ForumA6 4B
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A6
  6. A6 4B
  7. Radioanlage hmm...

Radioanlage hmm...

Audi A6 C5/4B

Halli Hallo,

ich stehe von einem Audio-Problem mit meinem Radio. Ich möchte gerne ein Radio mit CD anstatt Kasette, allerdings geht das ja schlecht mit dem Concert I - Modell (was ich denke, dass es das ist).

Mein Audi ist vom BJ 97, ich frage deswegen hier an ein paar Kenner mal wegen den Steckern und dem ganzen drum herum ...

Vielleicht findet sich hier ja einer, der mir das genau erklären kann ob das Funktioniert oder ob nicht. Falls nicht, was dafür nötig ist dass es funktionieren würde :)

Ich danke Euch im vorraus und hoffe auf eine positive Bilanz der Antworten - Vielen Dank!

ps: Ich möchte anbei noch mitteilen, ich habe mehrere Tage das Internet durchforstet, allerdings nur mit "Teil-Erfolg". Ich weiß nicht ob noch irgendwelche Informationen nötig sind, falls ja - bitte mitteilen, folgen anschließend natürlich sofort ^^

MfG

Chris

 

Beigefügte Dateien: Mein derzeitiges Radio

Concert-i
11 Antworten

Hallo,

 

da stehen erst noch ein paar Fragen zur Debatte ;)

 

Soll es ein Audi-Radio werden oder ein Fremdhersteller? Reicht evtl. auch ein CD-Wechsler fürs aktuelle Concert 1?

 

Welches Lautsprechersystem hast Du aktuell drin? (Bose, Teil-Aktiv oder nur vorne)

 

Hast Du FIS und Titelanzeige darin - wenn ja, soll das so bleiben?

 

Prinzipiell lässt sich eigentlich fast alles mit den entsprechenden Adaptern umrüsten.

 

Gruß

 

Christian

Hi,

eigentlich kein Fremdhersteller, wenn doch, ist dies einfach so umsetzbar? Habe gedacht da braucht man Adapter und son zeug.

CD-Wechsler ja, nur welcher - sollte schon gebrannte CD's +/ Mp3 lesen können.

Sound-System, gute Frage - Kann ich nicht genau sagen, in den Unterlagen sind keine Veränderungen zu finden diesbezüglich.

Fis? (mh .. :S) ; Titelanzeige habe ich nicht.

 

Schwere Geburt, sorry

MfG

Chris

Fis ist das Fahrer Informations System,sitzt zwischen Tacho und Drehzahmesser und zeigt einige Informationen an.

Ich hätte hier noch ein Becker Indianapolis Radio mit Navigation hier liegen,neuste Software(6.0)

und liest gebrannte und MP3.Passt in deinen Schacht und ist mit roter Beleuchtung.Wenn Interesse bitte eine PN(Privatnachricht)

Ich glaube du wirst keine Adapter brauchen weil du noch keinen CANBUS hast

Um rauszubekommen welches Soundsystem in deinem Dicken verbaut ist, mach mal hinten rechts das Fach auf und wenn du einen schwarzen Kasten mit Kabeln drin liegen hast hast du das Teilaktive Soundsystem drin aber ich meine mit dem Concert kannst du den originalen CD-Wechsler von Audi steuern.

Zitat:

Original geschrieben von lars suckow

Ich glaube du wirst keine Adapter brauchen weil du noch keinen CANBUS hast

Um rauszubekommen welches Soundsystem in deinem Dicken verbaut ist, mach mal hinten rechts das Fach auf und wenn du einen schwarzen Kasten mit Kabeln drin liegen hast hast du das Teilaktive Soundsystem drin aber ich meine mit dem Concert kannst du den originalen CD-Wechsler von Audi steuern.

Ich fand keinen wirklichen "Kasten" ist der oben oder eher unten mit den Kabeln? Zumindest war nichts offen dort gelegt, allerdings ist oben links ein Kasten. Dort kannst aber nicht rein schauen - Dass dieses Radio mit einem CD-Wechsler funktionieren würde, habe ich in der Beschreibung auch gelesen.

Wenn ich mal ganz Wissenlos fragen darf, es wurde ja beschrieben dass man auch ein Fremdgerät einbauen könne, z.B. ein Clatronic AR-791 Moniceiver oder derartiges (nur bsp.) - Dies geht dann mit evtl. Adaptern Problemlos, oder gibt es da schonmal Komplikationsprobleme?

Ich muss aber ehrlich sagen, vor hatte ich eigentlich einen Originalen CD-Player von Audi einzubauen, bzw. von Concert die Version II (CD).

MfG

Chris

Hallo,

 

da das Concert 2 über CAN-Bus läuft, welchen Dein Auto noch nicht hat, bräuchtest Du dafür einen CAN-Bus-Emulator.

 

Sowas gibt es in günstig und in teuer - welchen Du brauchst, hängt von Deinen Wünschen ab.

 

Wenn Du bislang eine Titelanzeige im FIS (das Display zwischen Tacho + Drehzahlmesser) hattest und diese auch behalten willst, brauchste Du den teuren CAN-Bus-Emulator. Ansonsten reicht auch eine günstige Variante.

 

Wenn Du im Kofferraum hinter der rechten Seitenverkleidung (Klappe auf und reinschauen) links neben der Klappe eine schwarze große Plastikbox hast, dann hast Du das Teil-Aktiv-System (Subwoofer + hintere Türlautsprecher über externen Verstärker im Subwoofer = schwarze Plastikbox). Hierfür bräuchtest Du bei einem Fremdradio noch einen Aktivsystem-Adapter. Bei originalen Audi-Radios brauchst Du diesen nicht.

 

Die Wechsler von Audi spielen jedoch keine MP3s ab - nur normale Audio-CDs.

 

Für MP3s gäbe es jedoch Alternativen, die anstatt eines Wechslers angeschlossen werden. Audio-Link, Solisto oder xcarlink wären solche Geräte. Diese Arbeiten dann mit Speicherkarte oder USB-Stick und emulieren den originalen CD-Wechsler - und lassen sich dabei auch wie der Wechsler übers Radio steuern. Diese 3 Geräte lassen sich übrigens auch an Dein vorhandenes Concert 1 anschließen - das dürfte die günstigste Variante sein.

 

Solisto: www.solisto.de

 

Audio-Link: http://audio-link.eu

 

xcarlink: http://www.maxxcount.de

 

Zu diesen 3 Geräten findest Du auch genug, wenn Du die Begriffe mal in die Forensuche wirfst.

 

Gruß

 

Christian

 

 

Hallo,

für ein neues Radio brauchst du wenn es kein Audi Radio ist auf jeden fall einen

Antennen aktiv Stecker der deine Antenne mit Strom versorgt sonst hast du schlechten Empfang!

Desweiteren hast du bestimmt ein Teilaktiv System! Bose hast du bestimmt nicht das hättest du am Türen oder am Radio gesehen!

Wenn du ein Aktiv system hast sitzt im Kofferraum noch ein kleiner Sub! Zumindest im Avant!

Für diese System benötigst du noch ein Adapter damit die Originalen Verstärker wieder laufen!

 

Ich hätte noch ein Schickes Panasonic Radio mit MP3 welches man auch schön auf Audi ROT umstellen kann! Die Blende ist auch Schwarz mit Gebürsteten ALU und der Rahmen damit es im Audi rein passt hätte ich auch noch, weil ja die Originalen Radios viel breiter sind!

Falls du dich für Concert 2 entscheiden solltest bedenke aber das diese eine andere Farbe als dein jetziges Radio hat und optich auch nicht besser passt als ein Fremdradio

 

Falls du interesse hast meld dich per PN

 

Gruß Matze

Themenstarteram 1. Oktober 2009 um 16:30

Hi,

Ich danke euch vielmals, ich habe anbei mal die Bilder angehängt. Ich möchte gerne ein Concert II Radio einbauen, ein CD-Wechsler oder sowas möchte ich eigentlich nicht einbauen.

Ich habe mal ein paar Bilder angehängt, vielleicht ist das Aufschlussreicher über mein momentanes Soundsystem, kann immernoch nicht genau definieren was für eines es sein soll.

MfG

Chris

1-10-2009-026
1-10-2009-029
1-10-2009-031
+1

Sieht aus wie das normale Teilaktivsystem....

Themenstarteram 1. Oktober 2009 um 16:38

Zitat:

Original geschrieben von Matze812

Sieht aus wie das normale Teilaktivsystem....

Gut, nun wurden mir ja verschiedene Optionen von euch Vorgestellt, ich habe mich für das "normale" entschieden und würde gerne Concert II einbauen, kann man bei diesem Radio gebrannte CD´s einlegen und auch anhören? Fand nichts konkretes, nur Forumthemen die aber eher nur einzelne Begriffe enthalten ...

MfG

Chris

 

Änderung:

Ich habe ja keine Anzeige beim Tacho, nichts am Lenkrad. Muss ich dann überhaupt auf was achten außer dem Can-Bus-Emulator (dazu kaufen)? Hab mal was gelesen von nem Code, aber nunja ... ^^

Hallo,

 

Für das Concert 2 brauchst Du dann nur einen CAN-Emulator. Evtl. muss Dein neues Concert 2 dann noch passend codiert werden (per Diagnose-PC), das sollte es dann aber gewesen sein.

 

Gebrannte CDs sollte es auch fressen - jedoch nur Audio-CDs, keine MP3s.

 

Gruß

 

Christian

Deine Antwort