben von wolfgear

Heißt es nicht, dass eine Mindestprofiltiefe vorhanden sein muss?

Ja, und zwar auf der gesamten Lauffläche.

Zitat:

Original geschrieben von Tschousi

Kann ich denn mit den Reifen trotzdem noch fahren?

Nein, definitiv nicht mehr. Diese Reifen sind Schrott und müssen entsorgt werden.

Können kann er, dürfen eher nicht.

Zitat:

Original geschrieben von happymax

Da beide innen recht gleichmäßig abgefahren sind, liegt es doch ziemlich sicher an der verstellten Spur.

jo....aber im normalfall läuft der sich breiter ein. der reifen hatte ja nur auf den inneren 3cm kontakt. sprich so übel kannst mit tieferlegen und/oder traggelenk tauch das ding garnet verstellen das es soooo dermassen falsch ist ;) zuminderst können muss man das dann schon...

Das Problem ist m.E. doch, dass die "Abwasser-Kanäle" unterbrochen sind, sprich das Wasser was auf der einen Reifenseite in den Rillen steht kann nicht abgeführt werden -> Reifen schwimmt auf. Zumindest wenn die Lauffläche noch voll aufliegt - wenn es soweit abgefahren ist, dass der entsprechende Bereich nicht mehr auf der Straße aufliegt mag es besser aussehen.

Ich kann ja noch verstehen, wenn jemandem das eigene Leben nichts wert ist - aber damit im öffentlichen Straßenverkehr herumzufahren um auch noch andere zu gefährden ist nochmal eine andere Nummer.

vg, Johannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Reifen & Felgen
  5. Reifen innen abgefahren, ansonsten wie neu. Noch fahrbar?